Polizei Hagen überprüft Beleuchtung an Fahrzeugen

Anzeige
Archiv von der letzten Aktion
POL-HA: Polizei Hagen überprüft Beleuchtung an Fahrzeugen

Hagen (ots) - Die Polizei Hagen führt in der ersten Novemberwoche
umfangreiche Beleuchtungskontrollen durch. Nach der kostenlosen
Aktion "Lichttest 2014", initiiert durch das Kfz-Handwerk, werden
fehlerhafte Beleuchtungseinrichtungen nun durch die Polizei
sanktioniert.

Gut funktionierende und richtig eingestellte Beleuchtung ist in
der dunklen Jahreszeit lebenswichtig für die Sicherheit aller
Teilnehmer im Straßenverkehr.

Im Rahmen dieser Lichttestwoche wurde in Kooperation mit dem
Sporthaus Voswinkel in der Hagener Innenstadt ein Schaufenster unter
dem Motto "Sicherheit durch Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit"
dekoriert. Am Montag, den 03.11.2014, werden die
Verkehrssicherheitsberater der Hagener Polizei vor dem Geschäft und
in der Hagener Innenstadt Leuchtbänder verteilen und gleichzeitig
Tipps zur Sichtbarkeit geben.

Die Medienvertretern sind eingeladen, an dem Montag, ab 17.30 Uhr
zu Sport Voswinkel, Elberfelder Str. 49, in Hagen, zu kommen und dem
Verteilen der "Click-Bänder" durch die Verkehrssicherheitsberater
beizuwohnen.

Darüber hinaus laden wir die Medienvertreter am gleichen Tag ab
18.15 Uhr zu einer Kontrollstelle am Konrad-Adenauer-Ring Höhe, in
Höhe ehemals der Fa. Pro-Car, ab 18.15 Uhr, ein.

An beiden Termin wird Herr Polizeipräsident Frank Richter zugegen
sein.


OTS: Polizei Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.