Herner Footballer weiterhin ungeschlagen

Anzeige
große Freude nach dem klaren Sieg gegen die Münster Blackhawks II

Vergangenen Samstag (27.05.) waren die Herne Black Barons - für das direkte Rückspiel - zu Gast in Münster. Die Gastgeber erwarteten den Tabellenführer mit einer stark veränderten Truppe im Vergleich zum Hinspiel. Teilweise prägten die Schiedsrichter das Spiel, am Ende stand es aber klar 07:35 für Herne.

Perfektes Frühlingswetter erwartete die Spieler und mitgereisten Fans aus Herne, als es am Sonntag zum Rückspiel nach Münster ging. Erst vor zwei Wochen standen sich die Black Barons und Blackhawks Propects gegenüber. Es ging um nicht weniger als die Tabellenführung. Auch im direkten Rückspiel mussten die Herner eine konstante Leistung zeigen, um die Tabellenspitze zu untermauern.

Gastgeber gingen zuerst in Führung.

Die Münster Blackhawks II zeigten eine fast komplett andere Mannschaft als noch vor zwei Wochen in Herne. Schon im ersten Spielviertel überraschten sie die Black Barons mit einem Touchdown. Doch das sollte am Ende ihr einziger bleiben. Die Offense der Black Barons fand ebenfalls schnell ins Spiel und so stand es zur Halbzeit 07:14 für die schwarzen Barone.

Starke Leistung der Defense lässt keine weiteren Punkte zu.

Die Gastgeber konnten zwar Raumgewinn erzielen, jedoch ließ die starke Verteidigung der Black Barons keine weiteren Punkte zu. Im Gegenteil: die Defense sorgt mehrmals für einen schnellen Ballwechsel durch abgefangene Pässe. Den Deckel machte dann die Offense drauf. Am Ende stand es 07:35 für die Black Barons, die trotz vieler (diskussionswürdiger) Strafen eine konstante Leistung abrufen konnten.

Mit dem Sieg im Gepäck können die Herne Black Barons damit vorzeitig Meister werden. Am 09.06. reisen die Herner Footballer zum Rückspiel nach Kachtenhausen. Sollte dort ein weiterer Sieg gelingen, sind die Black Barons vorzeitig Meister in der NRW-Liga-Ost und qualifizieren sich damit für die Playoffs um den Aufstieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.