Der Geschmack der weiten Welt Mittwoch 19. Juli, 10 - 13 Uhr

Anzeige
Hagen: AllerWeltHaus Hagen | - Gewürzworkshop
Gewürzpasten mit fair gehandelten Zutaten selbst gemacht. Mit Claudia Pempelforth
Gewürze spielten im Europa des Mittelalters und der frühen Neuzeit eine ebenso bedeutende wirtschaftliche und politische Rolle wie heute das Erdöl. Sie waren extrem wertvoll, weil sie nicht nur zum Würzen verwendet wurden, sondern auch als Konservierungsstoffe und Grundlage für Arzneimittel. Zudem waren einige Gewürze, wie Muskatnuss und Gewürznelken bedeutende Statussymbole. Heute sind Gewürze für alle erschwinglich, doch ihre ProduzentInnen leben meist sehr schlecht davon.
Der Workshop stellt faire Gewürzprojekte der Handelsorganisation EL PUENTE vor und lädt dazu ein, mit fair gehandelten Zutaten die nordafrikanische Gewürzpaste Harissa und die indische Gewürzmischung Garam Masala selbst herzustellen.
Bitte zwei kleine, verschließbare Gläser mitbringen.

Teilnahmegebühr: 5 Euro
Anmeldung : VHS Hagen 02331 207-3622
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.