Alte Herren

Beiträge zum Thema Alte Herren

Sport

Pokalfiiiinaaaleee!

Bald ist es ist so weit. Für unsere Alte Herren des FC Karnap 07/27 e.V. geht es um den Titel! Am Samstag, 21.05.2022 um 15:00 Uhr findet in Essen-Stoppenberg auf der Sportanlage „Am Hallo“ das Pokalfinale der Ü32 zwischen unserer Alte Herren und dem Heisinger SV statt. Mit dem Heisinger SV erwartet das Stremmer/Peschel Team ein Gegner, der im Halbfinale den Vorjahressieger ESG 99/06 aus dem Pokal geworfen hat. Euch erwartet eine hochinteressante Partie um den Titelgewinn! Die Alte Herren...

  • Essen-Nord
  • 08.05.22
Sportplatzreporter
48 Bilder

FC Karnap 07/27 e.V. Alte Herren stehen im Pokalfinale!

Vor gut 150 Zuschauer traf am Samstagnachmittag (02.04.2022) unsere Alte Herren im Ü32-Stadtpokal Halbfinale auf den DJK Dellwig 1910. Der Gast vom Sommerbad ging in der 19. Minute mit 1:0 in Führung. So ging es auch in die Halbzeitpause. In der 66. Minute netze Nikolai Kraft zum hochverdienten Ausgleich ein. Mit einem leistungsgerechten 1:1 ging es in die Verlängerung. Nach einer tollen Hereingabe von Roman Devriel brachte Christian Jansen die Hausherren in der 89. Minute mit 2:1 in Führung....

  • Essen-Nord
  • 03.04.22
Sport

POKAL HALBFINALE AUF DER LOHWIESE!!!

Für unsere Alte Herren des FC Karnap 07/27 e.V. geht es am kommenden Samstag um den Einzug ins Pokalfinale! Durch einen 4:2 Erfolg im Pokal-Viertelfinale über Fortuna Bredeney sicherte sich das Stremmer/Peschel Team den Einzug in das Pokalhalbfinale. Am kommenden Samstag, 02.04.2022 um 15:30 Uhr findet bei uns auf der Sportanlage Lohwiese das Halbfinale des Stadtpokals Ü32 zwischen unserer Alte Herren und dem DJK Dellwig 1910 statt. Auf alle Fälle erwartet die Zuschauer am Samstag eine...

  • Essen-Nord
  • 27.03.22
Vereine + Ehrenamt

Pokal-Leckerbissen auf der Lohwiese

Die Alte Herren des FC Karnap 07/27 e.V. treffen im Pokal-Viertelfinale auf Fortuna Bredeney. Nach dem erfolgreichen 3:2-Auswärtssieg im Kreispokal bei der DJK Winfried Essen-Huttrop Ü32 trifft das Stremmer/Peschel Team am kommenden Samstag (12.03.2022) im Pokal-Viertelfinale auf Fortuna Bredeney. Nun erwartet uns am Samstag ein Fußballspektakel auf der Lohwiese. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr auf heimischem Geläuf. Noch zwei Siege bis zum Finale! Die Alte Herren freut sich über die...

  • Essen-Nord
  • 08.03.22
Sport

Neue Sportart beim TV Kapellen 1919
Walking Football – Fußball im Gehen

Walking Football – Fußball im Gehen Spieler*in gehen, der Ball rollt Ins Deutsche übersetzt bedeutet Walking Football nichts anderes als „Geh-Fußball“ und ist altersgerechtes und gesundheitsförderndes Fußballspielen. Mitmachen können alle jeden Alters. Vor allem Mitspieler, die Interesse am Fußball haben, sich aber aufgrund ihrer körperlichen Konstitution nicht in die „normalen“ Fußballangebote trauen, finden im Walking Football eine altersgerechte und gesundheitsfördernde Alternative. Walking...

