Tiere in Not

Beiträge zum Thema Tiere in Not

LK-Gemeinschaft
Die alte Hundedame Biene sucht dringend ein Zuhause. Foto: Tierheim Kreis Unna

Dach über den Kopf für Biene
Alte Hundedame sucht neues Zuhause

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Hündin Biene. Kreis Unna. Biene ist 12 Jahre alt und bereits seit fast zwei Jahren im Tierheim, in denen sie zunehmend abgebaut hat. Die Ohren sind nicht mehr so gut, die Augen lassen nach, die Hinterbeine schleifen ab und an beim Gehen. Ursprünglich stammte sie aus einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.20
Ratgeber
Manfred ist ein ganz Süßer. Der langbeinige Neuzugang in der Familie Feyka hört auch auf "Manni" - jedenfalls meistens.

Tiertauschbörse 2020 - Aktion läuft bis 31. August
Urlaubsreife Zweibeiner brauchen Hilfe - wer nimmt tierische Gäste auf?

Tausche Hund gegen Hamster... nein, so wörtlich ist die Tiertauschbörse im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de nicht zu verstehen. Aber es geht darum, tierliebe Menschen miteinander in Kontakt zu bringen. Denn einige Herrchen und Frauen brauchen Urlaub und das gute Gefühl, ihren Liebling versorgt zu wissen. Andere wiederum sind bereit, befristet einen tierischen Gast bei sich aufzunehmen. Der Stadtspiegel Herten sammelt Angebote und Gesuche tierlieber Menschen ohne kommerzielle Interessen...

  • Herten
  • 17.06.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Dramatisch verlief die polizeiliche Geburtshilfe in einer Schafherde in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen.

Polizei leistet dramatische Geburtshilfe in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen
Lämmchen tot - Muttertier überlebt

Zu einer dramatischen Hilfsaktion in einer Schafherde wurde die Bochumer Polizei am Mittwoch, 26. Mai, in die Ruhrwiesen in Dahlhausen gerufen - der "tierische Vorfall" hat leider nur bedingt ein Happy End gefunden: Gegen 9 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Linden durch einen Passanten darauf angesprochen, dass es bei einer Geburt in einer Schafherde offenbar zu Komplikationen kommt. Die Beamten - zwei Frauen und ein Mann - stellen fest, dass ein Muttertier in den Wehen...

  • Bochum
  • 27.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Alt und todkrank wurde der liebenswerte Duke herzlos ausgesetzt. Wer schenkt ihm noch eine schöne Zeit.
  5 Bilder

Bildergalerie: Todkranker Hunde-Opa herzlos auf der Straße entsorgt
Der wunderbaren Duke braucht dringend ein letztes Zuhause mit viel Liebe

Wie gnadenlos können Menschen nur sein?! Unvorstellbar! Das musste jetzt leider ein liebenswerter Hunde-Opa erleben, der wohl im März 2020 einfach auf der Straße entsorgt wurde. Vollkommen ausgemergelt fanden ihn glücklicherweise noch rechtzeitig aufmerksame Menschen und brachten ihn ins Tierheim Marl. Dort stellte der Tierarzt eine traurige Diagnose. Duke war bestimmt mal ein wunderschöner, fröhlicher Vizla, der seiner Familie viel Freude bereitet hat. Jetzt, alt und todkrank, vermisst ihn...

  • Marl
  • 21.05.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die schlimmen Erfahrungen sieht man der schönen Rabea nicht an - und sie ist Menschen sehr zugetan.
  3 Bilder

Drei Perserkatzen aus Zuchthölle gerettet
Im Tierheim Marl warten die armen Zuckerschnuten jetzt auf liebevolle Hände

Menschen können so gemein sein. Das Persermädchen Rabea hat es erleben müssen und wird  jetzt im Tierheim Marl aufgepeppelt. Die wunderschöne Samtpfote wurde Ende 2019 in Sicherheit gebracht. Das musste sein, denn sie wurde nicht nur für die Zucht regelrecht missbraucht, sondern als "Dank" hat man sich in keiner Weise um ihr Wohlergehen gekümmert. Das gilt auch für die anderen zwei Perserchen, die aus demselben Haushalt stammen und ebenfalls sichergestellt wurden. Die edlen, aber so bitter...

  • Marl
  • 16.04.20
Natur + Garten
Ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon wäre für Sissi ideal.

Tierfreunde Kamen suchen für Sissi ein neues Zuhaus
Katze in Not!

