WDR

Beiträge zum Thema WDR

Kultur

50 Jahre TATORT: Jubiläums-Doppelfolge "In der Familie"

Deutschlands älteste und erfolgreichste Krimi-Reihe wird 50! Die ARD feiert diesen runden Geburtstag mit einer Doppelfolge, in der die KommissarInnen des Dortmunder Teams gemeinsam mit ihren Kollegen aus München ermitteln. Teil I (WDR/BR) des Jubiläums-"Tatort: In der Familie" unter der Regie von Dominik Graf ist am 29. November zu sehen; Teil II (BR/WDR) unter der Regie von Pia Strietmann folgt am 6. Dezember, jeweils um 20:15 Uhr im Ersten. Zum Inhalt der Jubiläums-Doppelfolge "In der...

  • Marl
  • 24.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Feuer & Flamme" Staffel 4
Feuer & Flamme" Staffel 4 - Dreharbeiten enden nach 50 Tagen

So schnell sind sie wieder vorbei, die Dreharbeiten zur vierten Staffel der WDR Doku "Feuer & Flamme". 50 Tage lang waren die Kamerateams mit unseren Kollegen der Innenstadtwache und der Hauptfeuerwache unterwegs und haben viele spannende, dramatische aber auch lustige und kuriose Einsätze erlebt. In den nächsten Wochen werden zwar noch weitere Interviews zu den erlebten Einsätzen gedreht, die Löschzüge rücken aber ab sofort wieder ohne Kamerabegleitung aus. An dieser...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 2
Politik
Möglicher Impfstoff könnte kommen

Impfstoff scheinbar in Sicht
Corona Impfstoff, Zulassung soll im November beantragen werden

Biontech und Pfizer wollen noch in diesem Monat die Zulassung ihres Impfstoffes in den USA beantragen. Der Zusammenschluss des Mainzer Biontech Unternehmens mit dem Partnerin den US Pfizer haben Ergebnisse aus einer großen Wirksamkeitsstudie vorgelegt. Die Börsen und alle Medien sind euphorisch. In der ganzen Welt wartet man auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Jetzt scheint eine baldige Zulassung in den USA und Europa möglich zu werden. Es wurden erste Ergebnisse aus der...

  • Essen-Süd
  • 09.11.20
Kultur
8 Bilder

2 Verletzte bei Hausbrand in Duisburg–Hochfeld 40 Minuten bis Löschung beginnen konnte

Bevor ich diesen Artikel starte, meinen Dank an alle Einsatzkräfte, die einen schwierigen Job haben und uns allen das Leben retten wollen. Da kann es keine zwei Meinungen geben !!! Am späten Nachmittag an Halloween (31.10.2020) brannte ein Mehrfamilienhaus auf der Blücherstraße in Duisburg-Hochfeld. Wie die Medien berichteten, sollen Passanten die Feuerwehr mit Eiern beworfen und somit die Löschung behindert haben. Unzählige Kommentare bei Facebook & Co. ließen nicht lange mit den...

  • Duisburg
  • 01.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Karl-Heinz Kamps und Wilhelm Fischer vor der "ewigen" Baustelle im Wallfahrtsort Ginderich. Im Hintergrund die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, die, wie viele andere Gebäude auch, durch die Bergsenkungen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Salzabbau der ESCO und seine Folgen
WDR dreht in Ginderich

Im Rahmen der Dokumentationsreihe „Heimatflimmern“geht es diesmal um die Salzvorkommen in NRW und die Folgen des Abbaus, die am Niederrhein im Abbaugebiet der „European Salt Company“ in Rheinberg-Borth (ESCO), einer Tochter der K&S Gruppe besonders gut zu sehen sind. Im linksrheinischen Weseler Ortsteil und Wallfahrtsort Ginderich sind laut Wilhelm Fischer und Karl-Heinz Kamps aus dem Beirat der Bürgerinitiative erhebliche Schäden an vielen Gebäuden zu beobachten, welche sie dem...

  • Wesel
  • 22.10.20
  • 1
  • 2
Kultur
Lucas und Arthur Jussen bei der WDR-Technikprobe in der Stadthalle.
2 Bilder

Klavierduo Lucas & Arthur Jussen jetzt im Radio
WDR sendet Konzert-Mitschnitt aus der Klever Stadthalle

Das für Mai geplante und dem Corona-Lockdown zunächst zum Opfer gefallene Konzert mit den niederländischen Pianisten-Brüdern Lucas und Arthur Jussen konnte Anfang September nachgeholt werden und ist am Dienstag, 28. Oktober, ab 20.05 auf WDR3 im Radio zu hören. Der Westdeutsche Rundfunk freute sich auch über die doch noch mögliche Durchführung des Konzertes. Der gesendete Mitschnitt ist auch ein kleiner Trost für alle, die aufgrund der reduzierten Platzzahl in der Stadthalle keine Karten...

