Hertener Männertage: Paul Millns - Soul Poet

Anzeige
Paul Millns hat eine kraftvolle, rauchige Stimme und ist ein facettenreicher Songwriter. (Foto: Stadt Herten)
Herten: Glashaus Herten | Paul Millns ist ein begnadeter Songwreiter, ein Musiker mit Charisma. Beim legendären Rockpalast wurde er in Deutschland auf einen Schlag berühmt. Dass Paul Millns bei den 5. Hertener Männertagen im Glashaus zu Gast ist, dürfte Soulfans begeistern.

Paul Millns war nämlich bereits drei Mal in Herten und damit schon fast Heimrecht. Begleitet wird der Sänger mit der expressiven "Voice" von Ingo Rau (Bass), Vladi Kempf am Schlagzeuig und Butch Coulter (Harp und Gitarre).

Millns singt über die Zerbrechlichkeit des Glücks, thematisiert soziale, politische und auch persönliche Probleme ohne ins Jammern zu verfallen. Als "zart, zärtlich, stark und kraftvolll" wird er von Kritikern beschrieben.

Also genau der Richtige im Kulturpgrammm der 5. Hertener Männertage.

Konzert-Tipp:
Glashaus Herten, Hermannstraße 16, 45699 Herten.
Freitag, 15 November, 20 Uhr.
Karten-VVK: 17 Euro (Infos: 02366/ 303 310), AK 19 Euro, ermäßigt 9,50 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.