Überfall auf 16-Jährigen: Geld und Handy geraubt

Anzeige

Haltern. Schock in den Abendstunden: Am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, zwangen drei junge Männer am Busbahnhof am Rost-Warendin-Platz einen 16-jährigen Marler, unter Vorhalt eines Messers, zur Herausgabe des Handys und der Geldbörse.

Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 1. 18 Jahre alt, 185 bis 190 cm groß, bekleidet mit einer weißen Jacke und einer Jeans, trug eine Kappe. 2. 18 Jahre alt, 185 cm groß, korpulent, bekleidet mit einer schwarzen Strickjacke und einer grauen Jogginghose, trug eine Kappe. 3. 18 Jahre alt, 185 cm groß, bekleidet mit einer Jogginghose, trug eine Kappe. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung
zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.