Wer hat die Autoreifen zerstochen?

Anzeige
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)
Hilden: Holterhöfchen |

Am gestrigen Sonntag, 9. April, zerschnitt ein bislang unbekannter Täter zwischen 12 und 15 Uhr alle vier Reifen eines blauen Renault Modus und zerstörte diese dadurch.

Zum Zeitpunkt der Tat stand der beschädigte Renault auf einem Parkplatz des Berufkollegs an der Straße "Am Holterhöfchen" in Hilden.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und sucht mögliche Zeugen der Tat.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.