Sauerland Mustangs starten in die Rückrunde

Anzeige
Hagen: Kampfbahn Boelerheide |

Am vergangenen Samstag starteten die Sauerland Mustangs in die zweite Saisonhälfte. Als Gäste kamen die Mülheim Shamrocks in die heimische Kampfbahn in Boelerheide.

Das Hinspiel in Mülheim verloren die Footballer des TSV Fichte Hagen deutlich mit 34:07. Bei der Begegnung im eigenen Stadion, wollte man diese Leistung keinesfalls wiederholen.
In der ersten Halbzeit sah auch alles danach aus als könnten die Mustangs den Mitaufstiegsfavoriten ärgern. Beide Teams schenkten sich nichts und es wurden gute Chancen der jeweiligen Offense durch die Defense des Gegners verhindert.
In der zweiten Hälfte zeigten die Mustangs ein für sie untypisches Verhalten und ließen nach. Es schlichen sich Fehler ein, die sonst nicht oder nur sehr selten passieren, wie zu hohe Snaps auf Seiten der Offense und Auswechselfehler auf Seiten der Defense. So gelangen den Shamrocks noch 3 Touchdowns. Die Mustangs brachten leider nichts zählbares auf das Scoreboard und so stand es am Ende 20:0 für Mülheim.
Positiv zu erwähnen ist noch Tim Streckert der in der zweiten Hälfte sein Debüt als Quarterback bei den Seniors gab. Er ist frisch aus der eigenen Jugend gekommen.
Nun gilt es sich auf die 3 verbleibenden Spiele zu konzentrieren. Am 20.09. findet die Saison mit einem Heimspiel gegen die Bielefeld Bulldogs II ihren Abschluss.
Natürlich freuen wir uns auch über jeden der uns bei den beiden Auswärtsspielen in Recklinghausen (29.08.) und Bochum (06.09.) unterstützt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.