Guten Tag

Beiträge zum Thema Guten Tag

Natur + Garten
Wie halten Sie es mit dem Thema Mülltrennung?

Guten Tag!
Diskutieren Sie mit!

Auch in unserer Zeitung beziehungsweise in unserer Stadt ist das Thema Umwelt- und Klimaschutz schon längst angekommen. In der nächsten Ausgabe finden Sie, liebe Leser, zum Beispiel einen ausführlichen Bericht unseres Reporters Walter Demtröder über seinen Ausflug in die E-Mobilität . Kinder vom Verkehrs-Club Witten waren zu Besuch auf dem Betriebshof Witten und lernten alles zum Thema Mülltrennung . Und damit diese auch besser funktioniert, sorgen Stadt und AHE für gepflegtere...

  • Witten
  • 22.10.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Guten Tag!
Die Hühner sind los

Witten, eine Stadt zwischen den Extremen, zwischen ländlicher Idylle, viel Wald und modernem, urbanen "Feeling". Genau das macht wahrscheinlich auch den Reiz unserer Stadt an der Ruhr aus, weil für jeden irgendwie was dabei ist. Und manchmal begegnen sich die verschiedenen Welten auf kuriose Weise: Aufgescheuchte Hühner, ganz wortwörtlich, konnte man in Heven auf der Straße spazieren sehen, als ich neulich mit dem Bus fuhr. Ganz verzweifelt versuchten die Besitzer die ausgebüxten Vögel wieder...

  • Witten
  • 04.10.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
„Servus beinand“

Frauen mit tief dekolletiertem Dirndl und Männer mit karierten Hemden sowie Lederhosen sind in diesen Tagen in Velbert und Heiligenhaus des Öfteren zu sehen. Da heißt es dann „Griaß God“, „No a Maß, biddscheen“ oder „Mogst a Busserl?“. Denn nicht nur in München, sondern auch in unserer Region ist überall Oktoberfest - in Kneipen, Sälen und Veranstaltungshallen. Die Bürger schwärmen aus, um ein traditionelles Brauchtum zu feiern. Selbst für die Jugend ist Tracht überhaupt nicht spießig, sondern...

  • Velbert
  • 04.10.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Gut, günstig und schnell!

Am heutigen "Tag des Handwerks" informieren bundesweit viele Betriebe zum neunten Mal über ihre Arbeit. Diese wird von Kunden stets schnell und zuverlässig gefordert, oft leider aber nicht entsprechend wertgeschätzt. Daher lobe ich mir ein Unternehmen, das mit wahren Worten für sich wirbt: Gearbeitet wird gut, günstig und schnell, heißt es - nur muss man sich jeweils für zwei der drei Auswahlmöglichkeiten entscheiden. Denn: Gut und günstig wird nicht schnell; gut und schnell wird nicht günstig;...

  • Velbert
  • 21.09.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Schulkind sein, ist cool!

Unsere neuen Erstklässler haben am Donnerstag ihren ersten Schultag. Der Sohn meiner Freundin hat aber bereits jetzt festgestellt, dass dies einen Vorteil mit sich bringt, seit einigen Tagen geht er morgens nicht mehr in die Kita: "Schulkind sein, ist cool! Dann kann man in den Ferien richtig lange schlafen!" Hoffentlich stellt er in den nächsten Tagen noch weitere Vorteile fest! Ich wünsche allen I-Dötzchen einen guten Start!

  • Velbert
  • 27.08.19
LK-Gemeinschaft
Alle sind scharf auf diese Kappe.
8 Bilder

Welcome BürgerReporter 🕪
Lokalkompass : Ich bin scharf auf diese Kappe ❤

Freu... Herzlichen Dank: Danke an die Redaktion und unseren lieben Jens  - den mein Kappenverlust so zu Herzen gegangen ist -  das er mir Ersatz schickte. Lieferung: Dank DHL 👀 ging alles schnell. 👀 Endlich bin ich wieder bei Kappe und ein LOGBUCH ( Lockbuch ,grins) bekam ich auch. Flyer : Natürlich habe ich den zarten Redaktionswink mit dem Zaunpfahl verstanden . "Welcome" um neue BürgerReporter zu begrüßen.   Versprochen : Werde auffällig ... unauffällig ,wie üblich...