  • Moers
  • 28.02.22
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Alte Herren Spieljahr 2022

Mit einem Heimspiel starten unsere „Alte Herren“ am 05.02.2022 in das Spieljahr 2022. Zum Auftakt trifft das Stremmer/Peschel Team auf Ballfreunde Bergeborbeck. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr auf heimischem Geläuf. Das Pokalviertelfinale gegen Fortuna Bredeney steigt am 12.03.2022 um 15:00 Uhr auf der heimischen Lohwiese. Alle Spiele in der Übersicht: 05.02.2022 FC Karnap 07/27 - Ballfreunde Bergeborbeck 12.02.2022 ESC Preußen 02 – FC Karnap 07/27 19.02.2022 FC Karnap 07/27 – FC Stoppenberg...

  • Essen-Nord
  • 22.01.22
Sport

Alte Herren des SV Millingen
Mitgliederversammlung mit Spießbratenessen

Zur Jahreshauptversammlung der Alten Herren des SV Millingen, die ansonsten immer im Januar abgehalten wird und wegen der Corona-Pandemie mit siebenmonatiger Verspätung jetzt draußen vor dem Clubheim des SV Millingen stattfand, konnte der Abteilungsleiter Ulrich van de Sandt 41 der 53 Mitglieder begrüßen. Gleich zu Beginn richtete er ein großes Dankeschön an die Millinger Jungschützen, die ihren Unterstand für die Versammlungen des SV Millingen und die Sportabzeichenverleihung an diesem...

  • Rheinberg
  • 28.08.21
Sport
Sie wurden einstimmig wiedergewählt: (von links) Obmann Friedhelm Berkels, Abteilungsleiter Ulrich van de Sandt, Pressewart Ulrich Glanz und Abteilungskassierer Georg Königs

SV Millingen
Beste Stimmung auf derJahreshauptversammlung der Alten Herren

Zur Jahreshauptversammlung der Alten Herren des SV Millingen konnte der Abteilungsleiter Ulrich van de Sandt 25 Personen und damit fast 50 Prozent der Mitglieder begrüßen. Leider konnten im vergangenen Jahr nur zwei Begegnungen auf dem Großspielfeld bestritten werden, von denen eins gewonnen und eins verloren wurde. Dafür nimmt der SV Millingen aber sowohl an der Ü32- als auch an der Ü50-Spielrunde des Fußballverbandes Niederrhein teil, wobei die Ü32 noch ohne Punktverlust sind. Bei den...

  • Rheinberg
  • 20.01.20
Sport
8 Bilder

Lüner SV siegt beim ERGO-Cup in Niederaden
Fußball: Viel Spaß hatten die Alten Herren beim Kampf um den Heinz-Althoff-Gedächtnis-Pokal

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von über 30 Grad wurde den Alten-Herren, dem Schiedsrichtergespann und den Helfern, an der Kreisstraße in Niederaden, alles abverlangt. Das ursprünglich für 9 Mannschaften geplante Turnier, musste aufgrund von drei kurzfristigen Absagen, von zwei Gruppen auf den Modus Jeder-gegen-Jeden geändert werden. Der guten Stimmung tat das keinen Abbruch und die Zuschauer konnten spannende Spiele beobachten. Hauptsponsor Hans-Jürgen Kehrenberg von der ERGO...

  • Lünen
  • 29.08.19
LK-Gemeinschaft
Die “Alte Herren“ des BV Horst – Süd sucht Spieler.

Die Ü32 des BV Horst - Süd sucht Spieler
Die “Alte Herren“ des BV Horst – Süd sucht Spieler.

Die Ü32 des BV Horst – Süd sucht Männer die Lust haben Fußball zu Spielen. Die Platzanlage befindet sich im Fürstenbergstadion in Horst, Fischerstraße 35. Das Training findet Donnerstag ab 19:00 Uhr statt. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr das Vereinsheim. Der Trainer Michael Haben würde sich über euren Besuch freuen. Haben sie Fragen? Sie können Michael Haben unter der Rufnummer 015774639845 erreichen. Man erreicht die Platzanlage mit der Bus Linie 396 Haltestelle am Stadion, oder mit der U 11...

