Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Natur + Garten
 Rund 85 Moerserinnen und Moerser kamen beim zweiten „World Clean Up Day“ zusammen.

Die Zahl der Helfer hat sich verdoppelt
Erfolgreicher World Clean Up Day in Moers

Mehr Menschen gegen wilden Müll in Moers: Ende September trafen sich rund 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum zweiten „World Clean Up Day“ im Schlosspark. Damit hat sich die Zahl der freiwilligen Helfer im Vergleich zum letzten Jahr verdoppelt. Der Aktionstag ist ein weltweiter Aufräumtag und dabei die größte und friedlichste Bürgeraktion der Welt. Rund 22 Millionen Menschen in 180 Ländern packen gemeinsam an. Moerserinnen und Moerser im Alter von bis zu 84 Jahren engagierten sich für die...

  • Moers
  • 08.10.19
Ratgeber
Plakat zum Aktionstag

Aktionstag in der Innenstadt-Ost „Nicht vergessen - Demenz!“

Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost lädt in Kooperation mit dem Netzwerk für Senioren am Donnerstag, den 10. Oktober in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr, alle Interessierten zum Informations- und Aktionstag unter dem Motto „Nicht vergessen – Demenz!“ in die Melanchthon – Kirche, Melanchthonstraße 6 in 44143 Dortmund, ein. Zahlreiche Aussteller informieren über wichtige Aspekte rund um das Thema Demenz und Entlastung für pflegende Angehörige. Zum Austauschen und Verweilen bietet sich das „Café in...

  • Dortmund-Ost
  • 30.09.19
Ratgeber

Selbsthilfegruppen und EK Unna informieren gemeinsam

Am Freitag, 4. Oktober, laden das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna und kreisweit aktive Selbsthilfegruppen zum Aktionstag in die Unnaer Innenstadt (Bahnhofstraße) ein. Zur besten Wochenmarktzeit zwischen 10 und 13 Uhr haben Interessierte die Gelegenheit, sich über die Kooperation zwischen Krankenhaus und Selbsthilfegruppen zu informieren und mit den Akteuren Kontakte zu knüpfen.„Wir arbeiten aktuell mit elf Selbsthilfegruppen und der KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe...

  • Unna
  • 29.09.19
Politik
Seit 2014 ist Monheim "fairrückt" – als Fairtrade-Stadt. Im Sojus 7 kann nun jede und jeder einen kreativen Beitrag zum Fairen Handel präsentieren.
Foto: Birte Hauke

Aktionstag zum fairen Handel in Monheim
Kreative Beiträge gesucht

In zahlreichen Ländern haben Frauen keinen Zugang zu Bildung, Arbeit, sozialer Absicherung und eigenem Landbesitz. So sind sie deutlich häufiger als Männer von Armut betroffen. Die Fairtrade-Stadt Monheim, die Fairtrade-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums und das Mehrgenerationenhaus im Eki-Haus geben dem Thema nun gemeinsam eine Bühne. Am Dienstag, 8. Oktober, 19 Uhr, kann im Sojus 7 an der Kapellenstraße jede und jeder einen kreativen Beitrag zum fairen Handel präsentieren. Unter dem Motto...

  • Monheim am Rhein
  • 26.09.19
Kultur
Das Parkschild hat mal Pause: Hier dient es als Untergrund für die Blumendekorationen.
8 Bilder

Buntes Stadtteilfest mit vielen Aktionen für die Kinder
"Park statt Parken"-Tag in Bottrop Boy

Der Boyer Markt, sowie die Parkplätze im oberen Teil der Johannesstraße verwandelten sich am 21.09.2019 von 10 bis 15 Uhr in eine kleine Parklandschaft. Für Autos wurden die Parkplätze gesperrt, stattdessen luden Mitmachaktionen und die Gartenstühle, auf den mit Kunstrasen ausgelegten Flächen, zum spielen und ausruhen ein. Geniale Ideen, passend zum Motto des Tages: Alte Autoreifen, angemalt und umfunktioniert zu bunten Blumentöpfen, machten den Boyer Markt zur Wohlfühloase. Außerdem...

