70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf - wird mit dreitägiger Party gefeiert

Anzeige
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Oberbürgermeister Thomas Geisel (Foto: land/nrw)

Das Land Nordrhein-Westfalen wird 70 - und Düsseldorf ist zugleich seit 70 Jahren Landeshauptstadt - gefeiert wird drei Tage!

Gewürdigt wir das runde Doppel-Jubiläum mit einem dreitägigen Bürgerfest zum NRW-Tag 2016. Es wird am Freitag, 26 August, abends durch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Oberbürgermeister Thomas Geisel eröffnet. Drei Tage erwartet die Gäste dann eine abwechslungsreiche Festmeile rechts und linksrheinisch der Düsseldorfer-City.

,,2016 haben wir Anlass, groß zu feiern. Denn Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre alt. Das heißt: 70 Jahre Freiheit, Demokratie und Solidarität. Mit einem großen Festakt am 23. August und dem NRW-Tag vom 26. bis 28. August in Düsseldorf werden wir zeigen, wie schön und lebenswert unser Nordrhein-Westfalen ist. Das Programm für den NRW-Tag wir so vielfältig und bunt sein wie unser Land selbst", so Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: ,,Das wird die größte Party des Landes. Gemeinsam mit dem Land wollen wir gute Gastgeber sein und zeigen, wie bunt und spannend Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf sind. Besonders freut mich dabei, mit welch großer Begeisterung sich bereits jetzt viele ehrenamtliche Mitwirkende für das Fest gemeldet haben und sich mit eigenem Angebot beteiligen werden."

Die Innenstadt wird zur Festmeile


In der Innenstadt wird auf acht Groß-Bühnen und acht kleineren Bühnen ein buntes Programm geboten. Von der Rheinwiese über die Rheinuferpromenade und Königsallee bis zum Schadowplatz präsentieren sich Stadt und Land in ihrer ganzen Vielfalt - 4.000 Akteure werden mithelfen, dass große Programm mit über 700 Aktionen über die Bühne zu bringen.

Das Motto zum Fest: "Lass Dich drücken - Herzlichen Glückwunsch NRW"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.