  • Kleve
  • 21.10.20
Kultur
Goethe digital analysieren-  die Pilotklasse der Jahrgangstufe 7 am Stadtgymnasium macht es vor.

WDR brachte am weitesten digital entwickelte Dortmunder Schule ins Fernsehen
Stadtgymnasium liegt digital in Dortmund vorn

Ein Team der WDR-Lokalzeit besuchte das Stadtgymnasium. Als Gäste der IPad-Pilotklasse in der Jahrgangsstufe 7 konnten sich die Reporter, die Schulleitung des Stadtgymnasiums, das Digital-Team der Schule, ein Vertreter der Schülerzeitung sowie Michael Depenbrock, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion in der Hörder Bezirksvertretung, davon überzeugen, wie unter Anleitung der Klassenlehrerin Klimasch Goethes Ballade vom Erlkönig nicht nur auf herkömmliche Art und Weise, sondern ebenfalls...

  • Dortmund-City
  • 15.10.20
LK-Gemeinschaft
Wird Dr. Boris Nikolai Konrad  neuen Gedächtnisweltrekord aufstellen?

"Das Beste im Westen"
Kranenburger Gedächtnissportler probiert Weltrekord im WDR

Kranenburg. In der am 9. Oktober um 21 Uhr ausgestrahlten WDR Fernsehsendung "Das Beste im Westen" (Sendung wurde vorab aufgezeichnet), versuchte sich der Kranenburger Gedächtnisexperte Dr. Boris Nikolai Konrad  in einem neuen Gedächtnisweltrekord. Unter offizieller Begutachtung von Olaf Kuchenbecker vom Rekord-Institut für Deutschland hatte er in 90 Sekunden die zufällige Reihenfolge von mindestens 30 Bildern auswendig lernen müssen, während er mit drei Bällen jonglierte.  Anfang des Jahres...

  • Kranenburg
  • 06.10.20
Politik

Politik und Zeitgeschehen//Rundfunkbeiträge
Neue ARD-Programmdirektorin Strobl: zu große CDU-Nähe?

Würde man behaupten, die neue ARD-Programmdirektorin Strobl hätte eine große Nähe zur CDU, wäre das eine glatte Untertreibung.... Neue ARD-Programmdirektorin Strobl: zu große CDU-Nähe? von Daniel Bouhs Christine Strobl ist konsequent aufgestiegen: Die 49-jährige Juristin verantwortete beim Südwestrundfunk (SWR) die Kinder- und Jugendsendungen, später die Fernsehfilme. Als die ARD vor zwei Jahren mit dem Film "Aufbruch ins Ungewisse" das Publikum mit der Fiktion zum Nachdenken...

  • Dorsten
  • 26.09.20
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Weberbrunnen in Kettwig

Seit 1992 erinnert der Weberbrunnen an eine Epoche, die Handwerk, Industrie und Handel Kettwigs über Jahrhunderte entscheidend prägte, mit der Schließung der Scheidtschen Kammgarnspinnerei 1975 aber unwiederbringlich endete.

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.20
Sport
Besucher am Hallo

Erleichterungen für den Sport
Zuschauer für Sportveranstaltungen wieder zugelassen

Erleichterungen für den Sport Zuschauer für Bundesliga und Regionalligen wieder zugelassen Fans dürfen wieder in größerer Zahl in die Stadien und die Sportereignisse live miterleben. Bis zu 20 Prozent der Kapazitäten können von den Vereinen in der ersten Bundesliga in einer sechswöchigen Testphase genutzt werden. Jetzt müssen die Vereine ihre Hygienekonzepte umsetzen. Die Staatskanzleien der Länder einigten sich heute auf diese eine bundesweit Regelung, die bereits ab dem Wochenende...

  • Essen-Süd
  • 15.09.20
  • 3
Politik
Armin Laschet im WDR interview

Für Armin Laschet wohl noch nicht in Stein gemeißelt
Das aus für den Karneval noch nicht zu 100% ?

Das aus für den Karneval doch noch nicht zu 100% fix ? Das könnte man meinen, nach dem Interview im WDR. Für Armin Laschet ist das wohl noch nicht in Stein gemeißelt. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet will gemeinsam mit den Karnevalsvereinen über ein Verbot von Veranstaltungen entscheiden. Er möchte es in einem Konsens  mit den Vereinen regeln. So die Erklärung von Armin Laschet in einem WDR-Fernsehen Bericht. Er denke, «dass wir in zwei, drei Wochen Klarheit...

