Aylienz zurück im Pfälzer Wald – Trainingslager 2015

Anzeige
Anfang Mai hieß es für die Hagener Mountainbiker wie im jeden Jahr, die Grundkondition für die kommende Saison gemeinsam mit den Vereinskollegen in der Pfalz aufzubauen. Dieses Mal führte die einwöchige Fahrt nach Lambrecht, einem beschaulichen, kleinen Ort. Hier schätzen die Biker insbesondere die unmittelbare Anbindung an die schönsten Trails des großen Waldgebietes. Lange Anfahrtswege kennt man in Lambrecht nicht, der Einstieg auf die verschiedenen Routen fand quasi direkt vor der Haustür statt. Ein komplettes Haus mit mehreren Ferienwohnungen war in diesem Jahr als Unterkunft angemietet und bot ausreichend Platz für alle Teilnehmer. Die großen Rasenflächen rund um die Herberge ermöglichten zudem mit Caravan anzureisen oder zu zelten, so dass für jeden Geschmack die passende Unterkunft vorhanden war.
Direkt zu Beginn der Trainingswoche hatte die Aylienz mit dem eher schlechten Wetter zu kämpfen. Regen war zunächst an der Tagesordnung und bei dem ein oder anderen regte sich der enttäuschte Gedanke, dass man dafür ja nicht hergefahren sei. Doch die Hagener Truppe trotzte den widrigen Wetterverhältnissen und machte sich auf in den Wald, wo bald festgestellt wurde dass die Trails doch weniger rutschig waren als gedacht und somit dem Fahrspaß keinen Abbruch taten. So wurden dann täglich mehrstündige Fahrten unternommen, die bergauf aufgrund der enormen Höhenmeter den Radfahrern einiges an Kondition abverlangten. Entschädigt wurden jedoch alle durch die besonders langen, anspruchsvollen Single-Trail-Abfahrten. Die Hagener profitierten hier deutlich von den guten Streckenkenntnissen einiger Vereinskollegen, die den hiesigen Wald bald so gut kennen wie Ihr heimisches Gebiet. Manche Fahrten wurden von allen Mitgliedern gemeinsam bestritten, bei anderen teilten sich die Gruppe in die auch aus der Heimat bekannte Sport-Tour für die etwas routinierteren Fahrer und die Larifari-Tour für die Ruhigen auf. Die mittägliche Einkehr auf einer der stimmungsvollen Hütten des Pfälzer Waldes gehörte genau so zum Programm wie ein Ausflug in das idyllische Umland, gemeinsames Kochen, Pizza-Abende oder einfach nur das allabendliche Beisammensein.
Insgesamt war die Woche Pfalz wieder ein voller Erfolg für alle Teilnehmer des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen. Neben Fahrkondition konnte deutlich die Fahrtechnik auf den anspruchsvollen Trails ausgebaut werden. Und alles in allem bleibt der positive Einfluss einer solchen Gemeinschaftsaktion auf das gesamte Vereinsleben.
(Weitere Informationen zum Verein Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen finden sich auf der homepage unter: www.mtb-hagen.de)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.