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.19
Sport
Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen schrammten knapp an der Sensation vorbei. 
Foto: SC Werden-Heidhausen

Vor großer Kulisse gaben die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen alles
Unglaubliche Pokalschlacht

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen haben die Sensation nur knapp verpasst. Vor unzähligen Zuschauern mussten sie mit 2:3 die Waffen strecken, boten jedoch eine unglaubliche Pokalschlacht. Im Halbfinale des Ü32-Kreispokals kam der ESC Rellinghausen ins Löwental mit vielen bekannten Namen an Bord. Doch Werden zeigte sich festentschlossen, dem Favoriten heftigsten Widerstand entgegen zu bringen. Das Team von Trainer Andreas Selzener machte sofort Druck und bekam auch bald die Chance....

  • Essen-Werden
  • 17.06.19
Sport
Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. 
Foto: privat

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen im Halbfinale des Kreispokals
Außenseiter will weiter überraschen

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. Im Halbfinale des Kreispokals scheint eine Überraschung möglich. Bisher konnte das Team um Andreas Selzener nur bei Turnieren auf Borkum glänzen, doch im diesjährigen Pokalwettbewerb schrieben die als krasser Außenseiter gestarteten Werdener Fußballgeschichte. Unvergessen der Elfmeterkrimi in Schönebeck, mit dem sich der SC ins Halbfinale schoss. Am Samstag, 15. Juni, empfangen die Löwentaler im Halbfinale...

  • Essen-Werden
  • 11.06.19
Kultur
6 Bilder

Ein kleines vorösterliches Fest auf dem Birtener Fußballsplatz
Die Alten Herren hatten eingeladen!!!

Ab 16 Uhr gab es ziemlich zeitgleich drei Begegnungen zwischen den Bambini, der F-Jugend und den Alten Herren auf dem Fußballfeld. Ab ca. 17:30 Uhr durften sich ca. 100 Kinder auf die Suche nach Osterpäckchen begeben. Um ca. 18:00 Uhr wurde ein großes Osterfeuer abgebrannt. Gleichzeitig durften sich die Kinder mit leckerem Stockbrot und mit Eis versorgen, auch Grillwürstchen recht kostengünstig und vor allem lecker gegrillt angeboten.  Getränke gab es bis in den späten Abend hinein.

  • Xanten
  • 28.04.19
  • 2
  • 2
Sport
Die Alten Herren erreichten im Stadtpokal schon das Viertelfinale. 
Foto: privat
2 Bilder

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen im Viertelfinale des Stadtpokals
Geht das Werdener Frühlingsmärchen weiter?

Der SC Werden-Heidhausen hat so einiges zu bieten: erfolgreicher Nachwuchs, ein engagiertes Damenteam, eine über der Liga schwebende erste Mannschaft. Und eine Alte Herren, die für Furore sorgt. SC Werden-Heidhausen gegen SV Leithe 6:0 Der SC Werden-Heidhausen feierte ein vollauf gelungenes Wochenende. Während der direkte Verfolger Kettwig seine Partie überraschend verlor, konnte die Mannschaft von Trainer Danny Konietzko einen nie gefährdeten Erfolg einfahren. Wie schon in der Vorwoche sorgte...

  • Essen-Werden
  • 01.04.19
Sport
Das Siegerteam (v.l.) Darius Pipiro, Christian de Nocker, Markus Gotsch, Oliver Boenisch (Betreuer), Torben Ridder, Dennis Ritter, Arndt Ridder, Manuel Schulitz, Jonas Wellkamp, Roland Boensmann   (es fehlt: Matthias Bindschuss)
3 Bilder

Mülheimer Hallenstadtmeisterschaft
Mintard ist Stadtmeister der Alten Herren

Zum ersten Mal seit 2010 gewann Blau-Weiß Mintard die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Alten Herren und holte den Pokal in die Aue. Mit drei Siegen in der Vorrunde gegen den Dümptener TV (3:0), RW Mülheim (3:0) und Union Mülheim (3:2) erreichte das Team souverän den Finaltag. In der Finalgruppe reichten ein Sieg gegen SC Croatia (5:1) und zwei Unentschieden gegen den SV Heißen und MFC 97 zum Halbfinaleinzug. Hier setzte sich Mintard nach einem torlosem Spiel mit 1:0 im Neunmeterschießen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.19
Sport
Kapitänin Lara Heumann hat den Ball fest im Blick.
Foto: Bangert
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen diesmal mit extrem abgespecktem Programm
Vom Winde verweht