Die hübsche Sissi möchte gerne so bald wie möglich in einem neuen Zuhause ankommen. Sie hat es nie gelernt, mit einer anderen Katze zu leben. Sie ist sieben Jahre alt. Deshalb braucht sie einen Einzelplatz, da sie andere Katzen nicht duldet. Zudem würde sich Sissi über ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon freuen. Sie ist geimpft, gechippt, kastriert und bereit für ein neues und hoffentlich schönes Leben. Näheres erfahren Interessierte bei einem Gespräch mit den Tierfreunden Kamen, Tel....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.20
Vereine + EhrenamtAnzeige

Tierschutz-Café
Vorbeikommen oder Vorstellen!

Jeden vierten Sonntag im Monat laden wir einen Experten ein. Dieser klärt in einem 2-stündigen Vortrag über den Umgang mit Tieren auf. Außerdem gibt er gerne Tipps und Hacks bei Problemen, Eigenschaften und Vorurteilen gerne weiter.   Ihr möchtet auch eure Organisation oder euren Verein im Cookie´s vorstellen? Dann sprecht uns an oder schreibt uns eine Mail an team@graues-gold-dorsten.de. Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Referenten, die Spaß daran haben 1,5-2 Stunden...

  • Dorsten
  • 10.03.20
Vereine + Ehrenamt
Können diese Augen lügen? Coffe, Schützling im Tierheim Marl-Haltern, liebt Menschen.
  5 Bilder

Blutjunger Coffe ist kein "Sofahund"
Liebenswerter Vierbeiner passender Gefährte für aktive Menschen

Im Tierheim Marl-Haltern ist er einer der Lieblinge, wenn es ums Ausführen geht. Coffe ist nicht nur wunderschön, sondern einfach ein Traum und er gibt sich so viel Mühe, "seinen" Menschen zu gefallen.  Coffe ist im August 2018 geboren und läuft gut an der Leine. Bei Begegnungen mit Artgenossen entscheidet die Sympathie, da wird auch schon mal gebellt. Ein ganz normaler junger Hund. Lebhaft und liebDer strubbelige Junge ist kein „Sofahund“, er hat sehr viel Potenzial und wartet nur auf den...

  • Marl
  • 27.02.20
Natur + Garten
Kater Jack ist sieben Jahre alt.
  2 Bilder

Neue Freundin und weg mit den Kätzchen
Zwei traurige Samtpfoten in Not

Zum Glück sind Cassy (10) und Jack (7) wenigstens noch zusammen. Ihr Besitzer hat die Katzen bei den Tierfreunden Kamen abgegeben, da er eine neue Freundin hat. Durch die neue Partnerin, die zudem noch einen Hund mitbringt, hat sich das Leben der zwei Stubentiger komplett geändert und sie sind wieder in der Kamener Tiernotstation gelandet, von wo sie auch einst vermittelt wurden. Doch selbst wenn sich die Lebensplanung des Katzenhalters geändert hat, sollen zumindest Cassy und Jack zusammen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.20
Natur + Garten
Der kleine Welpe schwebt in Lebensgefahr und befindet sich zur Zeit in der Tierklinik in Duisburg. Fotos (2): privat
  2 Bilder

Vermisste Hündin gefunden
Husky-Welpe in der Weihnachtsnacht fast erfroren

Dies ist keine schöne Geschichte mit einem "Happy End", vielmehr ein brutales und reales Beispiel dafür, was hilflosen Tieren passieren kann.  Öffentlich wurde das Drama am ersten Weihnachtstag mit einer Suchmeldung bei Ebay-Kleinanzeigen. Ein achtwöchiger Husky-Welpe galt in Bergkamen als vermisst. Wer hat ihn gesehen? Gefunden wurde er schließlich völlig unterkühlt und verdreckt in einem Kellereingang in Weddinghofen. Nach der Erstversorgung bei einer Kamener Tierärztin wurde der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  •  9
  •  2
Politik

Tiertafel Düsseldorf mit 50.000,- Euro unterstützen

Düsseldorf, 18. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Tiertafel Düsseldorf einmalig mit 50.000,- Euro zu unterstützen. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Die Tiertafel Düsseldorf ist ein gemeinnütziger Verein und hilft Mitbürgern, die finanziell oder körperlich nicht in der Lage sind, ihre Haustiere gesund und artgerecht zu halten. Wie lange der Verein Bedürftige...

