Distel Walker beim 8. Walking Day nicht zu bremsen

Anzeige
Der „8. Walking Day“ fand bei Nieselregen am 1.6.2013 in Körbecke am Möhnesee statt. Es war die dritte Veranstaltung der Westfalenwalkserie in diesem Jahr von insgesamt 4 Walkingtagen. Beim 8. Walking Day haben diesmal wegen des schlechten Wetters nur 234 Sportler teilgenommen haben. Es wurde die 5, 12 und 16,6 km, jeweils in Walken und Nordic Walking angeboten. Die Kurzstrecke führte durch den Freizeitpark Körbecke. Die mittlere Strecke ging über die Fußgängerbrücke in den Arnsberger Wald und dann über die Stockumer Brücke zurück zum Freizeitpark Körbecke. Die lange Strecke ging zusätzlich noch um den hinteren Teil des Möhnesees.

Hervorragende Einzelleistungen gab es bei Gabriele Bartels, sie belegte den 2. Platz beim 16,6 km Walken. Ferdinand Schubert erkämpfte sich den in 5 km Nordic Walking den dritte Platz.

In der Mannschaftswertung Nordic Walking konnten die Distel-Walker auch nach dem 3. Walk der Westfalenwalkserie ihren Zweiten Platz erfolgreich verteidigen.

16,6 km Walken Frauen
2. Platz Gabriele Bartels
in 2:00:30 h
16,6 km Walken Männer
16. Platz Werner Bartels in 2:04:05 h

5 km Nordic Walking Frauen
19. Platz Ursula Balg in 0:45:407 h
5 km Nordic Walking Männer
3. Platz Ferdinand Schubert
in 0:38:38 h
12 km Nordic Walking Frauen
21. Platz Carmen Beckers in 1:43:56 h
22. Platz Heike Suchowiersch in 1:43:59 h
23. Platz Anja Saatkamp in 1:44:04 h
12 km Nordic Walking Männer
20. Platz Wolfgang Balg in 1:36:28 h
16,6 km Nordic Walking Männer
7. Platz Gustav Küpper in 1:54:31 h
12. Platz Hartmut Olk in 2:01:43 h
15. Platz Josef Peters in 2:02:19 h
19. Platz Rudolf Beier in 2:05:45 h
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.