  • Essen-Süd
  • 23.08.20
  • 5
LK-Gemeinschaft
Erst die Klasse , dann der Außenbereich

Corona Testergebnis aus Bayern
Grundschulklasse 2a in Mülheim muss in Quarantäne

Grundschulklasse 2a muss in Quarantäne Ein Kind wurde positiv getestet, der Unterricht an Schule nicht gefährdet An einer Mülheimer Grundschule müssen die Schüler der Klasse 2 A in Quarantäne, Ein Kind wurde in Bayern positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet und hatte erst jetzt die verzögerte Nachricht aus Bayern erhalten. Die Grundschule Am Steigerweg, ist betroffen. Nun wurde die gesamte Klasse 2a vorsorglich in Quarantäne geschickt. Betroffen davon sind auch Geschwisterkinder,...

  • Essen-Süd
  • 14.08.20
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Bilder Schepers
10 Bilder

Erst Baumängel, dann Recyclingmaterial im Boden
Kindergarten Ringenberg – Sanierung hat begonnen

Ringenberg:  Es wird schon Gras über die Sache wachsen, dachte sich auch wohl der Bauträger am Ringenberger Schlosskindergarten. Die Eröffnung musste einige Male verschoben werden, da immer wieder neue Baumängel festgestellt worden sind. Auch im Aussenbereich gingen diese Mängel weiter. In dem Anfüllboden fand man Glasscherben, Steine und Kunststoffteile. Auf einer Wiese wo ca. 60 Kinder spielen, ist eine Recyclingboden nicht wirklich angebracht. Schon sehr früh reklamierte man diesen...

  • Hamminkeln
  • 28.07.20
Kultur
4 Bilder

Mit 18 an die Front - Zeitzeugenberichte in Augmented Reality, App "WDR AR 1933-1945"

Willi Plätz aus Duisburg wird drei Tage nach seinem 18. Geburtstag von der Wehrmacht eingezogen. Gegen seinen Willen in eine aussichtslose Schlacht geschickt, rennt er um sein Leben. Was macht das mit einem, der eigentlich noch das ganze Leben vor sich hat? Dank der Augmented Reality App "WDR AR 1933-1945" gehen seine und die Geschichten anderer Überlebender des Zweiten Weltkriegs nicht verloren. Nach den ersten beiden Kapiteln "Kriegskinder" und "Meine Freundin Anne Frank" erscheint 75 Jahre...

  • Marl
  • 16.07.20
LK-Gemeinschaft

1 Kugel Anti Rassismus bitte
Rassismus in der Eisdiele

Rassismus in der Eisdiele Mörchen Eisdiele soll Rassistisch sein, ihr spinnt doch! Post an den Eisdielen-Inhaber Dirk Hermanski vom interkulturellen Solidaritätszentrums Essen. Ihm wird zu einem vorgeworfen das der Name seiner Eisdiele „Mörchens Eis“ Rassistisch sei und auch zwei Eisbecher mit rassistischem Namen zu verkaufen. Damit hat es Mörchen Eis in die Presse und das Fernsehen in ganz Deutschland geschafft. Aber nicht durch das beste Eis, was sie in Essen verkaufen,...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
  • 7
  • 2
Kultur
Das letzte „Konzert mit der Maus“ im vergangenen Jahr.

Kinder können mitmachen
Das digitale Mausorchester

Zum Mitspielen im digitalen Mausorchester laden die Philharmonie Essen und der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein. Die jungen Musiker sollen dazu ein Video aufnehmen, wie sie die Titelmelodie aus der „Sendung mit der Maus“ auf ihrem Instrument spielen. Dieses wird dann am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr im Konzert mit der Maus im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen gezeigt. Zusätzlich ist es auf der Webseite des WDR zu sehen. Gemeinsam mit vielen...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

NRW kippt Teile der neuen STVO
STVO Fehler, werden Fahrverbote jetzt ungültig?

Formfehler im Gesetzestext: STVO Fehler, Sind Fahrverbote jetzt ungültig? NRW kippt Teile der STVO aber noch nicht alle Bundesländer ziehen mit.  Der Ärger dreht sich aber um eine Regelung, die der Bundesrat in die Verordnung hineingebracht hatte: Es droht nun ein Monat Führerscheinentzug, wenn man innerorts 21 Kilometer pro Stunde zu schnell fährt oder außerorts 26 km/h zu schnell ist. Laut dem ADAC müssen Temposünder, die gegen die Regeln der neuen verschärften StVO verstoßen haben,...

