Tiere im Tierheim Marl

Beiträge zum Thema Tiere im Tierheim Marl

Vereine + Ehrenamt
Die wunderschöne Ruby hofft auf ein Zuhause ohne weitere tierische Bewohner.
5 Bilder

Bildergalerie: Kleine Prinzessin auf Samtpfoten sucht ihre Familie
Zartes Katzen-Mädchen Ruby wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Klein, zart, schwarz, mit einem kleinen weißen Fleck auf der Brust und wunderschönen bernsteinfarbenen Augen, das ist Ruby, die ungeduldig im Tierheim Marl auf eine Familie wartet. Das Kätzchen stammt aus schwierigen Verhältnissen und weil das so ist, ist die kleine Prinzessin der klaren Meinung, dass sich die Welt jetzt endlich um sie drehen muss. Sie möchte der Mittelpunkt ihrer zukünftigen Dosenöffner sein. Ruby ist lieb, aufmerksam, schmusig, zeigt, was sie möchte und auch, was nicht – eine...

  • Marl
  • 12.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der brave Ares findet alles und jeden toll: Menschen, Artgenossen, aber auch Katzen sind kein Problem.
16 Bilder

Bildergalerie: Ein Schmuser wartet auf seine Krauler im Tierheim
Staffordshire Terrier Ares ist ein braver Bursche mit vielen tollen Eigenschaften

Ares ist der „Neue“ im tierischen Team des Tierheims Marl und auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. In seinem Köfferchen hat er eine Menge positive Eigenschaften: Der junge Mann ist lieb, nimmt sich eher zurück, schmust und kuschelt gerne, sucht die Nähe, mag die meisten Artgenossen und hat mit Katzen kein Problem, im großen Freilauf ist er abrufbar. Außerdem läuft Ares sehr vorbildlich an der Leine und ist das Tragen eines Maulkorbs gewöhnt. Bei seinen Vorbesitzern lebte Ares mit einem...

  • Marl
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Sie ist erst ein halbes Jahr jung und hofft so schnell wie möglich auf ihren Menschen: Die zauberhafte Flora.
7 Bilder

Bildergalerie: Wunderbare Hündin verbringt ihre Kindheit im Tierheim Marl
Flora wartet sehnsüchtig auf einen Menschen, dem sie ihr Herz schenken kann

Es ist einfach nur traurig: Die zuckersüße Flora ist gerade erst ein halbes Jahr jung (geboren am 28. September 2020) und muss ihre Kinderzeit im Marler Tierheim verbringen. Und dabei ist sie ein wahrer Charmebolzen, die jeden verzaubert, der ihr in die Augen schaut. Doch ein Herz, das konnte das zauberhafte Mädchen noch nicht erobern, so dass sie jeden Tag voller Sehnsucht auf einen Menschen wartet, der ihr endlich das Leben in einer Familie schenkt. Wieso sich noch keiner in die wunderbare...

  • Marl
  • 24.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Aufmerksam, neugierig und auch verschmust: Katerchen Tom wartet auf ein ruhiges Zuhause.
4 Bilder

Kater Tom sucht eine Familie, die ihr Herz für ihn öffnet
Junge Samtpfote wartet sehnsüchtig im Tierheim Marl

Er ist wirklich ein Hübscher, aufmerksam, verschmust. Und das obwohl Katerchen Tom sicherlich einiges erlebt hat, bevor er im Tierheim Marl gelandet ist. Doch was dem jungen Bürschchen wirklich widerfahren ist, weiß keiner. Denn Tom wurde auf der Straße gefunden. Jetzt sucht der Schnurrer sehnsüchtig eine Familie, die ihr Herz für ihn öffnet.  Das Erlebte hat die Samtpfote anscheinend ganz gut weggesteckt, wenngleich er noch gar nicht so lange im Tierheim lebt. Vielleicht hilft auch Toms...