Der SC Werden-Heidhausen hatte ein extrem abgespecktes Programm zu absolvieren. Zweite und Dritte waren ohnehin spielfrei, das Spiel der Ersten wurde vom Winde verweht. Teutonia Überruhr gegen SC Werden-Heidhausen I ausgefallen Beim Aufsteiger Teutonia Überruhr wollten die Löwentaler ihren strammen Marsch in Richtung Aufstieg fortsetzen. Auf Werdener Seite war der Kader dünn bestückt, so fanden sich das Trainerduo Dany Konietzko und Fabian Papierok sowie Rekonvaleszent Yannick Bönte als...

  • Essen-Werden
  • 11.03.19
Sport
Gegen Winfried Kray standen die Löwentaler kurz vorm Unentschieden. 
Foto: Gohl

Beim SC Werden-Heidhausen muss noch an ein paar Rädchen gedreht werden
Noch offensiver ausgerichtet

Nachdem das Spiel in Kupferdreh kurzfristig ausgefallen war, stand für den SC Werden-Heidhausen ein Test gegen einen weiteren Bezirksligisten an. SC Werden-Heidhausen I gegen DJK St. Winfried Kray 2:3 So ziemlich in Bestbesetzung konnten die Gastgeber gegen den Tabellenneunten der Bezirksliga antreten. Nach einer halben Stunde gingen die Gäste in Führung und bauten diese kurz vor der Pause durch einen verwandelten Elfmeter noch aus. Zur zweiten Halbzeit brachte Trainer Danny Konietzko durch...

  • Essen-Werden
  • 28.01.19
Sport

SV Millingen
Bei den Alten Herren bleibt alles beim Alten

Zur Jahreshauptversammlung der Alten Herren des SV Millingen konnte der Abteilungsleiter Ulrich van de Sandt (Foto) fast 30 Mitglieder begrüßen. Leider konnten im vergangenen Jahr nur fünf Spiele bestritten werden, von denen zwei gewonnen wurden. Dafür nimmt der SV Millingen aber als einziger Verein im Fußballkreis Moers sowohl an der Ü40- als auch an der Ü50-Spielrunde des Fußballverbandes Niederrhein teil. Bei den Neuwahlen blieb erwartungsgemäß fast alles beim Alten. Wiedergewählt wurden Uli...

  • Rheinberg
  • 20.01.19
Sport
Nur kurzfristig sah es so aus, als ob der SC Werden-Heidhausen erstmalig Punkte lassen müsste. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Folgt der zehnte Streich?

SC Werden-Heidhausen mit Wohl und Wehe in Meisterschaft und Pokal Der SC Werden-Heidhausen musste zwar im Kreispokal die Segel streichen, nimmt aber in der Meisterschaft unbeirrt Kurs Richtung Aufstieg in die Bezirksliga. TuSEM gegen SC Werden-Heidhausen I 3:2 Das Team von der Margarethenhöhe ist für den SC Werden-Heidhausen so etwas wie ein rotes Tuch. Vor etwas mehr als einem Jahr verbaute der TuSEM den Aufstieg in die Bezirksliga, nun sorgte er im Kreispokal für das frühe Aus des...

  • Essen-Werden
  • 15.10.18
Sport
Die "Alten Herren" kickten wieder auf Borkum

Die "Alten Herren" kickten wieder auf Borkum

Auch dieses Jahr reiste die Mannschaft der Alten Herren des SC Werden-Heidhausen wieder zum internationalen Fußballturnier auf die Insel. Mit 15 Spielern plus Entourage wollte man aufspielen, um die Vorjahresplatzierung zu übertreffen. Im ersten Spiel fing es auch gut an und die holländischen Kicker des V.V. Warffum wurden mit dem schönsten Tor des Turniers 1:0 geschlagen. Im zweiten Spiel gegen den FC Frisia Emden wurde die 1. Halbzeit verschlafen. Trotz Steigerung in der zweiten Hälfte,...