  • Essen-Süd
  • 03.07.20
Politik

KSK und die Bundeswehr
Warum der Aufschrei?

Kommando Spezial Kräfte KSK. Der Verteidigungsminister greift durch, aber warum erst jetzt? Das ist doch nichts neues. 1978 hatte ich selber bei der Bundeswehr die Erfahrung gemacht. Frische Zeitsoldaten, zeigten Regelmäßig den Hitlergruß und sangen die Internationale. Niemand hat das Interessiert! Es ist leicht bei der Bundeswehr an Munition zu kommen. Zuerst macht man gerne Schießübungen, aber dann wird das zwei Stündige Waffenreinigen lästig. Man gibt die Munition an einen...

  • Essen-Süd
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft

Schnell nach Langenfeld
Cannabis for free

In Langenfeld wird großflächig Cannabis angebaut. Das Berichtete der WDR in Sendung Hier und Heute. Dabei will die Stadt Langenfeld nicht die Stadtkasse aufbessern. Mit EU Subventionen bekommen Bauern Geld wenn sie an den Rändern ihrer Felder Blühstreifen für Insekten anlegen.   Noch gibt es Cannabis for free schnell nach Langenfeld Die Saatgutmischung war allerdings mit Hanf Samen verunreinigt. Die Blühstreifen wurden von Bürgern entdeckt, die das der Stadt meldeten. Jetzt...

  • Essen-Süd
  • 01.07.20
  • 2
Natur + Garten
Die WDR-Redaktion von "Hier und Heute" besuchte vergangenen Dienstag die Volksparkfreunde in Brambauer. Es gab viel Lob für die Leistungen. Foto: GFL
3 Bilder

GFL gratuliert Volksparkfreunden
"Hier und Heute" live aus der neuen Oase in Brambauer

Besuch vom WDR: "Hier und Heute" berichtete in dieser Woche live aus dem Volkspark Brambauer. Im Mittelpunkt standen die Arbeit und die Erfolge der Volksparkfreunde. Sie haben das Areal binnen drei Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Inzwischen gilt der Volkspark Brambauer als Naherholungsort für Jung und Alt. Die Ehrenamtlichen haben aber noch weitere Pläne. 54.000 Quadratmeter misst die Fläche. Das entspricht acht Fußballfeldern. Vor drei Jahren ragten meterhohe Brombeersträucher gen...

  • Lünen
  • 26.06.20
  • 1
Politik

50 Menschen in Quarantäne
Corona Ausbruch nach einem Restaurantbesuch

Trotz Hygienekonzept 50 Menschen in Quarantäne nach Ausbruch in niedersächsischem Restaurant.  Mit dem vorliegenden Hygienekonzept seien Neuinfektionen in Restaurants eigentlich nicht möglich, so der Hotel- und Gaststättenverband. Im Landkreis Leer gab es dennoch mehrere Fälle  nach einem Restaurantbesuch. So ein Bericht des NDR und WDR.  In Niedersachsen haben sich offenbar sieben Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Diese Infektionen stehen vermutlich in Zusammenhang...

  • Essen-Süd
  • 23.05.20
Ratgeber

Wissen macht Aha..
Das AHA Erlebnis der Bundesregierung

Wissen macht Aha.. Das AHA Erlebnis der Bundesregierung Die Bundesregierung hat ein AHA Erlebnis für uns alle. Eine Kampagne hat heute das Bundesministerium für Gesundheit gestartet. Halbseitige Anzeigen in den Printmedien . Motto Zusammen gegen Corona und #wirhaltenZusammen. Drei Grundregeln gegen Corona im Alltag. Solange bis ein Impfstoff gefunden wird. AHA Regel für alle für jeden Tag. Erstes A steht für Abstand Das H steht für Hygiene Das Zweite A steht für...

  • Essen-Süd
  • 16.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Platzhalter mit Charm
5 Bilder

Abstandhalten mal anders
im Café Livres Rellinghauser Straße

Abstandhalten mal anders Restaurants und Cafés müssen auf den Abstand der Tische von 1,5 Metern zueinander achten. Zum Teil werden Tische entfernt oder mit Flatterband gesperrt. Das Café Livres Rellinghauser Straße Ecke Molkestraße, hat da einen andere schönere Lösung gefunden. Man hat sich Puppen aus einem Theater geholt und diese als Platzhalter positioniert. Vorteil für viele, der Charm ist noch da, Frauen finden jemanden der ihnen zuhört und Männer können auch ihr Bier in...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.