Spendenfest und geführte Besichtigungen im Hagener Tierheim

Anzeige
Hagen: Tierheim Hagen | Weihnachten auch für Heimtiere - unter diesem Motto findet am Samstag, 16. Dezember, im Tierheim der Stadt Hagen, Hasselstraße 15, das Fest "Päckchen für ein armes Pfötchen" des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e.V. sowie die Jubiläumsfeier "Fünf Jahre Neubau Tierheim der Stadt Hagen" statt. Anlässlich der Veranstaltung sind an diesem Tag keine Vermittlungen möglich.

Die Besucher können an diesem Tag Geschenke und Spenden für die Tiere mitbringen. Zudem gibt es ab 12 Uhr Führungen durch das Tierheim und über das Gelände. Dabei können die Besucher das Kleintierhaus, den Hundeplatz und das Gelände für Nutztiere besichtigen und die Arbeit im Tierheim kennenlernen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.