1. Platz im Slackline-Wettbewerb für Hagen bei den Ruhr Games 2017

Anzeige
1. Platz im Slackline-Wettbewerb für Hagen bei den Ruhr Games 2017. (Foto: privat)

Die Stadt mit der größten Balance ist die Stadt Hagen. Mit großem Abstand hat der SSB Hagen das Ruhrgebiets-Duell der Global City Slackline Challenge vor Dortmund und Hamm gewonnen.Hagen hat besonders viele sportbegeisterte Jugendliche mit einem tollen Programm während der Ruhr Games im Juni 2017 begeistert.


Bei der Nachlese im August 2017 konnte der Stadtsportbund Hagen e.V. den Preis-Award vom Ruhrverband durch Sina Diekmann in Empfang nehmen.Im Rahmen der Ruhr Games 2017 wurden jeder Stadt jeweils mehrere Slackracks und Slacklines zur Verfügung gestellt und diese konnten dadurch mit Ihrem Stadtsportbund an der Global City Slackline Challenge teilnehmen. Ziel war es, so viele Personen wie möglich davon zu überzeugen, über ihre gegenwärtigen physischen Grenzen hinauszugehen und die Stadt zu werden, die die größte Balance hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.