KSV-Judo ohne Erfolg in der Kreisliga

Anzeige
KSV - Judoka am Wochenende im Einsatz

Am 30.04.16 hieß es Großkampftag für die Judoka vom KSV: vormittags ging in eigener Halle die U12 beim Sportartikel Wusthoff Cup an den Start. Die KG DJK Hiltrop/ KSV Herne zeigte Kampfgeist, tolle Kämpfe und eine super Stimmung in eigener Halle. Trotz guter Leistungen musste sich die Mannschaft mit einem 5:7 gegen die Gastmannschaft von der KG TV Gerthe/ Castroper TV und einer ebenfalls 5:7 Niederlage im Städtederby gegen den DSC Wanne-Eickel geschlagen geben. Ein zweiter Platz im Spiel, sicherte der KG DJK Hiltrop/ KSV Herne immerhin 6 Punkte für den Kampftag. Vom KSV waren dabei: Paul Kretke, Felix Kretke, David Linkemann, Marlene Schwerdtner, Sophie Weißer, Maren Raschke, Jana Lückenbach.
Mittags hieß es: Saisonauftakt der U16 Liga. Isabell Schlüter kämpfte als KSV Herne -Mitglied für die Mannschaft KG DSC Wanne-Eickel/ Judoka Rauxel. Insgesamt hatte sie zwei Kämpfe gegen Kentai Bochum, in denen sie sich jeweils nur knapp geschlagen geben musste. Insgesamt verbuchte die U16 Mannschaft ein Sieg gegen BDC Linden und eine Niederlage gegen Kentai Bochum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.