DRK bietet Fortbildungskurse am Kind an

Anzeige
Das Deutsche Rote Kreuz Herne und Wanne-Eickel bietet am Montag, d. 19. Mai einen Erste-Hilfe-Kurs bei Kindernotfällen an. Im Mittelpunkt des 4 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrganges stehen Maßnahmen bei akut auftretenden lebensbedrohlichen Notfällen wie z. B. die Beatmung und die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Der Kurs findet im DRK-Zentrum am Berliner Platz 4 in Herne-Mitte statt. Beginn: 12.00 Uhr.

Einen weiteren Auffrischungslehrgang über 8 Unterrichtseinheiten steht am 14.05. auf dem Programm. Im Kurs werden alle theoretischen und praktischen Grundlagen der Ersten Hilfe an Kindern wiederholt. Im Rahmen der Ersthelferqualifizierung ist dieser Lehrgang für Erzieher als Fortbildungsmaßnahme anerkannt. Die Kosten können von den Berufsgenossenschaften und den öffentlichen Unfallkassen übernommen werden. Dieser Kurs findet auch im DRK-Zentrum in Herne statt und beginnt bereits um 9.00 Uhr.

Beide Lehrgänge wenden sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben.

Nähere Informationen sowie Anmeldung telefonisch unter 02325 – 969 500, Mail: info@drk-herne.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.