  • Düsseldorf
  • 18.12.19
Natur + Garten

Wichtige Telefonnummern und Adressen für Tiernotfälle

Telefonnummern und Adressen für Tiernotfälle Tierschutzverein Gladbeck und Umgebung e.V. Am Nattkamp 108, 45968 Gladbeck Tierschutz-Telefon : 02043 – 32310 Mail : Tierschutz-Gladbeck@web.de Igelstation Tel. 02864/6186 Schildkrötenstation Tel. 0174/7496106 Fledermaushilfe Gladbeck Fr. Hannelore Eisenberg Tel. 0204353918 Handy 0179/5916593 E-Mail fledertier@hannelore-eisenberg.de Wildvogelhilfe-Notfälle bei Facebook Taubenklinik Essen Tel. 0201/848390,Karternberg Straße 115,...

  • Gladbeck
  • 08.12.19
Politik
  4 Bilder

Tierschutzpartei Essen ruft zu Feuerwerk-Boykott auf
Stadtklima und Tierschutz: Auf Böllern verzichten

Klimaschutz-, Tierwohl- und Sicherheitsgründe: Die Böllerei zu Silvester gerät immer mehr in Verruf. Städte richten böllerfreie Zonen ein, immer mehr Geschäfte und Baumärkte streichen die Feuerwerkskörper komplett aus dem Sortiment. Viele Tierhalter würden ihren tierischen Mitbewohnern, aber auch Weide-, Stall- und Wildtieren den Stress schon lange gerne ersparen. Zudem wird die mit der Böllerei unvermeidlich verbundene Umweltverschmutzung ein immer größeres Thema. Speziell in großen Städten...

  • Essen
  • 08.12.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Haltern
Chihuahua Nino ist kein Schoßhund und braucht klare Ansagen

Es sah nach einem Happyend aus, als der Stadtspiegel Ende Januar 2018 den kleinen Nino erstmals vorgestellt hat. Der Vierbeiner fand recht schnell ein neues Zuhause. Dann gab es innerhalb der neuen Familie gravierende Veränderungen - Nino verlor seinen festen Rahmen und landete wieder bei den Beschützern im Tierheim Marl. Doch sein noch junges Hundeleben war von Beginn an problematisch: Chihuahua Nino wurde von einer Dame als "Gesellschafter" angeschafft und nie richtig erzogen, nur verwöhnt....

  • Marl
  • 20.11.19
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Kaninchenfamilie gesucht
Sanftmütiger Johnny allein im Heim

Ende August 2019 wurde der schwarze Johnny gefunden und zum Tierheim Marl gebracht. Zurzeit ist Johnny aber ohne Kaninchengesellschaft. Und das soll sich jetzt ändern. Der kleine Widder-Mann ist wohl sehr sozial, denn er teilt sich sein Zimmer im Moment mit zwei possierlichen Meerschweinchen. Mit ihnen kann er aber nicht kommunizieren und jetzt wird ein Zuhause bei einem einsamen Kaninchenmädel oder einer lieben Mädelsgruppe gesucht. Johnny ist natürlich kastriert und mit Artgenossen toll,...

  • Marl
  • 15.11.19
Natur + Garten
Kaninchen sollte man zu mehreren halten.

Unsere Tiere der Woche
Kaninchen suchen Zuhause in Witten

Mehrere Kaninchen suchen ein artgerechtes Zuhause. Gesucht werden liebevolle Menschen, die sich ihrer annehmen möchten und ihnen genügend Platz und Auslauf bieten können. Die Tiere werden nur zu zweit oder zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt. Für weitere Informationen steht das Tierheimteam gerne unter Ruf 64450 zur Verfügung.

  • Witten
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
  17 Bilder

Tag der offenen Tür
Sommerfest im Tierheim Wesel

Wesel: Das Tierheim Wesel lud wieder zu seinem beliebten Sommerfest. Die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet um 12.00 Uhr die Veranstaltung, die jährlich hunderte Besucher anzieht. Höhepunkt in diesem Jahr war neben der Tombola, die von regionalen Unternehmen und Privatleuten bestückt wurde, auch das Richtfest des neuen Hauses. Das Holzhaus wurde dem Tierheim Wesel von der Gemeinde Schermbeck geschenkt. Christoph Schares, Inhaber der Firma Autokrane Schares in Bocholt, hatte mit...

