City-Lauf: Alles auf Anfang in Ende

Anzeige
Immer schön am Zebrastreifen warten! Ende startet wieder: Am 5. September steht die 23. Auflage des Citylaufs an.
Herdecke: Tus Ende | Es ist fast ein Totschlagargument: Wer bei der Herdecker Laufserie mitmischen möchte, muss in Ende starten! Schließlich haben nicht wenige Stammgäste auf einen Start beim völlig verregneten Auftakt am 30. Mai verzichtet. Der Ausrichter TuS Ende freut sich über jede zeitige Anmeldung.
Vorbereitet ist nämlich schon viel. „Sowohl die Homepage als auch unser Facebook-Auftritt sind auf dem neuesten Stand“, berichtet Harald Müller, der die Vorbereitungen koordiniert. Dort erfährt man alles über die 23. Auflage dieser Breitensportveranstaltung, die sich trotz beachtlicher Dimensionen einen besonderen familiären Charme erhalten hat. Bei Strecken, Startzeiten und der Einteilung in Altersgruppen gibt es keine Veränderungen. Eine Baustelle auf Hochbetrieb ist das Rahmenprogramm. Unwahrscheinlich ist, dass es eine Neuauflage des Rudelsingens mit BVB-Stadionmucker Kasche Kartner gibt.
Unterhaltsam dürfte es dennoch werden. Und auch der eine oder andere prominente Gast gibt sich sicher ein Stelldichein. Müller hat da etliche Ideen...
Anmelden:
citylauf.tusende.de (Rubrik Online-Registratur im Menü anklicken).
Facebook: https://de-de.facebook.com/endercitylauf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.