  • Bochum
  • 14.08.19
  •  15
  •  4
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Zuckersüße Leidenschaft!

Über die zuckersüße Leidenschaft von Alexander Hildebrand aus Velbert, der aus Schokolade köstliche Figuren und Pralinen formt, berichtete der Stadtanzeiger vor viereinhalb Jahren. Kurz danach verließ der Konditormeister Velbert, um sich beruflich neuen Herausforderungen zu stellen. Mit Erfolg, wie ich nun feststellen konnte. Ob es der Zufall oder mein geschärfter Blick für Süßkram war - bei einem Kurzurlaub erregte ein Schaufenster in Rothenburg ob der Tauber (mittelfränkische Kleinstadt in...

  • Velbert
  • 06.08.19
Politik

Guten Tag liebe Leser
"Tuesdays For Future"

Den Ortsgruppen von "Fridays For Future" wurde vorgeworfen, sie wollten freitags nur dem Unterricht fernbleiben. In diesen Sommerferien zeigte sich in einigen Städten aber bereits, dass die jungen Leute auch demonstrieren, wenn sie frei haben. So nun auch in Velbert: Vor der Sondersitzung des Rates am Dienstag, 6. August, (17 Uhr) kommen die Mitglieder mit weiteren Interessierten um 16 Uhr auf dem Rathausplatz zusammen, um ihren Protest gegen das geplante Gewerbegebiet auf der Langenberger...

  • Velbert
  • 02.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Ein Kommentar von Christian Schaffeld
Ärger über Blitzer

Ein Kommentar zum Thema Blitzer von Christian Schaffeld Auf dem Weg in den Feierabend 10 Km/h zu schnell gefahren und zack: geblitzt! Ärger ist dann in den meisten Fällen vorprogrammiert. Vor allem, wenn ich mir anschaue, wo bei uns in der Stadt überall geblitzt wird. Vor Schulen und Kindergärten ist es genau richtig, dass die Kommunen scharf reagieren. Auf der Gabelstraße, wo 50 Km/h erlaubt sind, und kein Haus weit und breit zu sehen ist, frage ich mich allerdings ernsthaft, warum man hier...

  • Oberhausen
  • 19.07.19
  •  4
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Heute gibt es mein :-)

Fügt man verschiedene Satzzeichen gekonnt hintereinander, übermittelt man dem Leser damit seine Emotionen. Längst nennt man das nicht mehr Piktogramm, sondern spricht dann von "Emojis". Wissen Sie, was ich meine? Meist erhalten wir sie als kleine gelbe Smiles per Kurznachricht. Es gibt inzwischen nicht mehr nur die zahlreichen Gesichtsausdrücke, bei denen es ums Lachen, Weinen, Schmunzeln und Grummeln geht - auch Obst und Gemüse, Tiere und Pflanzen, Herzen, Länderflaggen, Klopapierrollen (!)...

  • Velbert
  • 17.07.19
LK-Gemeinschaft

Ein Kommentar von Christian Schaffeld
Nein zum neuen Hochschulgesetz!

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum neuen Hochschulgesetz In der vergangenen Woche wurde ein neues Hochschulgesetz verabschiedet, das Unis und Hochschulen ab dem Wintersemester 2019/20 erlaubt, eine Anwesenheitspflicht einzuführen. Dass viele Studierende aber nebenbei arbeiten müssen um ihr Studium zu finanzieren und somit nicht alle Vorlesungen besuchen können - daran denkt mal wieder niemand. Auch haben viele Studierende bereits eigene Kinder die es zu versorgen gilt. Auch diese...

  • Oberhausen
  • 16.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag
Als wäre es gestern gewesen!

Ein "Guten Tag" von Christian Schaffeld zum Abitur Die Veranstaltungssäle bei uns in Oberhausen sind in diesen Wochen wieder komplett ausgebucht. Die Abiturienten haben ihren Abschluss in der Tasche und feiern diesen mit einer großen Sause. Der Abiball ist häufig das letzte gemeinsame Zusammenkommen. Danach trennen sich die Wege. Ich kann mich noch gut an meinen eigenen Abiball erinnern. Es fühlt sich an, als wäre dieser gestern gewesen, dabei ist er schon drei Jahre her. Natürlich kann man...