  • Bottrop
  • 21.09.19
  •  9
  •  2
Politik
5 Bilder

Aktionstag Klimaschutz - Bürgerpflicht!
Tierschutzpartei: Streit um Schulpflicht am Klimaschutztag falsches Signal

Wenn an kommenden Freitag in NRW so wie in über 2000 Städten weltweit die 'Fridays for future'-Bewegung allein in Deutschland Tausende von Bürgerinnen und Bürgern allen Alters auf die Straßen bringt zum großen Aktionstag für Klimaschutz und nachhaltigen Umweltschutz - dann dürfen Schülerinnen und Schüler aus NRW laut Schulministerium NRW offiziell nicht dabei sein. Falsches Signal des NRW-Schulministeriums "Die Absage des NRW-Schulministeriums, am kommenden weltweiten Aktionstag für...

  • Düsseldorf
  • 18.09.19
Ratgeber
Prüfen-Rufen-Drücken: (v.l.) Dr. Martin Kelbel (Katharinen-Hospital), Kreisbrandmeister Thomas Heckmann und Dr. Martin Langer (EK Unna).

Krankenhäuser und Feuerwehr laden zu Aktions-Tag ein

Lebensretter zu werden, ist nicht schwer – man muss nur wissen wie. Daher laden anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna und das Katharinen-Hospital Unna, gemeinsam mit dem Rettungsdienst der städtischen Feuerwehr am Freitag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr zu einem gemeinsamen Aktionstag in der Fußgängerzone ein. Kreisbrandmeister Thomas Heckmann und die Chefärzte Dr. Martin Kelbel (Katharinen-Hospital) und Dr. Martin Langer (EK...

  • Unna
  • 13.09.19
Politik
Am 20. September wollen nicht nur die Schüler in Gladbeck streiken. Auch Erwachsene sind zum Mitmachen eingeladen. Ein breites Bündnis unterstützt die Aktion.

Weltweiter Aktionstag zum Klimaschutz am 20. September
Gladbeck: Fridays for Future-Bewegung lädt alle Menschen zum Mitdemonstrieren ein

Am 20. September soll weltweit für mehr Klimaschutz demonstriert werden. Neben den Schülern der Fridays for Future Bewegung (FFF) ruft nun ein breites Bündnis auch Erwachsene zum Mitmachen ein. In Gladbeck startet der Aktionstag mit einem Demonstrationszug am Vormittag. von Oliver Borgwardt Hintergrund für diesen Termin ist das gleichzeitig tagende Klimakabinett in Berlin. "Dort soll über die Eckpunkte für ein Maßnahmenpaket entschieden werden, mit dem die Bundesregierung sicherstellt,...

  • Gladbeck
  • 12.09.19
  •  1
Blaulicht
Aktionstag nimmt "Brummis in den Blick".

Polizei - Polizei - Polizei
Kontrolltag: Polizei und Ordnungspartner nehmen "Brummis" in den Blick

Überladen, übermüdet, zu schnell: Die Ursachen für Unfälle mit Lastwagen sind vielfältig, die Folgen oft tödlich. Polizei und Ordnungspartner kontrollieren daher am Donnerstag, 12. September, unter der Devise "Brummis im Blick" den gewerblichen Güter- und Personenverkehr auch in Witten. Sieben von zehn Gütern werden heute in Deutschland mit dem Lastwagen transportiert - Tendenz steigend. Berufskraftfahrer und -kraftfahrer sind einem hohen Druck ausgesetzt: Zum einen müssen sie strikte...

  • Witten
  • 10.09.19
Ratgeber
Die neuen Hörgeräte werden immer kleiner und sie können immer mehr.

Aktionstag des Hörstudios Schirner
Gut hören in Hilden

Am kommenden Mittwoch, 11. September, veranstaltet das Hörstudio Schirner, auf dem Alten Markt einen Aktionstag rund um das Hören. "Während des Aktionstages kann jeder seine Hörfähigkeit testen lassen", erklärt Ralph Schirner, Inhaber des Hörstudios Schirner am Warrington-Platz 25. Der Hörgeräteakustikermeister und sein Team beraten Interessierte über die aktuelle Hörgerätegeneration. "Die neuen Geräte werden immer kleiner und kaum noch sichtbar." Wenn der Fernseher im lauter und die...

