Katzenbusch-Blues goes ExtraSchicht auf Ewald

Anzeige
Big K & the Solid Senders
Herten: Maschinenhalle Süd Herten |

Drei exzellente Liveacts werden auf der großen Bluesbühne im Maschinenhaus-Süd auftreten.

Die ExtraSchicht in Herten auf Ewald steht 2015 unter dem Motto „Heimat“. Im Katzenbusch ist die Heimat des Blues und so wird es in diesem Jahr erstmals eine auch eigene Bluesbühne auf der ExtraSchicht auf Ewald geben. Bei dem kleinen Festival wird die kleine Initiative Blues-in-Herten große Musiker präsentieren. Show und Tanzbarkeit sind nicht nur für Freunde des Genres ein Muss!

Um 19:00 Uhr geht es los mit Matthes Fechner, dem Boss der The Fabulous Guitar Gangsters! Das Recklinghäuser Urgestein der lokalen Blues- und Rockszene nimmt das Publikum mit seiner rauen einzigartigen Stimme in Geiselhaft. Unveränderliche Kennzeichen: kraftvolle Gitarrenarbeit, Pickings & Slides kombiniert mit einer Stimme, die „black as coal and deep as a river“ den Blues auslebt.

20:00 Uhr Big Walter and the Neighborhood, beste Chicago-Blues-Tribute-Band des Rheinlandes. Die Bonner Formation um Leadsänger Guido „Big“ Walter Molzberger bietet eine mitreißende Chicago-Blues-Revue im Stile der 50er und 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Die sechs Gentlemen spielen mit Leidenschaft und Hingabe die Klassiker aus der Schatztruhe. Der raue und erdige, vor allem aber extrem tanzbare Sound lässt den „Bluesdruck“ steigen und bringt jeden Fuß zum Wippen.

22.00 Uhr Big K & the Solid Senders servieren Rhythm’n Blues mit dem Feuer New Orleans, der Würze der Südstaaten und dem Temperament der Blues Brothers. Kölner Showband garantiert: „Wir blasen dem Blues die alten Klamotten weg und verwandeln die Maschinenhalle Süd in einen feurigen Louisiana-Tanzschuppen.“ Das Rezept: ein gut abgehangenes 88-Taste-Boogie-Piano, mindestens einen Liter cremige Bluesgitarre und ein deftig-swingendes Pfund Bass und Schlagzeug. Das Ganze zum Kochen bringen! Einige heftige Spritzer heißes Saxophon und eine Messerspitze Trompete hinzufügen und kräftig umrühren. Ganz zum Schluss mit einer Prise würzigem Bluesgesang gut abschmecken und mit einer gepfefferten Bühnenshow appetitlich-knusprig gratinieren.
Das Rezept für einen krönenden Abschluss des Blues-Abends in der Maschinenhalle Süd!

Freitag 20.06.2015 | Veranstaltungsbeginn 19:00
Details siehe Blues-in-Herten
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.