  • Oberhausen
  • 10.07.19
  •  1
Kultur

Im Gleichschritt an die Theke
Guten Tag

Ich muss zugeben - meine Begeisterung für militärische Aufmärsche und Uniformen hält sich in Grenzen. Schützenfeste aber mag ich. Sie vermitteln mir ein Gefühl von Heimat, das mir seit Kindertagen vertraut ist. Mit diesem Lokalkolorit wurde am vergangenen Wochenende beim Schützenfest in Sythen auch der Seestadt-Nachwuchs bekannt gemacht. Während die zahlreichen Zuschauer um den Dorfplatz versammelt waren, standen die Kompanien in der Mittagshitze stramm: “Bataillon stillgestanden! Rührt...

  • Haltern
  • 23.06.19
LK-Gemeinschaft
Symbolbild

Guten Tag!
Plötzlich alle/s grün

Ach, was war das doch für eine schöne Zeit, als man sich bequem auf sein Plastikstühlchen setzen und die jungen Dinger, die da vor den Parlamenten weltweit demonstrierten, belächeln konnte. Fridays for Future? Quatsch! Die wollen doch nur die Schule schwänzen. Das sah man auch in der Politik so. Doch irgendwann wurde das Plastikstühlchen unbequemer und die jungen Dinger hörten nicht auf, mit ihrer fixen Idee vom Klimaschutz. Keine sechs Monate und eine Europawahl später haben wir den Salat:...

  • Schwelm
  • 23.06.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Wer besorgt das Popcorn?

Sollte es so kommen, dass in Velbert in naher Zukunft ein Kino eröffnet, dann wird der Standort nicht das Forum Niederberg sein. Die Initiatoren für ein Bürgerbegehren zur geplanten Umgestaltung dieser Spielstätte haben mitgeteilt, dass sie ihre Unterschriftensammlung eingestellt haben. Warum? Einerseits konnten nicht genügend Unterschriften gesammelt werden, andererseits möchte die Stadt einen Investorenwettbewerb für die Entwicklung des ehemaligen Hertie-Grundstücks einleiten, verbunden mit...

  • Velbert
  • 10.05.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Werbung, die verführt!

Bunte Bilder von frischem Obst, köstliche Schokolade sowie Burger mit saftig-grünem Salatblatt und heiß-dampfendem Fleisch - auf Plakaten und in Werbe-Anzeigen werden Lebensmittel schmackhaft präsentiert. Schließlich soll dem Betrachter das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das hat bei der Tochter einer Bekannten kürzlich bestens funktioniert: Das Plakat eines großen Lebensmittelmarktes zog sie nicht nur sprichwörtlich an; denn schwupps leckte sie mit der Zunge plötzlich quer über das wohl weniger...

  • Velbert
  • 04.05.19
Ratgeber

Morgendliche Zeitverschwendung
Ihr macht es allen schwer

Man könnte ja meinen, wenn man einen Termin mit dem Arzt vereinbart, um 10 Uhr zur Behandlung doch bitte in der Praxis zu sein, dass man spätestens um Viertel nach zehn mit der Behandlung beginnen kann. Stattdessen ist es aus mir unerklärlichen Gründen bereits allgemein nicht nur akzeptiert, sondern selbstverständlich, dass ein Besuch beim Arzt, auch mit einem Termin, lange Wartezeiten von bis zu zwei Stunden mit sich bringt. Ich bin kein Termin-Macher. Ich bin eher so der spontane...

  • Moers
  • 25.04.19
  •  1
Ratgeber

Gefunden im Parkhaus Kautzstraße:
Aya, ich habe deine Kladde

Auch über kleine Dinge stolpert man manchmal. Mir so geschehen in der letzten Woche, in einem Moerser Parkhaus. Eine Schul-Kladde, ein Notizbuch, lag dort auf der zweiten Ebene auf der Kautzstraße. Ich hab es aufgehoben und mitgenommen. Die Kladde ziert ein Tiger, vorne wie hinten. Ein bißchen verspielt und farbenfroh, also eindeutig einem Mädchen zuzuordnen. Seiten, die verbrannt sind Englische Vokabeln und ansatzweise Aufsätze sind dort verfasst worden; manchmal in türkisfarbener...

