Hund

Beiträge zum Thema Hund

Blaulicht
Als am Mittwoch in Herdringen ein Hund auf die Straße lief, stürzte eine 33-jährige Rollerfahrerin. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Kinder mit Hund nach Verkehrsunfall in Herdringen gesucht

Als am Mittwoch in Herdringen ein Hund auf die Straße lief, stürzte eine 33-jährige Rollerfahrerin. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Nach ihren Angaben fuhr sie gegen 9.15 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad auf der Straße "Zum Krähenbrink". Am Straßenrand befanden sich ein kleiner Junge und ein kleines Mädchen mit einem angeleinten Hund. Als der Hund plötzlich auf die Straße lief, musste die Frau stark abbremsen. Hierdurch stürzte die Frau. Die beiden Kinder gingen anschließend mit dem Hund...

  • Arnsberg
  • 29.05.20
Vereine + Ehrenamt
 Der Fußball ist eine der wohl größten Leidenschaften im Leben des bald 70-Jährigen. Ob auf dem Rasen beim BV Altenessen oder auf der Trainerbank. Da war Häde unter anderem für die Zweite von RWE verantwortlich. Das Foto zeigt die Rot Weissen im Jahr 1999. "Viele der abgebildeten Spieler waren besser als ich und machten eine richtig gute Karriere", sagt der Trainer heute.
2 Bilder

Durch und durch ein Borbecker Jung
Ob Fußball oder BVV-Vorsitz: Harald Häde machte keine halben Sachen

"Das ist schon eine Hausnummer." Harald Häde ist selbst beeindruckt von dem Geburtstag, den er in dieser Woche feiern durfte. 70 Jahre alt wurde der Essener, der im Alter von drei Jahren mit den Eltern aus der noch immer vom Krieg gezeichneten Innenstadt nach Borbeck gezogen ist. An der Jahnstraße wartete auf die Hädes eine schmucke Neubauwohnung. von Christa Herlinger "Mit allem Drum und Dran", erinnert sich der Jubilar an Vorzüge wie eine Badewanne oder den Heißwasserboiler. Seine...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Ratgeber
Solana trägt viel Energie in sich, sie liebt es im Hundefreilauf richtig Gas zu geben.

Tier der Woche
Solana will richtig Gas geben

Solana trägt viel Energie in sich, sie liebt es im Hundefreilauf richtig Gas zu geben. In ihrem neuen zu Hause sollte ein eingezäunter Garten vorhanden sein, damit sie sich auch ohne Leine richtig auspowern kann. Gerne dürfte Solana das Tierheim als Zweithund verlassen, denn sie zeigt sich sehr gut verträglich mit Artgenossen. Die kastrierte einjährige Windhund Mischlingshündin ist dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, sie genießt Streicheleinheiten, schätzt aber auch ihr weiches...

  • Haltern
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft

Natur und Tier
Lässig und ein bißchen faul

Hundje macht es vor - Kathy ist das garstige "C" völlig egal - sie ruht ein wenig und ist, wenn man genau hinschaut - gar ein wenig faul. Sie freut sich immer - entweder beim faulenzen, oder beim Gassigang und auch beim Freßchen. Sie ist gerade etwas Vorbild für mich - und vllt. auch für dich?! Nicht alles so eng sehen - mit Gegebenheiten in EInklang kommen und einfach Easyness celebrieren.

  • Moers
  • 19.05.20
  •  2
  •  4
LK-Gemeinschaft

Raum Moers, Duisburg und Umgebung
GUTER Tierarzt gesucht

Liebe Leute, für mein Hundje suche ich einen GUTEN Tierarzt, der auch mal über den Futternapfrand hinüber sieht - heißt, auch mal ums Eckerl denkt und nicht nur stupide sein Lehrbuch für typische Symptome/Erkrankungen abarbeitet. Über Tipps freue ich mich - vor allem aber meine Kathy. Allerbesten Dank euch, wuff und aloha

  • Moers
  • 18.05.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der junge kastrierte Mischlingsrüde Theo sucht ein neues zu Hause.

Tier der Woche
Theo wünscht sich Herrchen mit Garten

Der junge kastrierte Mischlingsrüde Theo sucht ein neues zu Hause. Er ist verträglich mit Artgenossen, aufgeschlossen dem Menschen gegenüber und sehr verschmust. Im neuen zu Hause wünscht er sich einen eigenen Garten, größere Kinder dürften auch gerne vorhanden sein. Theo zeigt sich stubenrein und lieb, Menschen die ausreichend Zeit aufbringen können um ihm das Hunde-1x1 beizubringen, wären ideal für Theo. Hintergrund: Die Stadt Haltern am See hat seit geraumer Zeit mit dem Tierheim in...