  • Hamminkeln
  • 07.07.19
  •  2
Blaulicht
Es ist viel zu heiß.
  2 Bilder

Gnadenhof in Leithe
Lokales aus Bochum : Reiter und Gnadenhof in Leithe nun wird,s brenzlig - Hitze und kaum Schatten

Ich setze diesen Beitrag ausnahmsweise in die Rubrik Blaulicht - denn hier eilt es tatsächlich. Die Fliegen und Bremsenzeit ist im kommen ,bzw.Schon da. Der Gnadenhof in Leithe benötigt dringend eure Hilfe. Für die Pferde wird es extrem warm und es fehlt an Schattenplätze. Kleine Info für Nichtexperten. Hitze macht bekanntlich Pferden mehr zu schaffen als eisige Kälte. Viele Tiere haben bei drückenden, schwülen Temperaturen schnell Kreislaufprobleme. Pferde sind anpassungsfähig, aber...

  • Bochum
  • 28.06.19
  •  21
  •  5
LK-Gemeinschaft
Dankeschön das du über den Tellerrand blickst .

Gnadenhof - News
Gnadenhof in Leithe : Lokales aus Bochum - Wattenscheid.

News: Ab 11.7 sind wieder Praktika Plätze bis zu 3 Monaten frei. Achtung Sommerferien : Ferienbetreung für Kids ab 4 Jahre. Info:Tel.01786076956 Mail: gnadenhofwattenscheid@web.de  Wissenswertes : Wenn man Tiere gerettet hat ,kommen schnell weitere dazu. Der Gnadenhof Wattenscheid hat alle Hände voll zu tun um den Lebensabend älterer Tiere zu sichern oder jungen Tieren die misshandelt wurden das Vertrauen an uns Menschen wiederzugeben. Viel Geduld und Liebe sind da die beste...

  • Bochum
  • 11.06.19
  •  13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Jojo ist schon älter, aber er gehört noch lange nicht zum alten Eisen.
  11 Bilder

Schützling im Tierheim Marl/Haltern
Kater Jojo schnurrt sich ins Herz

Das Tierheim Marl füllt sich langsam wieder und hat derzeit viele Leid erfahrene Gäste zu beherbergen. Bei dieser Vielfalt gehen Schützlinge wie der wundervolle Kater Jojo schon mal unter. Es wird schwer, ein Zuhause für einen Kater zu finden, der gleich vier Päckchen zu tragen hat, wissen die Tierschützer: Jojo ist schwarz, sehr alt, hat Spondylose (Veränderungen in der Wirbelsäule) und ist FIV positiv. Umgangssprachlich wird das Katzenaids genannt. Es ist nicht auf den Menschen...

  • Marl
  • 05.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Sascha muss noch viel lernen. Aber mit Leckerlis geht alles schneller.
  12 Bilder

Bildergalerie eines junger Schmusehundes aus dem Tierheim Marl
Hübscher Rohdiamant auf vier Pfoten sucht den passenden Platz

Dieser junge, kniehohe Schatz sieht schon so erwachsen aus, ist aber erst am 30. August 2018 geboren und wartet im Moment im Tierheim Marl auf verständnisvolle, geduldige und auch gleich mal etwas hundeerfahrene Zweibeiner. Warum geduldig und hundeerfahren? Nun ja, Sascha kennt das Leben in einer Wohnung nicht und von „stubenrein“ hat der hübsche Kerl mit den schönen braunen Augen irgendwie noch nichts gehört. Aber das kann (muss) Hund lernen und das wird der aufgeweckte Rohdiamant auf vier...

  • Marl
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
Hier eine Fotostrecke von Connor. Er ist ein kleines, agiles Muskelpaket und sehr verschmust.
  13 Bilder

Kleiner Charmeur auf vier Pfoten
Blutjunger Connor sehnt sich nach lieben Menschen

Rasse? Connor ist das gänzlich egal. Dem kleinen, agilen und fröhlichen Charmeur auf vier Pfoten ist der Halt durch einen Menschen sehr viel wichtiger. Der liebenswerte, gewitzte und unkastrierte Rüde ist ein Fundhund, der derzeit im Tierheim Marl-Haltern, Knappenstraße 81 in Marl, auf ein schönes Zuhause wartet. Connor strotzt vor Selbstbewusstsein und ist sehr intelligent. Der noch sehr junge Hund (geschätzt ein- bis eineinhalb Jahre) geht gerne spazieren, sucht nach Beschäftigung und ist...

  • Marl
  • 04.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.