Sonne verwöhnt zum Auftakt die Gäste von Garten & Ambiente LebensART im Sauerlandpark

Anzeige
Hemer: Sauerlandpark Hemer |

Es war am Freitag Punkt 13 Uhr, da wuchsen die Warteschlangen vor den Eingangstoren des Sauerlandparks Hemer schnell zu einer beachtlichen Menge an und die umliegenden Parkplätze füllten sich zusehends. Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen freuten sich Park-Verantwortliche und die beiden Veranstalterinnen des Garten- und Ambientemarktes LebensART Birgit Meilenbrock und Katharina Kinkeldey, über einen enormen Besucheransturm bereits am Freitagnachmittag.

"Dazu beitragen dürfte neben dem gegenüber dem Vorjahr fantastischen Wetter wahrscheinlich auch die Tatsache, dass hier in Nordrhein-Westfalen noch Osterferien sind und neben den eingefleischten Gartenfans auch zahlreiche Familien mit ihren Kindern einen Ausflug in den Sauerlandpark mit einem Bummel über den Garten- und Ambientemarkt verbinden", vermutete SPH-Geschäftsführer Guido Forsting.

80 Aussteller aus dem In- und Ausland

Und die dritte Auflage von Garten & Ambiente LebensART kann sich in der Tat mit rund 80 qualitativ hochwertigen Ausstellern aus ganz Deutschland und Teilen Europas wieder sehen lassen.
Die neuesten Trends aus den Bereichen Garten-Dekorationen und -Möbeln lassen sich ebenso erkunden, wie diverse Kunsthandwerk oder praktische Artikel für die Gartenarbeit. Eine große Auswahl an Pflanzen und Blumenzwiebeln gehört ebenso dazu wie ein breit gefächertes Angebot ausgefallener kulinarischer Spezialitäten - angefangen von leckeren Brotaufstrichen über Gewürze, Kräuter und Tees bis hin zu besonderen Weinen. Ebenfalls vertreten ist wieder der Förderverein des Sauerlandparks Hemer, der sich passend zu seinem aktuellen Projekt des Englischen Gartenzimmers "very british" präsentiert und neben erlesenen englischen Rosensorten auch andere Dekoartikel "von der Insel" verkauft.

Sommerflair am Himmelsspiegel

Der von weißen Pagodenzelten umsäumte Himmelsspiegel verbreitete hingegen bereits erste echte Sommergefühle. Während am Rand Eltern und Großeltern neben der Sonne auch ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee oder andere kulinarische Köstlichkeiten genossen, eroberten die ersten Kinder bereits die große Wasserfläche.
Der Garten- und Ambientemarkt LebensART hat am Samstag, 26. April, und Sonntag, 27. April, jeweils noch von 10 bis 18 Uhr seine Pforten geöffnet. Tickets zum Preis von 9 Euro sind im Ticketshop des Sauerlandparks an der Ostenschlahstraße erhältlich. XXL-Dauerkarteninhaber sowie Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.