  • Marl
  • 18.03.21
Vereine + Ehrenamt
Ein tolle Mama war die hübsche Samtpfote Isabelle. Doch jetzt ist sie alleine im Tierheim Marl zurückgeblieben.
7 Bilder

Katzenmama bleibt allein im Heim
Liebevolle Isabelle wurde mit ihren Kitten in Marl gerettet

Isabelle hat schon viel erlebt in ihrem jungen Katzenleben. Dazu gehört auch, dass sie an der Straße ihren Nachwuchs geboren hat. Glücklicherweise entdeckten das aufmerksame Menschen und die Mama konnte im September letzten Jahres mit ihren Kitten ins sichere Tierheim Marl gebracht werden. Die Familie ist an einem großen Fitnessstudio direkt an einer Hauptstraße in Marl gesichert worden. Trotz des Stresses war sie ihren Babys eine wundervolle Mama. Jetzt sind natürlich alle Kleinen vermittelt,...

  • Marl
  • 06.03.21
Vereine + Ehrenamt
Durch den Wind sind die gefundenen Meerschweinchen. Aber langsam tauen sie wieder auf.
5 Bilder

Herzlos entsorgt
Sechs Meerschweinchen entgehen knapp dem Tod und warten jetzt im Tierheim Marl

Und wieder muss das Tierheim Marl ausbaden, was herzlose Menschen Tieren antun. Die gnadenlosen Besitzer entsorgten im kalten Februar gleich sechs Meerschweinchen, die nur durch einen glücklichen Umstand überlebten: Die ausgesetzten Tierchen wurden schnell gefunden und im Tierheim abgegeben. Die Meeris sind absolut durch den Wind und so war es auch ein Geduldsspiel für den Fotografen, die sechs Böckchen vor die Linse zu bekommen. Sie werden jetzt kastriert und suchen dann ein Zuhause. Zur...

  • Marl
  • 02.03.21
Vereine + Ehrenamt
Für Artgenossen, vornehmlich Rüden, hat  Mama Lady aktuell nicht so viel übrig, für Menschen dafür umso mehr.
13 Bilder

Bildergalerie: Mama Lady landet mit sieben Welpen im Tierheim Marl
Ein verschmuster American Staffordshire Terrier

Und wieder ein trauriges Hunde-Schicksal, dem sich das Tierheim Marl annehmen muss. Denn vor knapp drei Wochen kam gleich eine ganze Hunde-Familie über die zuständige Behörde ins Tierheim: Mama Lady mit sieben etwa acht Wochen alten Welpen. Die Zucht mit Hunden der Rasse American Staffordshire Terrier ist in NRW nicht erlaubt. Für die Mama und ihre Welpen ist das Tierheim jetzt auf der Suche nach Interessenten, denn bis zur tatsächlichen Vermittlung vergeht nochmal etwas Zeit. Lady ist sehr...

  • Marl
  • 23.02.21
Vereine + Ehrenamt
Ein absolutes Traum-Duo sucht ein neues Zuhause: Max und Moritz.
11 Bilder

Unzertrennliche Hunde-Männer trauern um ihr Frauchen
Wer gibt Max und Moritz wieder Mut zum Leben

Dieses Traum-Duo hat keine gute Zeit hinter sich. Denn Max und Moritz mussten im letzten Oktober ins Marler Tierheim, weil ihr Frauchen leider gestorben ist. Und anscheinend konnte sich sich die Besitzerin schon eine ganze Weile kaum noch um die beiden Hunde-Jungs kümmern. Denn als sie im September ins Tierheim kamen, waren die Spuren der Verwahrlosung gerade bei Moritz mehr als offensichtlich. Doch jetzt suchen die Unzertrennlichen ein heimeliges Zuhause, Menschen, die ihnen wieder volle...

  • Marl
  • 10.02.21
Vereine + Ehrenamt
Katzenoma Mika sucht dringend ein liebevolles, ruhiges Zuhause.
7 Bilder

Katzen-Oma möchte noch einmal Glück empfinden
Verschmuste Minka wartet im Tierheim Marl

Minka muss schon ein bewegende Lebensgeschichte geschrieben haben. Dabei stand die Samtpfote wohl leider nicht immer auf der Sonnenseite. Und vielleicht ist ihr Glück, dass die ausgesetzte Mieze rechtzeitig gefunden wurde und im Tierheim Marl gelandet ist. Denn jetzt hat sie eine Chance, doch noch ein paar schöne Katzenjahre zu genießen. Diese bildhübsche und zugleich sehr liebe Fellträgerin wurde von ihren Findern in die Tierklinik gebracht. Das dort erstellte Blutbild wies einen erhöhten...

