Jugendmannschaften richtig trainieren

Anzeige

Der Fußballkreis Herne bietet im November zwei Kurzschulungen an, die sich an Trainer von Jugendmannschaften in den Vereinen richten. Besonders für Trainer, die keine Übungsleiterlizenz besitzen, bieten diese Schulungen die Möglichkeit, wertvolle Anregungen für die tägliche Trainingsarbeit zu erhalten.

Der Kurs am 18. November richtet sich an Mannschaftsverantwortliche aus den Bereichen der E- bis G-Junioren. Eine Woche später, am 25. November, sind die Verantwortlichen der A- bis D-Junioren angesprochen. Für Trainer, die bereits im Besitz einer Übungsleiter C-Lizenz sind, werden die mit der Teilnahme abgeleisteten Stunden für die Lizenzverlängerung angerechnet. Beide Schulungen dauern rund vier Stunden und finden ab 8 Uhr in der Sporthalle der Erich-Fried-Gesamtschule, Grabenstraße 14, statt. Anmeldungen nimmt Frank Gunske per E-Mail an f.gunske@gmx.de entgegen.

Quelle: Fußball- und Leichtatletik-Verband Westfalen e.V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
10.395
Bernfried Obst aus Herne | 08.10.2017 | 11:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.