  • Hilden
  • 08.09.19
Sport
Zahlreiche Sportvereine zeigen auf der Königstraße ihr Können.
2 Bilder

Aktionstag "Duisburg bewegt sich" wieder am Samstag in der Innenstadt
Mitmachen strengstens erlaubt!

Am Samstag, 7. September, verwandelt sich die Königsstraße von 11 bis 18 Uhr in die größte Sportarena Duisburgs. Beim diesjährigen Aktionstag des Duisburger Sports präsentieren mehr als 40 Vereine und Fachschaften ihre Sportarten und laden alle Besucher ein Sport zu sehen, zu erleben und auszuprobieren. Unter dem Motto „Mitmachen strengstens erlaubt“ wird allen Besuchern ein attraktives und mit vielen Höhepunkten gespicktes Programm rund um den Duisburger Sport geboten. Das...

  • Duisburg
  • 06.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Lohberger Rentnerband liebt Minigolf und Boccia. Am Sonntag, 1. September, trifft sie sich an der Blauen Bude in Lohberg. Alle Interessierten sind eingeladen.

Eine ruhige Kugel schieben
„Nein, Boccia ist nicht das gleiche wie das Boulespiel" - Bocciatag am 1. September im Dinslakener Bergpark

Seit rund 30 Jahren betreut die Lohberger Rentnerband auf der Freizeitanlage an der Dorotheenstraße die Minigolfanlage. Doch die Männer und Frauen haben noch eine weitere Sportart, die sie betreiben. „Nein, Boccia ist nicht das gleiche wie das Boulespiel", erklärt Petra Klaus von der Frauenbocciagruppe. „Boccia stammt aus Italien und wird auf ebenem Boden gespielt." Bei dem Kugelspiel geht es darum, seine eigenen Kugeln möglichst nah an eine kleinere Zielkugel (Pallino) zu setzen...

  • Dinslaken
  • 27.08.19
Sport
Spiel und Spaß im Stadtbad.

Datteln: Spiel und Spaß im Stadtbad - Ferienspaß für die ganze Familie

Ein buntes Spiel-, Spaß- und Aktionsprogramm bieten das Sportamt und das Jugendamt der Stadt Datteln zusammen mit der DLRG-Ortsgruppe und dem Kanuklub Datteln für Familien mit Kindern am Samstag, 24. August, im Stadtbad und auf der Liegewiese an. Der Familientag beginnt um 12 Uhr und geht bis 18 Uhr. Der Eintritt für den ganzen Tag beträgt 2 Euro pro Person. Kinder bis vier Jahre haben freien Eintritt. Das Stadtbadpersonal und die Ehrenamtlichen der DLRG und des Kanu-Klub Datteln bieten...

  • Datteln
  • 17.08.19
Kultur
13 Bilder

Künstlerischer Aktionstag am Sonntag, 18. August
In der Langenberger Altstadt gibt es etwas zu "SEHEN"

Bei der dritten Veranstaltung im Rahmen der Sommerreihe „Kultur mit allen Sinnen“ sind die Velberter Kulturloewen in Langenberg angekommen, dabei gibt es viel zu „SEHEN“! Akteure des Velberter Kunstlebens gestalten einen Tag mit einer spannenden Schnitzeljagd durch die Altstadt, es gibt verschiedene Workshops und interessierte Besucher können sehen, wie Sandbilder entstehen und vergehen. Was gibt es bei der Schnitzeljagd zu entdecken? Nicht weniger als 13 Multiples der Grundsteinkisten...

  • Velbert-Langenberg
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt
140 Jahre Bahnhof Dorsten – mit von der Partie sind der Verein OnWheels, der Treffpunkt Altstadt, die Dorstener Arbeit, die Rebeq, das THW Dorsten, das Stadtteilbüro, die Stadtinfo, die Theatergruppe Chamäleon, der Bürgerpark, die Mobile Jugendhilfe  und die Bahnhofsfamilie.

