Der Süder-Cup 2013 war ein voller Erfolg!

Anzeige
"Heiß" her ging es beim Süder-Cup, hier die G1-Junioren der Sp.-Vg. Hilden 05/06

Der Süder-Cup 2013 ist Geschichte und war rundum wieder eine tolle Veranstaltung!

Die Sp.-Vg. Hilden 05/06 hatte alles dafür getan, dass es ein unvergesslicher Tag wird. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, die Platzanlage am Weidenweg präsentierte sich mit Tombola, Souvenirverkauf, BungeeRun (vom Spielmobil der Stadt Hilden) und dem „bestellten“ guten Wetter bestens präpariert und somit „konnten die Spiele beginnen“ …

67 Mannschaften hatten gemeldet und genau diese Teams traten auch alle zu den 11 Turnieren und Jugendtreffs an.
Hatte der TuS Xanten noch am Freitag seine E-Junioren zurückgezogen, standen diese aber am Samstag dann doch auf dem Hildener Spielfeld. Der Tus Xanten hatte trotz personeller Schwierigkeiten alles daran gesetzt, noch eine spielfähige Mannschaft aufzubieten. Auch diese Tatsache zeigt den Stellenwert, den der Süder-Cup mittlerweile in der Umgebung geniesst!
Alle angetretenen Teams zeigten bei herrlichem Fußballwetter hervorragenden Fußball!

An dieser Stelle möchte die Sp.-Vg. Hilden 05/06 es nicht versäumen, ein Dankeschön an alle Sponsoren, Spendern und Helfern vom diesjährigen Süder-Cup los zu werden, ohne die eine Veranstaltung dieser Größenordnung mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern, nicht auf die Beine zu stellen wäre.

Auch sportlich war der Süder-Cup 2013 ein voller Erfolg!

Äußerst spannende Spiele sahen die rund 500 Zuschauer an beiden Tagen auf der Sportanlage am Weidenweg.
Die E1-Junioren und E2-Junioren der Sp.-Vg. Hilden 05/06 belegten jeweils einen sehr guten zweiten Platz. Platz 3 belegten die E3-Junioren und Platz 5 die E4-Junioren!
Hervorragenden Fußball zeigten die 4 Turniersieger bei den E-Junioren von den SF Baumberg, dem SSVg Haan,
dem SV Hilden-Ost und der SVG Weissenberg!
Bei den F- und G-Jugendtreffs waren alle Spielerinnen und Spieler mit viel Begeisterung bei der Sache und verdienten sich den großen Applaus der vielen Zuschauer, die mit einer ebenso so großer Begeisterung am Spielfeld mitfieberten und „mitspielten“.
Vielen Vereine verabschiedeten sich vom Veranstalterteam rund um den Organisationsleiter HaJo Witte mit den Worten …“bis zum nächsten Mal – wir freuen uns schon drauf“.

Dieses Lob ist der Anreiz und Ansporn für den nächsten Süder-Cup, der dann allerdings erst im Jahr 2015 wieder stattfindet, da der Süder-Cup und der Kita-Cup im jährlichen Wechsel stattfindet.

Und 2014 heißt es wieder: Kita-Cup

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.