Lkw landete im Straßengraben

Anzeige
(Foto: Polizei)
Heiligenhaus: Hofermühle | Im Straßengraben landete ein Lkw-Fahrer, der am Freitag von der Fahrbahn abkam. Das teilt die Polizei mit.
Gegen 17.40 Uhr befuhr ein 45-jähriger Essener mit seinem Lkw die Straße Hofermühle in Fahrtrichtung Ratinger Straße. In Höhe des Hauses Hofermühle 114 kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrbahn ist an dieser Stelle nur 2,8 Meter breit. Der Lkw rutschte einen Hang herunter, kippte auf die Seite und blieb in einigen Bäumen hängen. Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit einem Krankenwagen dem Klinikum Velbert zugeführt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 5500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.