  • Haltern
  • 13.05.20
Politik
2 Bilder

Hundeauslaufplätze - Anfrage aus aktuellem Anlass

Düsseldorf, 9. Mai 2020 Die Presse (Zalbertus TV) berichtete am 7. Mai 2020, dass sich der Hundeauslaufplatz im Florapark in einem sehr schlechten Zustand befindet. Auf der Internetseite der Landeshaupstadt Düsseldorf kann man unter der Überschrift „Hundesauslaufplätze in städtischen Grünanlagen“ lesen, wie sich Hund und Hundehalter zu verhalten haben. Auch das Foto eines glücklichen, ballspielenden Hundes mitten im Grün ist zu sehen. Leider ist die Realität, mindestens im Floraprak,...

  • Düsseldorf
  • 09.05.20
Natur + Garten
Am Wegesrand herumschnuppern ist okay - weiter in den Wald hineinlaufen nicht!
2 Bilder

Zwischen Heidenspaß und Heidenangst
Hunde in der Dingdener Heide

Die Vorauswahl für das Wort des Jahres 2020 entwickelt sich prächtig. Bei soviel Social Distancing in Coronazeiten ohne Exit-Strategie haben außerhalb systemrelevanter Berufe viele mit dem Lagerkoller zu kämpfen. Was spricht da gegen einen wohltuenden Gang an die frische Luft? Natürlich nichts. Vielleicht auch mal einen Blick in die Dingdener Heide und ihre Naturschutzgebiete werfen? Klasse Idee! Dort vielleicht mal den Hund von der Leine lassen? Das lieber nicht. Aber warum nicht? Es...

  • Wesel
  • 07.05.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche schwarze Vierbeiner lernt schnell. Vieles macht ihm aber noch Angst.
4 Bilder

Labrador-Mix wartet im Tierheim Marl
Besitzer droht verängstigten Rico abzustechen

„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab!“ Das waren die Worte, mit denen Rico im Tierheim Marl einzog. Rico, ein fünfjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund aussendet und wenn die Erwachsenen es nicht verstehen, kommt es leider nicht selten zu teils heftigen Problemen. Rico ist ein lieber Hund, aber die Tierheim-Mitarbeiter haben festgestellt, dass dem Rüden vieles in unserem...

  • Marl
  • 07.05.20
Vereine + Ehrenamt
Es scheint, als würde Sky lauthals lachen. Grund dazu hätte sie jedenfalls. Fotos (3): privat
3 Bilder

Neuigkeiten von Sky, dem Husky, der Weihnachten fast gestorben wäre
Dieser Hund kann jetzt wieder „lachen“

Ein Hunde-Drama mit „Happy End“: Der kleine Husky, der in der Weihnachtsnacht fast erfroren wäre, hat letztendlich doch ein liebevolles Zuhause gefunden und entwickelt sich nun prächtig. Es gibt Neuigkeiten von Sky, der Husky-Hündin aus Bergkamen, die als Welpe schwer misshandelt wurde. Mittlerweile ist sie schon ein halbes Jahr alt und auf den aktuellen Fotos, die ihre neue Besitzerin den Tierfreunden geschickt hat, scheint Sky sogar zu lächeln. Grund dazu hätte sie jedenfalls. Der Fall...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.05.20
  •  1
Blaulicht
Es waren keine Kunden, sondern Räuber, die am Samstag den Supermarkt an der Levinstraße überfielen. Von Tätern und Beute gibt es bislang keine Spur.

Trotz Hund und Hubschrauber blieb Suche nach den Tätern bislang erfolglos
Bewaffnete Männer überfallen Supermarkt an der Levinstraße

Die Mitarbeiter wollen den Laden schließen und baten die beiden letzten Kunden zur Kasse zu kommen. Aber anstelle der Geldbörse zückte einer der  beiden Männer eine Waffe und forderte Geld.  Es war am Samstag kurz vor 21 Uhr, als zwei Unbekannte einen Supermarkt an der Levinstraße ausgeraubt haben.  Die beidenbewaffneten Männer konnten mitsamt der Beute fliehen. Die zu Hilfe gerufene Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den beidenMännern ein, sowohl ein Hubschrauber als auch ein...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.20
Blaulicht

Familie attackiert Streifenteam: Beteiligter postet Video auf Instagram und erhebt Vorwürfe
Nächtliche Ruhestörung an der Bocholder Zinkstraße eskaliert: Jetzt läuft ein Strafverfahren gegen beteiligte Polizeibeamte

Die Polizisten wollten einer möglichen Ruhestörung und eines damit verbundenen  möglichen Verstoßes gegen die Coronaschutzverordnung in der Zinkstraße in Bochold auf den Grund gehen. Doch der Einsatz eskalierte. Die Polizisten wurden leicht verletzt, zwei Männer wurden in Gewahrsam genommen. Ein Strafverfahren läuft. Ein 23-jähriger Beteiligter postete zu dem Einsatz ein Video bei Instagram. Darin erhebt er Vorwürfe gegen das polizeiliche Einschreiten  und dokumentiert...