  • Marl
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt
Sucht ihren Menschen: Die junge Samtpfote Titus.
4 Bilder

Junge Samtpfote kennt fast nur das Marler Tierheim
Wunderbarer Titus will endlich in sein Leben starten

In seinem jungen Leben hat Kater Titus noch nicht viel gesehen. Außer das Marler Tierheim. Dennoch entwickelte er sich zu einer tollen Samtpfote, die wunderschön, anfänglich zwar zurückhaltend, aber lieb zu Zweibeinern und Artgenossen ist. Jetzt will Titus endlich in sein Leben starten, ein normaler Kater mit zweibeinigem Dosenöffner sein. Titus ist im April 2020 geboren und seit Juli wartet der hübsche Junge auf ein liebevolles Zuhause, hofft ein Herz für sich zu erobern. Titus ist eine der...

  • Marl
  • 07.01.21
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Traurige Hunde-Oma braucht ein Weihnachtswunder
Kurz vor dem Fest verliert Candys ihr Herrchen

Manchmal sieht sie aus, als würde sie lächeln, die Mischlingshündin Candys. Aber, das sieht leider nur so aus, denn Candys hat mit rund 14 Jahren jetzt, kurz vor Weihnachten, ihren ganzen Halt verloren – ihr Zuhause. Sie versteht die Welt nicht mehr. Ihr Herrchen musste sie schweren Herzens ins Tierheim Marl geben, denn er kann sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die liebenswerte Oma kümmern. Candys ist ein agiles, sehr liebes Mädchen und hat die Zweibeiner im Tierheim Marl ganz...

  • Marl
  • 24.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein wunderbarer Hund: Der junge Lucky braucht endlich ein Zuhause.
5 Bilder

Lucky sucht sein Glück
Seit drei Jahren wartet der Border-Collie-Mix im Tierheim Marl auf seinen Menschen

Vor nunmehr drei Jahren stellte der Stadtspiegel den wunderbaren Lucky vor. Doch eine neue Familie hat der hübsche Fellträger bislang nicht gefunden. Getan hat sich trotzdem einiges in seinem Leben. Denn Lucky lebt auf einer Pflegestelle bei einem Hundetrainer in Marl und kann so besser trainiert werden. Lucky macht sich sehr gut und entwickelt sich positiv. Aber er sucht noch immer ein endgültiges Zuhause. Ihm erging es leider wie vielen Hunden, die als Welpen angeschafft wurden. Denn sich für...

  • Marl
  • 19.12.20
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche quirlige weiße Fellträger warten im Tierheim auf ein neues Zuhause.
9 Bilder

Bildergalerie - 40 weiße Mäuse wieseln durchs Tierheim Marl
Schnuckelige Winzlinge sitzen auf gepackten Koffern

Bereits seit geraumer Zeit beherbergt das Tierheim Marl rund 40 schnuckelige und quirlige kleine Albino-Mäuse. Sie sind ursprünglich als Fundtiere eingezogen und waren nicht nach Geschlechtern getrennt, so dass relativ schnell sehr viele kleine Mäusekinder zur Welt kamen. Mittlerweile sind alle Jungs kastriert und sitzen jetzt auf gepackten Koffern. Vermittelt werden die Mäuschen in kleineren, gleichgeschlechtlichen Gruppen. Ein Augenmerk legen die Mitarbeiter auf jeden Fall auf eine...

  • Marl
  • 16.12.20
Vereine + Ehrenamt
Rico macht im Marler Tierheim sehr gute Fortschritte und jetzt werden Menschen gesucht, die sich mit Hunden auskennen. Foto: ST
8 Bilder

Bildergalerie - Hübscher Labbi-Mix braucht Einfühlungsvermögen
Besitzer drohte Rico abzustechen

„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab!“ Das waren die Worte, mit denen Rico im Tierheim Marl einzog. Rico, ein sechsjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund aussendet und wenn die Erwachsenen es nicht verstehen,...