  • Moers
  • 19.04.19
Kultur
Paw Patrol hilft mir in der Mittagspause.

Glosse
Traurige Mittagspause

Fast jeden Tag gehe ich traurig in die Mittagspause. Mir fehlt er, der schöne große Spielzeugladen in der Innenstadt. Da konnte ich immer einmal einen Schritt hinein wagen und mich darüber informieren, was bei den Kids gerade hip ist (ja, ich weiß: wenn man hip sagt, ist man es meist nicht). Als Journalist muss man schließlich in allen Altersklassen bewandert sein. Gekauft habe ich dann aber in der Tat auch nur alle Nase lang etwas. Ich bin also irgendwie selbst schuld, dass meine...

  • Herten
  • 30.03.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag
Wer ist Thomas?

"Der ,Menkeweg', den meine große Schwester im Urlaub an der Nordsee entdeckt hat, ist mit großer Wahrscheinlichkeit nach meiner Familie und mir benannt." Mit einem Augenzwinkern versuchte ich genau das in meinem Freundeskreis zu verkaufen. Einer aus der Runde teilte daraufhin mit, dass sogar in Velbert eine Straße nach ihm benannt sei. Wirklich? "Klar! Oder kennt ihr einen anderen Thomas von solch wichtiger Bedeutung?" Was sagt man dazu? Nein, ich kenne ihn nicht. Dennoch bin ich mir sicher,...

  • Velbert
  • 26.03.19
  •  2
Sport

Guten Tag
Je oller, desto doller

Wer rastet der rostet, sagt man. Weit jenseits der 80, nach einem arbeits- und erlebnisreichen Leben hat man sich seine Ruhe sicher verdient. Nicht so mein Vater: Nach seiner Pensionierung legte er erst mal richtig los! Er holte nach, wovon er sein Leben lang geträumt hatte - erst Flugschein, dann bestieg er die 8000er dieser Erde. Dem Sport und allen anderen geselligen, fröhlichen und lustigen Seiten des Lebens ist er bis heute treu geblieben. Das zahlt sich aus. Am Samstag durfte er für seine...

  • Haltern
  • 25.03.19
Politik
Mehrfach sind Schüler in Witten im Rahmen von "Fridays for Future" schon unterwegs gewesen.

Guten Tag!
Fridays for Future

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!" - diesen und ähnliche Sprüche skandierten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen am vergangenen Freitag. Im Rahmen von "Fridays for Future" sind zahlreiche Schüler, Studenten und andere Bürger auf der ganzen Welt auf die Straße gegangen, um gegen die aktuelle Klimapolitik zu protestieren - zu wenig wird getan, zu groß ist die Angst vor den Folgen des Klimawandels, die ja besonders die nächste Generation angeht. Auch in Witten sind...

  • Witten
  • 19.03.19
  •  2
  •  1
Ratgeber

Guten Tag!
Chaos adé?

Wenn man den Auslagen der Büchereien Glauben schenkt, dann sind im Moment sogenannte "Bullet-Journals" der absolute Renner. Die gibt es in Hülle und Fülle, groß und klein, bunt und schlicht. Was das genau ist? Bullet-Journals sind Notizbücher, die den Alltag besser strukturieren und organisieren helfen wollen. Und so eine Hilfe kann wohl so ziemlich jeder gebrauchen. Dahinter verberge sich ein ausgeklügeltes System, das im Gebrauch simpel sei und die Produktivität steigern soll, heißt es. Auf...

  • Witten
  • 19.02.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Was uns immer bleibt!

Ob Geschwister, Nachbarkinder oder andere Jungen und Mädchen im ähnlichen Alter - Kinder untereinander entwickeln manchmal mit viel Fantasie ihre eigene Sprache. Oder sie erfreuen sich an einem schwierigen Wort, dessen Bedeutung sie kennen und für wichtig erachten. Möglichst oft versuchen sie dann, es zu verwenden. Je enger die Bindung, so intensiver und verrückter erscheint das Außenstehenden. Noch verrückter ist es, wenn eben diese Kinder erwachsen werden, aber ihre Freude an der Kleinigkeit...

  • Velbert
  • 16.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.