Kontakte knüpfen auf der Ausbildungsmesse

Anzeige
Hagen: Hagen | Die Ausbildungsmesse am 3. Juni bietet Unternehmen aus Hagen und der Region die Möglichkeit, um Nachwuchs zu werben. Bis Mitte Januar können sich Ausbildungsbetriebe noch anmelden.
Seit der ersten Messe 2013 haben jährlich etwa 120 Betriebe diese Chance genutzt. Erfahrungen zeigen: Die direkte Ansprache der Schüler ermöglicht eine unkomplizierte Kontaktaufnahme und senkt Hemmschwellen im Gespräch. Interessante Mitmachaktionen am Stand erhöhen zusätzlich den Reiz, ein Unternehmen näher kennenlernen zu wollen.
Die Veranstalter agentur mark GmbH, Kreishandwerkerschaft Hagen, Märkischer Arbeitgeberverband und die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer (SIHK) erwarten wie in den Vorjahren rund 4.000 Besucher.
Unternehmen, die an der 4. Hagener Ausbildungsmesse teilnehmen möchten, können sich bis zum zum kommenden Freitag, 15. Januar, unter www.ausbildungsmesse-hagen.de online anmelden. Die Messe findet auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft und des SIHK-Bildungszentrums im Gewerbegebiet Kückelhausen statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.