Kia beschädigt und geflüchtet

Anzeige
Die Hildener Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)
Hilden: Elberfelder Straße |

Am Dienstag, 2. Mai, gegen 10.15 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr an der Elberfelder Straße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht.

In Höhe der Hausnummer 166 kollidierte der linke Außenspiegel eines schwarzen BMW mit dem linken Außenspiegel eines gelben Kia. Obwohl durch den Zusammenstoß beide Spiegel an den Fahrzeugen abbrachen, setzte der bislang unbekannte BMW-Fahrer seine Fahrt in Richtung Hilden fort, ohne Angaben zu seiner Person oder dem Unfallhergang zu machen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.