  • Marl
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt
Einen riesigen Spaß macht es, die Albino-Mäuse bei ihrem Treiben zu beobachten.
13 Bilder

Albino-Mäuse zum Verlieben
Im Tierheim Marl warten 30 weiße Winzlinge auf ein neues Zuhause

Über 30 kleine Albino-Mäuse beherbergt das Tierheim Marl zurzeit. Sie sind ursprünglich als Fundtiere eingezogen, waren beim Fund nicht nach Geschlechtern getrennt und bekamen fix Nachwuchs. Mittlerweile sind alle Jungs kastriert. Vermittelt werden die Mäuschen in kleineren, gleichgeschlechtlichen Gruppen. Ein Augenmerk legen die Mitarbeiter auf jeden Fall auf eine artgerechte Haltung ihrer Schützlinge. Unerfahrene Interessierte sollten sich also zu Haltung, Ernährung und weiteren...

  • Marl
  • 08.10.20
Ratgeber
Ein Hund zum Verlieben: Cindy sucht nach einem Zuhause mit Wohlfühlatmosphäre.
10 Bilder

Bildergalerie - Ein Hund zum Verlieben
Liebenswerte Ausbruchskünstlerin sucht nach ihrem Glück mit Familie

Sie ist ein wunderbares Hundemädchen, clever, lernfähig und eine wahre Ausbruchskünstlerin. Die hübsche Cindy hat nur ein großes Problem: Ihr fehlt eine Familie, die ihr zeigt, wie wunderschön das Leben mit Zweibeinern sein kann. Die Mischlingshündin wurde von einem anderen Verein an das Tierheim Marl übergeben und lebt aktuell in einer Pflegestelle in Marl. Und dort bekommt sie schon einmal einen Eindruck, wie herrlich ein Hundeleben sein kann. Denn das tolle für Cindy: Sie ist in einem...

  • Marl
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt
Total lieb und jedem gegenüber aufgeschlossen: Das ist die wunderhübsche Blacky, die im Tierheim Marl auf ein neues Zuhause wartet.
7 Bilder

Bildergalerie - Hundemädchen Blacky allein im Heim
Ein kleines Juwel hofft auf großes Glück im Leben

Geboren ist das bildhübsche Mädchen namens Blacky am 24. April 2019 und wartet derzeit im allein im Tierheim Marl auf ein Zuhause. Blacky hat eine Schulterhöhe von etwa 45 cm und ein Traumgewicht von rund 15 kg. Die schlanke Maus ist Menschen, Kindern und auch Artgenossen gegenüber sehr aufgeschlossen und mag wirklich alles und jeden. In verschiedenen Situationen, die ihr noch fremd sind, zeigt sie sich auch mal unsicher bis ängstlich und möchte sich der Situation entziehen. Es ist wichtig,...

  • Marl
  • 17.09.20
Vereine + Ehrenamt
Dem traurigen Kangal-Rüden brach fast das Herz, als ihn seine Familie im Tierheim Marl alleine ließ.
7 Bilder

Kangal-Senior weinte nach Verlust seiner Familie tagelang
Treuer Pascha möchte sein kleines Hundeherz noch einmal verschenken

Pascha schreibt eine traurige Lebensgeschichte. Und sie wird für den treuen Kangal-Senior von Tag zu Tag unerträglicher. Denn seit fast einem Jahr wartet er im Tierheim Marl vergebens auf eine Familie, die für ihn da ist und für die er da sein kann. Übrigens kommt der schöne Pascha für einen Kangal eher etwas schmächtig daher und die Tierschützer vermuten, dass es ein Kangal-Mix ist. 2010 wurde der damals noch sehr junge Rüde von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und...