140 Jahre Bahnhof Dorsten
Großer Tag mit vielen Aktionen für junge Menschen

Der Bahnhof Dorsten feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Jubiläum. Die über "Wir machen MITte" geplanten Maßnahmen sind noch nicht abgeschlossen, aber würdigen möchte die Bahnhofsfamilie diese Jubiläumsjahr schon. Am Sonntag, 1. September, wird ein Zusammenschluss einiger engagierter Vereine und Institutionen  mit einem Aktionstag von 13 Uhr bis 18 Uhr rund um das Bahnhofsgebäude „140 Jahre Bahnhof Dorsten – auf dem Weg zum Bürgerbahnhof“ einen Rückblick und Ausblick zum Bahnhof Dorsten...

  • Dorsten
  • 08.08.19
Kultur
6 Bilder

Keine Angst vor den Dinos

Emmi und Levi begaben sich am Samstag im Rahmen eines Aktionstages in Schley's Blumenparadies am Wattenscheider Hellweg ins Maul des Tyrannosaurus Rex. Viele Aktionen rund um die Dinos wurden angeboten. Der Erlös kommt wieder dem Kinderhospiz in Witten zugute.

  • Bochum
  • 06.08.19
Ratgeber
Nur ein Fahrradschloss mit hoher Sicherheitsstufe bietet besten Schutz.

Polizei Duisburg berät vor Ort, wie das Rad am besten geschützt werden kann
Anschließen statt Abschließen

Am Montag, 5. August, informieren von 10 bis 15 Uhr Kripobeamte von der technischen Prävention interessierte Bürgerinnen und Bürgern vor dem Kombibad Homberg, Schillerstraße, über Möglichkeiten, den Langfingern das Leben schwer zu machen. Am Mittwoch, 7. August, findet im Zeitfenster von 7 bis 12 Uhr am Westausgang des Hauptbahnhofes ein behördenübergreifender "Aktionstag Fahrraddiebstahl" statt. Neben den Kripobeamten der technischen Prävention stehen Polizisten der Verkehrsunfallprävention...

  • Duisburg
  • 03.08.19
Sport
Der "Showkampf" zwischen den beiden Tennislehrern "Rambo" und Sven gehörte zu den Höhepunkten des Programms beim Aktionstag auf dem "TCRG"-Vereinsgelände zugunsten der noch jungen "Barbara-Stiftung".

Aktionstag beim "Tennisclub Rentfort" war ein voller Erfolg
2.000 Euro für die "Barbara-Stiftung" in Gladbeck

Zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern: Der vom "Tennisclub Rentfort Gladbeck" (TCRG) erstmals veranstaltete Aktionstag zugunsten der noch jungen "Barbara-Stiftung" war ein voller Erfolg. Nach der Eröffnung durch den Stiftungsratvorsitzenden Christian Enxing und die Grußworte von Bürgermeister Ulrich Roland wartete auf die Besucher auf dem "TCRG"-Gelände an der Karl-Arnold-Straße in Rentfort-Nord ein buntes Programm. So gab es für die jüngeren Besucher ein "Kinder-Schnuppertraining",...

  • Gladbeck
  • 15.07.19
  •  1
Sport
39 Bilder

Auch ohne Guinness-Buch der Rekorde ein "gelungener Tag"
Erster Aktionstag Dammwiese auf dem Sportplatz des VFB 08 Lünen

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Lünen hat es, mit der Schnick Schnack Schnuck-Challenge, nicht in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Die gute Nachricht: „Das war ein gelungener Tag“, so fasst Michael Otto, Stadionsprecher, der zusammen mit Mirco Heinze und Andreas Obering alias „Der Obel“, die Fußballspiele des Tages kommentierte, zusammen. Die Organisatoren Sascha Kusserow und Önder Aytekin haben den Tag mit Aktion, Attraktion und Essen wie Trinken in...

