Hildorado: Neue Terrasse für Saunagäste

Anzeige
Jessica Behne und Dennis Hiltmann, Fachangestellte für Bäderbetriebe, präsentieren die neue Terrasse für Saunagäste des Hildorado. (Foto: Michael de Clerque)
Hilden: Hildorado |

Viel mehr Platz bietet das Hildorado seinen Saunagästen seit kurzem unter freiem Himmel: Die kleine Terrasse wurde um ein Vielfaches erweitert.

„Wir führen jährlich eine Kundenbefragung durch und freuen uns, dass 80 Prozent unserer Stammkunden die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die Sauberkeit loben“, sagt Stadtwerke-Sprecherin Sabine Müller. Gleichzeitig hätten die Saunagäste sich mehr Platz an der frischen Luft gewünscht.

Vier Monate lang wurde gebaut, die neue Terrasse ist 150 Quadratmeter gr0ß und bietet Liege- und Sitzgelegenheiten für etwa 25 Personen. Sie steht auf Säulen über einem nicht genutzten Teil der Liegewiese und ist über eine Brücke mit der alten Terrasse verbunden. Milchglas sorgt für Sichtschutz, stimmungsvolle Beleuchtung für Akzente. Für Terrasse und Erlebnisdusche investierten die Stadtwerke insgesamt 450.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.