  • Essen-Borbeck
  • 28.04.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Archiv-Foto: Tierschutzverein Kamp-Lintfort

Tierschutzverein Kamp-Lintfort bittet um Tierfutterspenden
Damit Mieze und Co. nicht hungern müssen

Es gibt in diesen Zeiten viele erfreuliche Hilfestellungen für Menschen mit geringem Einkommen oder kleiner Rente. Eine große Unterstützung bieten seit langer Zeit die Tafeln, doch auch deren Aktivitäten wurden bis vor Kurzem durch Corona ausgebremst. Gute Ideen der Ehrenamtlichen ermöglichen es nun, dass der Betrieb weitergehen kann. Viele der Leute, die die Tafel aufsuchen, haben ein Haustier, das oft gerade bei älteren und alleinstehenden Menschen der einzige Lebensinhalt ist. Aber...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 26.04.20
Blaulicht

Hundebesitzerin sowie weitere Zeugen gesucht
Beule im Pkw bei Unfall am Mölderplatz - Polizei sucht nach den Haltern des verursachenden Tieres

 Am Mittwoch gegen 22.10 Uhr befuhr eine 34-jährige Frau aus Hünxe mit einem Pkw den Kurfürstenring in Richtung Bahnhof. Die Polozei berichtet: Kurz vor der Einmündung der Straße Mölderplatz lief ihr ein nicht angeleinter Hund vor das Auto. Nach dem Zusammenstoß rannte der Hund unvermittelt in die Glaciesanlagen. Dem Hund folgten zwei unbekannte Mädchen / Frauen, die den Eindruck erweckten, dass der Hund zu ihnen gehört. Eine von ihnen kann wie folgt beschrieben werden: 20 bis 25 Jahre...

  • Wesel
  • 24.04.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Das Tierheim Hilden braucht Hilfe!

Die B/G/L-Spenden-Aktion: - Sie kaufen etwas Futter (zookauf oder Dehner). - Geben es an der Kasse ab. - Wir bringen es dem Tierheim. Diese Spenden-Aktion zugunsten des Tierheimes erfolgt mit freundlicher Unterstützung von zookauf Langenfeld (Hausinger Str.) und Dehner Garten-Center (Alter Knipprather Weg). Gerne können Sie auch Spenden (Insbesondere Hunde- und Katzenfutter wird benötigt) direkt an uns oder an das Tierheim übergeben. Wenn Sie wünschen, dass wir Sach-Spenden bei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.04.20
Fotografie

Haustier und Seelentröster

Der beste Freund, immer an Deiner Seite, in guten aber vor allem in schlechten Zeiten. Unsere Fellnasen sind in dieser Zeit besonders wertvolle Seelentröster.

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Ostereiersuche mit Pfiff
Was liegt denn da im Nest ?

Ich habe tatsächlich noch rechtzeitig, bevor der letzte Zipfel verbraucht ist, geschafft Klopapier zu bekommen. Vom Preis her ist es glaube ich vergoldet, aber recht dünn, weil man sieht nix. Na ja, Hauptsache es färbt nicht ab. Da kam mir die Idee mit einem thematisch angepassten Videodreh. Gecastet hab ich da mal kurzerhand unsere Hündin und ab ging die Post. Schaut doch mal rein. Darf auch gerne geliked und geteilt werden. FROHE OSTERN wünschen wir in jedem...

  • Wesel
  • 10.04.20
  •  1
  •  1
Politik

CDU-Bezirksvertreter appellieren an Hundebesitzer
Ente durch freilaufende Hunde im Volksgarten gerissen?

Am vergangenen Mittwoch ist es im Volksgarten zu einer unschönen Begegnung zwischen einem Vierbeiner und einer im Volksgartenteich lebenden Ente gekommen. Diesen Vorfall nehmen die CDU-Bezirksvertreter Stefanie Kuhs und Nils Sotmann zum Anlass, die Hundebesitzer im Volksgarten zu größerer Wachsamkeit aufzufordern: „Der Volksgarten dient als Erholungsgebiet für alle Krayer. Hier sollte ein gutes Miteinander aller Nutzer möglich sein. Auch aus diesem Grund sind Hunde im Park an der Leine zu...

  • Essen-Steele
  • 08.04.20
  •  2
LK-Gemeinschaft

CORONATIER
Positiv Denken - Mitmachaktion Tier

Foto: © Christian Tiemeßen 2019 hochgeladen von Christian Tiemeßen Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️ Und in der Bezugszeile Coronatier nicht vergessen.

  • Emmerich am Rhein
  • 04.04.20
  •  22
  •  6
LK-Gemeinschaft

Coronatier
Positiv Denken - Mitmachaktion Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️ Und in der Bezugszeile Coronatier nicht vergessen.

  • Dinslaken
  • 04.04.20
  •  14
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.