Harald Flügge verlässt Heiligenhaus

Anzeige
Harald Flügge.
Heiligenhaus: Rathaus | Harald Flügge, Technischer Beigeordneter der Stadt Heiligenhaus, beginnt voraussichtlich zum 1. August eine neue Stelle in Bergisch-Gladbach. Dort wird er dann Leiter der Bauverwaltung sowie Stellvertreter des Bürgermeisters. Die Amtszeit in Heiligenhaus des Technischen Beigeordneten endet formal erst im Jahr 2017.

Zwar steht der offizielle Beschluss noch aus, aber da sich mit der örtlichen CDU und der örtlichen SPD die Mehrheit bereits für Harald Flügge ausgesprochen hat, wird dieser mit großer Sicherheit zum neuen Leiter der Bauverwaltung in Bergisch Gladbach. Die letztendliche Entscheidung wird am 5. Juli getroffen und schon am 1. August soll er seine neuen Aufgaben übernehmen.

Erst Mitte dieser Woche wurde diese Nachricht bekannt. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch sei aber natürlich schon im Vorfeld in seine Pläne eingeweiht gewesen, sagt Harald Flügge auf Nachfrage des Stadtanzeigers. "Das war für mich selbstverständlich und gehört zu einer vertrauenswürdigen Zusammenarbeit." Mitte April habe er den ersten persönlichen Kontakt zum Bürgermeister sowie zu Rats- und Verwaltungsmitgliedern aus Bergisch Gladbach gehabt. "Schnell stellte sich heraus, dass wir ähnliche Vorstellungen haben", so Flügge. Damit erkläre sich auch der große Zuspruch der CDU- und SPD-Mitglieder vor Ort.

Er freue sich auf die neuen Aufgaben in Bergisch Gladbach, so Flügge weiter. "Mich erwarten ein motiviertes Team und neue Herausforderungen." Die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeflächen werden auch dort zu seinen Hauptaufgaben zählen. "Das Thema Stadtentwicklung wird mich also weiterhin begleiten."
Natürlich falle ihm der Abschied von Heiligenhaus auch schwer. "Kaum zu glauben, aber mein Amt als Technischer Beigeordneter habe ich nun insgesamt 15 Jahre ausgeübt", sagt er. Eine Zeit mit vielen schönen Begegnungen und Projekten.
Zu seinem Nachfolger in Heiligenhaus könne er noch nichts sagen. "Darüber wird zu gegebener Zeit der Bürgermeister informieren."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.