Signal und Motivation für die Arbeit der SPD in Uedem

Anzeige
Norbert Killewald (2.v.l.) und Carsten Otto (2.v.r.) freuen sich über die neuen Genossen in Uedem: Horst Bell (links), Nicole Klimisch und Uwe Burdack.
UEDEM. Überall auf Kreisebene treten neue Mitglieder in die Ortsvereine ein. Am Rande einer Veranstaltung der SPD in Uedem konnte der SPD Kreisvorsitzende Norbert Killewald nun mit dem neuen Uedemer Vorsitzenden Carsten Otto drei neue Mitglieder aus der Schustergemeinde begrüßen. "Wir freuen uns über jedes neue Mitglied bei der SPD im Kreis Kleve. Es ist schön zu sehen, dass die Positionen und Köpfe unserer Partei Menschen begeistern bei uns mitzumachen", ist Killewald erfreut.
Otto ist überzeugt: "In Uedem haben wir mehr als ein halbes Dutzend neue Mitglieder. Dass sich einige von ihnen direkt einbringen und teilweise sogar im Vorstand mitarbeiten möchten, ist ein tolles Signal und Motivation für unsere Arbeit".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.