Riesenansturm beim Grünen Tag an der Carl-Sonnenschein-Schule

Anzeige

Ein Riesenerfolg war der "Grüne Tag" an der Carl-Sonnenschein-Schule. Phasenweise war zwischen den Ständen mit den selbstgezüchteten Blumen und Gemüsepflänzchen kaum noch ein Durchkommen.

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten die Schüler und Schülerinnen der Garten AG im schuleigenen Gewächshaus wieder eifrig gesät und aufgezogen, um jetzt hunderte Pflanzen an den Mann oder die Frau zu bringen. Der Erlös kam wie immer dem Förderverein der Schule zugute. Ein kleiner Kunstmarkt mit selbstgebastelten Dekoartikeln, Auftritte der Schulband und der Tanz AG sowie Stände für das leibliche Wohl rundeten den gelungenen Grünen Tag 2014 ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.