Hallen Stadtmeisterschaft 2012/13 - Ü40 und Ü32

Anzeige
Zum zweiten Mal in Folge richtete der BV Herne-Süd die Hallen Stadtmeisterschaft der Ü32 und Ü40 aus. Nach interessanten Spielen in der Westringhalle nahmen bei den Alten Herren die SpVgg Horsthausen und bei der Altliga der SC Westfalia Herne II die Pokale entgegen.Die Alten Herren kämpften nicht nur mit den Gegnern, sondern auch gegen das mangelnde Interesse am Turnier. Lediglich vier Mannschaften traten an. Mit drei Siegen setzte sich Horstausen klar durch. Im kommenden Jahr hofft man wieder auf eine bessere Beteiligung der Vereine.Die Altliga brachte es auf ganze 11 Teams. Westfalia Herne trat gleich mit zwei Mannschaften an, wobei sich die Zweite unschlagbar zeigte und den Titel des Stadtmeisters einheimste. BW Börnig konnte ebenfalls alle Spiele gewinnen, aber die Entscheidung fiel im direkten Vergleich. Westfalia gewann 5:2. In der zweiten Gruppe setzte sich SG Herne 70 durch. In den Finalspielen war Westfalia ebenfalls nicht zu stoppen. Die Pokale überreichte Geschäftsführer Alfred Alempic der Firma HGS, die für die Ausrichtung des Turniers das Sponsoring übernahm. Vielen Dank für die Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.