Hund beißt Paketzusteller

Anzeige
Hagen: Hagen | Ein Paketzusteller parkte am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr seinen Wagen in der Delsterner Straße, lud ein Paket aus und stellte es kurz auf dem Gehweg ab.
Nachdem er sein Fahrzeug verschlossen hatte, wollte er es wieder aufnehmen und ausliefern. In diesem Augenblick kam ein angeleinter Hund vorbei und biss ihm
unvermittelt in den Unterarm. Dem 33-Jährigen gelang es, sich loszureißen, der etwa 40 Jahre alte Hundehalter zog den Vierbeiner weg und entfernte sich schnellen Schrittes, ohne seinen Halterpflichten nachzukommen. Durch den Biss erlitt der Auslieferer ein deutliches Hämatom und eine Kratzwunde am Unterarm, sein Pullover
wies ein Loch auf. Der Geschädigte ließ sich im Krankenhaus ärztlich
versorgen und erstattete eine Anzeige bei der Polizei. Er gab an, dass es sich um einen großen, Husky-ähnlichen Hund mit längerem, grau-schwarzem Fell gehandelt hatte. Zeugen, die weiterführende Angaben machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.