  • Lünen
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt

Familienheimsiedlung lud ein
Aktionstag in Hilden

Die Familienheimsiedlung am Lehmkuhler Weg e.V. feierte am vergangenen Samstag, 6. Juli, auf dem Schlehenweg ihren öffentlichen Aktionstag. Zwischen 13 bis 17 Uhr genossen die zahlreichen Besucher die Angebote. Zu Gast war unter anderem auch das Spielmobil der Stadt Hilden ist zu Gast. Auch der Trödelmarkt für alle kam gut an. Da wechselten Trettraktoren und vieles andere den Besitzer.

  • Hilden
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die bunte und vielfältige Aktionswoche: (v.li.) Edda Sichelschmidt, Cathrin Zeller (beide vom Verein Wir in Wetter), Franziska Böhmer vom Fachdienst Jugend und Bürgermeister Frank Hasenberg.

Aktionstage Demokratie
„Bass gegen Hass“: Kitas, Schulen und Verbände setzen gemeinsam ein starkes Zeichen

Von Bass gegen Hass zu den Aktionstagen Demokratie: Die beim Konzert „Bass gegen Hass“ im September 2018 gesammelten Spenden wurden von dem Organisator Christian Salihin dem Verein Wir in Wetter zur Verfügung gestellt. Verwendet werden sollten die Spenden für Aktionen zum Thema „Jugend gegen Rassismus.“ Daraus sind die „Aktionstage Demokratie“ entstanden, die nun vom 8. bis zum 12. Juli viele verschiedene Projekte und Veranstaltungen bündeln. „Wir haben uns überlegt, wie wir die...

  • Hagen
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt
Gefahr etwa auf dem Schulweg: der tote Winkel bei der Müllabfuhr.  Die Schüler stehen hier im für den Fahrer nicht einsehbaren Bereich. Archivfoto: Frank Preuß

Programm am bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit
"Fahr´Rad - aber sicher!"

Erstmals hat die hiesige Verkehrswacht (VWMH) ein großes Programm zusammengestellt, um am bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit, dieser fällt auf Samstag, 15. Juni, auf dem Kurt Schumacher Platz den Mülheimern das Thema Verkehrssicherheit nahezubringen. Dabei fokussiert sich der Veranstalter weitgehend auf das Thema: „Fahr´Rad, aber sicher!“ In der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr bietet die VWMH auf dem Kurt Schumacher Platz vor dem Forum mit ihren Partnern ein buntes Programm für mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.19
Sport
Screenshot vom KSB-Flyer.

"Bewegt ÄLTER werden in Wesel"
Kreissportbund lädt ein zum großen Aktionstag am 6. Juli im Auestadion

Am Samstag, 6. Juli, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, veranstaltet der Kreissportbund Wesel in Kooperation mit dem Stadtsportverband Wesel, der Stadt Wesel und dem Seniorenbeirat der Stadt Wesel einen Aktionstag „Bewegt ÄLTER werden in Wesel!“. Weseler Sportvereine und weitere Akteure präsentieren ihre zielgruppenspezifischen Angebote aus dem Bereich „Sport und Bewegung“. Veranstaltungsort ist das Weseler Auestadion. Bewegung hält fit und mobil, sie bringt uns mit anderen Menschen zusammen...

  • Wesel
  • 12.06.19
  •  2
Politik
Foto: Archiv

Aktionstag der Stadtverwaltung
„Heute geh‘ ich mit!“

„Was machst du da eigentlich den ganzen Tag?“ – „Wieso kannst du nicht früher nach Hause kommen?“ – „Mit wem arbeitest du zusammen?“ – Wer Kinder hat, kennt diese Fragen. Antworten darauf will der Aktionstag „Heute geh’ ich mit!“ der Stadtverwaltung Oberhausen geben. Oberbürgermeister Daniel Schranz und die Gleichstellungsbeauftragte Britta Costecki möchten mit der Aktion auch ein Zeichen dafür setzen, wie wichtig die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist. Aus diesem Grund organisiert...

  • Oberhausen
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.