"Speed4" in Wetter: Kinder in Bewegung!

Anzeige
Maskottchen Speedy ist die schnellste Maus der Welt und motiviert zu Höchtsleistungen.
Zu dick, zu unbeweglich und nicht von Fernseher, Playstation oder Computer wegzulocken. Gegen diese Vorurteile kämpfen ab dem 19. Januar Kinder im Grundschulalter aus Wetter und Umgebung eine Woche lang an.

Im Rahmen der speed4-Meisterschaft zeigen die Jungen und Mädchen, wie viel Spaß sportliche Betätigung machen kann. Der Spaß beginnt im Sportunterricht. Dort lernen sie den speed4-Sprint- und Laufparcours kennen.
„Wir suchen die schnellsten Grundschüler aus Wetter und Umgebung und bringen damit die Kinder in Bewegung“, verspricht Wolfgang Paes, Erfinder von speed4. „Das Finale wird zu einem echten kleinen Sportereignis, zu dem die während der Woche qualifizierten Kinder von ihren Eltern begleitet werden. Eine tolle Stimmung vor Ort ist dabei garantiert.“
Star der Finalveranstaltungen ist Maskottchen Speedy. Der überdimensionale Hase aus Plüsch erobert nicht nur die Herzen der Kinder im Pfotenumdrehen, er hilft den Jungen und Mädchen auch bei der Vorbereitung auf die Finals: Angefangen von Ernährungstipps bis zu Aufwärm-Übungen und
Konzentrationstricks verrät der sympathische Hase seinen Freunden viel Wissenswertes, damit diese optimal vorbereitet an den Start gehen.
Hinter speed4 verbirgt sich ein Sprint- und Laufparcours, der über ein computergesteuertes Lichtschrankensystem eine genaue Messung verschiedener Laufdaten erlaubt. Die Kinder schauen dabei auf eine Ampel, welche die Richtung des Laufweges vorgibt und somit Konzentration abverlangt.
Der Laufweg selbst führt etwa acht Meter gerade aus, bevor an einer Wendemarke der Rückweg im Slalom beginnt. Direkt nach dem Zieldurchlauf bekommen die Kinder einen Zeit- und Belohnungszettel (ZuBz), auf dem die Einzelzeiten Reaktion, Sprint, Wende und Slalom sowie die Gesamtzeit erfasst sind. Über die Einzelzeiten ist eine optimale Vergleichbarkeit gegeben, was den Wettbewerbsgedanken fördert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.