Mit weißer Jacke beim Friseur eingebrochen

Anzeige
Der Täter konnte flüchten. Wer hat Hinweise für die Polizei? (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Am frühen Freitagmorgen, 21. Juli, gegen 4.05 Uhr, hörten Zeugen einen Knall aus Richtung Marktpassage in Hilden. Beim Blick aus dem Fenster sahen sie, wie sich eine männliche Person an der Kasse eines Friseursalons in der Marktpassage zu schaffen machte.

Anschließend entfernte sich der Mann mit einem Fahrrad in Richtung Nove-Mesto-Platz. Kurz zuvor hatte der Unbekannte zunächst an der Eingangstür der Passage und dann an der Eingangstür des Friseurgeschäftes die Glasscheiben zertrümmert.

Bargeld entwendet

Anschließend drang er in die Räume des Friseurs ein und entwendete aus der gewaltsam geöffneten Kasse das Bargeld. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:
- ca. 175 cm groß
- bekleidet mit einer weißen Jacke

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Die Polizei teilt weiter mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.