Tapferes Schneiderlein: Theater am Hammer zeigt neues Weihnachtsmärchen

Anzeige
Das tapfere Schneiderlein hat viele Abenteuer zu bestehen.
Hagen: Hasperhammer | Für sein Weihnachtsmärchen hat das Theater am Hammer in diesem Jahr eine der bekanntesten Geschichten aus der Sammlung der Gebrüder Grimm ausgewählt. Wie das schlaue und gewitzte tapfere Schneiderlein in die Welt hinauszieht, um sein Glück zu suchen und mit dem tapsig-dummen Riesen und dem verträumten König fertig wird und es zum Schluss schafft, auch die kesse Prinzessin zu bekommen, ist spannend und lustig inszeniert und macht Kindern und Erwachsenen viel Spaß. Da versprechen die Macher sicher nicht das Blaue vom Himmel. Geeignet ist das Märchenspiel für Kinder ab drei Jahre.

Termine:
Samstag, 5. Dezember
Sonntag, 6. Dezember
Samstag, 12. Dezember
Sonntag, 13. Dezember, jeweils um 16 Uhr
im Hasper Hammer an der Hammerstraße 10.
Weitere Vorstellungen sind für Januar 2016 geplant.

Karten kosten neun Euro für Erwachsene, Kinder zahlen sechs.
Kartenvorbestellungen www.hasperhammer.de, unter Tel. 02331-463681, bei den Vorverkaufsstellen oder mittwochs von 10 bis 19 Uhr im hammer.Büro in Haspe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.