Zehnjähriger sichert sich den Meistertitel

Anzeige
Bei den Kreismeister im Crosslauf gingen auch Athleten des SV Viktoria Goch an den Start. Der zehnjährige Mathis Scherders durfte sich über einen Kreismeistertitel freuen, die Distanz von 2.000 Meter bewältigte er in einer Zeit von 8.59 Minuten. Vizemeister wurde Kai Schmidt (M) in einer Zeit von 10.49 Minuten. Er musste sich auf der 3.000 Meter langen Strecke Roman Heynen vom LV Marathon Kleve geschlagen geben. Ebenfalls in diesem Lauf dabei waren Andreas Janßen (7. Platz in 12,19 Minuten), Marion Dützer (6. Platz in 15.04 Minuten) und Erika Piirsoo (10. Platz in 17.18 Minuten). Der Distanz von 6.000 Meter stellten sich gleich sechs Gocher Läufer. Sylvia Tünnißen (W40) konnte das Ziel nach 30.16 Minuten überlaufen und wurde Kreismeisterin.
Ihre Vereinskollegin Ines Hausmann sicherte sich den 2. Platz in 34.54 Minuten. Ebenfalls Zweite wurde Esther Makein-Hoenselaer, die in einem sehr gut eingeteilten Rennen die Ziellinie bereits nach 29.53 Minuten überlief.
Ludger Theis und Stefan Hausmann (beide M40) konnten sich über die Plätze 8 (28.04 Minuten) und 9 (29.18 Minuten) freuen, Christoph Krott (M55) wurde überdies in seiner Altersklasse Fünfter in 29.20 Minuten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.