  • Essen-Werden
  • 13.09.18
Sport
    01.10.2006
Triftenteich-Fußball
Trainer SGGahmen Milan Mikuljanac
Foto Bock

Berlin bleibt für Oldies des Lüner SV noch ein Traum

LÜNEN. Die „13“ brachte mächtig Glück! Bei den bereits zum 13. Mal in der Sportschule Duisburg-Wedau ausgetragenen Westdeutschen Meisterschaften der Altherren setzten sich die Westfalen in fünf der sieben ausgespielten Konkurrenzen den Titel. Bei der Ü40 und der Ü50 lösten dabei Westfalia Herne und SC Preußen Lengerich - sogar als Titelverteidiger - das begehrte Ticket für die Deutschen Meisterschaften ihrer Altersklasse im nächsten Jahr in Berlin. Kein Glück brachte die „13“ den Kickern des...

  • Lünen
  • 11.09.18
Sport
Das hat Spaß gemacht! Alte Herren und Allstars stellen sich gut gelaunt dem Fotografen.
Foto: Bangert
2 Bilder

Lebende Legenden

Das Stadionfest im Löwental war ein wichtiger Schritt zu noch mehr Zusammenhalt Der SC Werden-Heidhausen konnte bei seinem Saisonauftakt auf ganzer Linie überzeugen. Sportlich stimmte es, die familiäre Atmosphäre tat gut, zu feiern wissen sie ohnehin beim Traditionsclub. Neugierig waren die Fans, was der SC so zu bieten hatte. Die Mannschaften des Clubs wurden präsentiert, alle Teams boten gute Vorstellungen, wenn auch mit gemischtem Erfolg. Unbestrittener Höhepunkt des gut gelaunten Tages mit...

  • Essen-Werden
  • 14.08.18
  • 1
Sport
Freuen sich auf spannende und faire Partien: Jörg Bäumken (Volksbank), Gerd Rademacher (Sparkasse), Bürgermeister Dirk Haarmann, Dieter Ellerbrock (Stadtsportverband) und Norbert Litschko (TV Voerde).
2 Bilder

Stadtmeisterschaft in Voerde: Wer sichert sich am 28. Juli den Titel und stoppt vielleicht die Siegesserie vom TV Voerde?

Gleich dreimal hintereinander konnte sich der TV Voerde den Titel holen. Ob es die erste Herrenmannschaft auch diesem Jahr schaffen kann, Stadtmeister im Fußball von Voerde zu werden, wird sich am Samstag, 28. Juli, auf der Platzanlage Rönskenstraße zeigen. Das erste Spiel - TV Voerde gegen Glück auf Möllen - wird um 11 Uhr angepfiffen, die Siegerehrung ist für 17.45 Uhr angesetzt. Es hat schon Tradition, dass der erste Bürger der Stadt die Auslosung vornimmt. Und fast genauso hat es schon...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.07.18
Sport

Ü40-Oldies des Lüner SV holen Krombacher Westfalen Cup

LÜNEN. Mission Titelverteidigung missglückt: Am Samstag, 16. Juni entthronte TuS Jöllenbeck beim Krombacher Ü32 Westfalen Cup die SpVg. Hagen 11. Sonntag zog der Lüner SV nach und löste beim Ü40-Wettbewerb Westfalia Herne ab. Im zweiten Halbfinale trafen DJK Eintracht Stadtlohn und VfB Fabbenstedt aufeinander. Erneut brachte die reguläre Spielzeit keine Entscheidung. Die Kicker von Stadtlohn hatten die erfolgreicheren Schützen und entschieden das Duell vom Punkt mit 2:1 für sich. Der Sonntag...

  • Lünen
  • 19.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.