DER SCHATZ IM SILBERSEE - musikalische Lesung

Anzeige
Hagen: Kulturhof Emst | DER SCHATZ IM SILBERSEE
MUSIKALISCHE LESUNG

Söhnchen liest - Nonnweiler musiziert



Im kleinen Westernstädtchen Tulsa trifft eine überfallene Postkutsche ein. Darin liegt der ermordete Vater von Fred Engel. Freds Vater hatte einen Teil einer Schatzkarte bei sich, die zum geheimnisvollen Silbersee führt und vom Banditen Colonel Brinkley geraubt wurde. Fred Engel macht sich auf die Suche nach den Mördern und trifft mit Sam Hawkens und dem reimenden Gunstick Uncle dabei auf Old Shatterhand und Winnetou, die das Verbrechen anhand von Spuren ebenfalls schon entdeckt haben. Zusammen machen sie sich an die Verfolgung der Banditen…



Was ist bekannter und beliebter bei den Menschen? Der Film mit Pierre Brice, Lex Barker und Götz George, die kindliche Erinnerung an die Festspiele in Elspe oder doch die Romanvorlage von Karl May.

In der musikalischen Begleitung von dem Hagener Gitarristen Björn Nonnweiler wird Sven Söhnchen einige Leseproben aus dem Jugendbuchklassiker lesen – und der Kulturhof auf Emst verwandelt sich in einen Saloon.

Karten sind an den bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen, sowie an der Abendkasse erhältlich oder unter:

www.proticket.biz/go/kulturhofemst



WAS? Musikalische Lesung: Der Schatz im Silbersee

WANN? Sa., 21.03.2015, 19:30 h

WO? Kulturhof Emst, Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen

EINTRITT? 6,- Euro



Trailer zur Lesung: https://www.youtube.com/watch?v=g_aDMk8dV80&featur...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.