Einige Ämter wurden jetzt neu besetzt

Anzeige
Der Männergesangverein Frohsinn Goch lud seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Der bis dahin 2. Vorsitzende Werner Männchen dankte allen Sängern für das eifrige
Erscheinen bei Probe und Ständchen. Anschließend gedachten alle Anwesenden der verstorbenen Mitgliedern und Gönnern des Vereins. Dann verlas der Schriftführer Stefan Theißen den Jahresbericht 2015. Der 1. Kassierer Karl Stifft stellte den Kassenbestand fest. Die beiden Kassenprüfer, Adolf Ströher und Helmut Schmitt, bestätigten alle Zahlen. Der Chorleiter Thomas Janßen bedankte sich beim Vorstand und den Sängern für die gute Zusammenarbeit und wünschte dem Chor weiterhin gutes Gelingen. Außerdem wurde überlegt, wie es mit dem Chor weitergehen
soll, da einige Sänger aus Krankheits- oder Altersgründen nicht mehr aktiv dabei sein können. Aus besonderem Anlass mussten einige Ämter neu besetzt werden.
Werner Männchen wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt, Karl Stifft zum 2. Vorsitzenden. Die Ämter der Kassenprüfer haben nun Helmut Schmitt und Rolf Battermann inne. Alle weiteren Vorstandsmitglieder werden ihre Ämter weiterhin ausführen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.