Turnierhundesport Verbandsmeisterschaft 2015

Anzeige
Erfolgreiche Krudenburger bei der Verbandsmeisterschaft
An der Verbandsmeisterschaft der Turnierhundsportler (THS) des Deutschen Sporthundverbandes (DSV) nahmen auch Sportler des Hundesportvereins Hünxe-Krudenburg teil. Hundesportler aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen hatten sich im Vorfeld durch gute sportliche Leistungen zu diesem in Düsseldorf stattfindenden Wettkampf qualifiziert.
Das am Ende des Tages von 5 anreisten Krudenburgern Sabine Kahle mit Rosa, Franz Straus mit Emily im Vierkampf und Rolf Hanßen beim 5000 m Geländelauf mit Pokal und dem Meistertitel nach Hause fahren durften, war im Vorfeld kaum zu erwarten. Für die besten Sportler dieses Turnieres, ist diese Veranstaltung gleichzeitig die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft.
Zum Vierkampf gehören neben Gehorsamsübungen die sportlichen Elemente Hürdenlauf, Slalom- und Hindernislauf. Die Übungen sind dabei von dem Hund-Mensch-Team gemeinsam zu absolvieren. In den Geländeläufen sind Strecken von 2000 bzw. 5000m gemeinsam mit dem Hund zurückzulegen.
Der Hundesportverein Hünxe-Krudenburg bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm zur aktiven Beschäftigung mit dem Hund für Jedermann.
Weitere Informationen auf der Homepage des Vereins unter www.hsv-krudenburg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.