Guten Tag: Es werde Licht!

Anzeige
Heiligenhaus: Panoramaradweg | Radfahrern und Spaziergängern wird auf dem Panoramaradweg demnächst ein Licht aufgehen. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Heiligenhaus sorgen in diesen Tagen nämlich dafür, dass der Weg von der Kaffeerösterei bis in Höhe der großen Verkehrsinsel, auf der die ,StadtPforte' entsteht, beleuchtet wird. "Die erforderlichen Kabel sind schon verlegt", so Peter Parnow, Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung in Heiligenhaus. "Die Masten mit den entsprechenden Beleuchtungsköpfen werden aktuell aufgestellt." Das sind an der Zahl 35 Stück. Unsere ,Erleuchtung' ist auf den 30. April datiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.