  • Marl
  • 10.09.20
Vereine + Ehrenamt
Tag und Nacht brauchten Sunny (Foto) und Summy im Tierheim Marl Fürsorge und spezielle Kitten-Milch.
14 Bilder

Bildergalerie - Baby-Katzen in letzter Sekunde gerettet
Zuckersüße Winzlinge im Tierheim Marl suchen ihre Partner fürs Leben

Ihr Leben hing an einem seidenen Faden, doch Sunny und Summer hatten unglaubliches Glück. Denn die beiden Winzlinge lagen einsam und verlassen, völlig schutzlos auf einem Stapel Bauschutt und wurden glücklicherweise zufällig gefunden. Noch mit Nabelschnur ging's schnell ins Tierheim Marl. Anschließend suchten die Finder fieberhaft nach der Mutterkatze, doch die blieb verschwunden. Die aufgestellte Falle wurde zwar von einigen Katzen „besucht“, aber die Mama von Sunny und Summer war leider nicht...

  • Marl
  • 13.08.20
Vereine + Ehrenamt
Der putzige Knut kann für ein Leckerchen schon sein Temperament zügeln und macht schön Sitz - aber nur kurz.
12 Bilder

Bildergalerie: Ein Bärchen im Hundegewand
Hundebaby Knut wächst im Tierheim Marl auf und hofft, die Welt mit seiner eigenen Familie zu erforschen

Leider landen immer wieder auch Hunde-Welpen im Tierheim. Nicht gerade der schönste Start für einen knuddeligen Fellträger, der die Welt erkunden möchte, von Spieltrieb und Streichel-Orgien hin- und hergerissen ist. Und so geht's auch dem kleinen Knut, der momentan im Tierheim Marl aufwächst. Dort werden natürlich alle Tiere geliebt, aber den kürzesten Weg ins Herz eines Zweibeiners haben eben Babys jeder Tierart. Ursprünglich hieß der putzige Kerl Ritz, aber weil er aussieht, wie ein kleiner...

  • Marl
  • 16.07.20
Vereine + Ehrenamt
In diesem traurigen Zustand wurde die arme Kajal gefunden. Übersät mit kleinen Wunden und Flöhen.
7 Bilder

Gnadenlos weggeworfen
Hotot Zwergkanichen im letzten Moment gerettet und im Tierheim Marl aufgepäppelt

Das gnadenlose Wegwerfen von Tieren ist leider keine Seltenheit. Zumal Tiere auszusetzen eine Straftat im Sinne des Gesetzes ist. Aber noch viel mehr ein Verbrechen an den armen Kreaturen selbst. Denn Familienmitglieder werden nicht auf einmal zu „Wildtieren“ und kommen draußen ohne menschliche Hilfe klar, das sollte jeder gesunde Geist "erahnen" können.   Dieses kleine Mädchen, eine Handvoll Kaninchenleben, wurde Gott sei Dank Ende Mai von aufmerksamen Menschen gefunden, gesichert und dem...

  • Marl
  • 04.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Diese Männerfreundschaft rührt alle: Sam und Georg haben sich im Tierheim kennen- und lieben gelernt.
13 Bilder

Bildergalerie
Eine rührende Männerfreundschaft, die ewig halten soll - Kater Sam und Georg im Marler Tierheim

Diese Woche sollte eigentlich der weiß-rote Sam vorgestellt werden, um für den lieben aber zurückhaltenden Jungen ein Zuhause zu finden. Aber da haben wir die Quittung ohne den roten Georg gemacht.   Beim Fotoshooting hat er gleich mal klar gestellt, dass es den Sam nur im Doppelpack gibt, nämlich zusammen mit ihm, dem Georg. Die beiden haben die Wartezeit im Tierheim durch eine ganz entzückende echte Männerfreundschaft überbrückt. Wer die beiden adoptiert, bekommt auf jeden Fall ein...

  • Marl
  • 17.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sein kleines Hundeherz ist soweit und gerne würde er es noch einmal verschenken.
14 Bilder

Tierisch traurig
Kangal-Senior Pascha brach das Herz, als ihn seine Familie im Marler Tierheim alleine ließ

Tagelang weinte Pascha im Marler Tierheim, wartete auf seine Familie, die ihn dort alleingelassen hatte. Die Trennung brach ihm das Herz. Denn nach acht Jahren verlor er alles, was sein Leben ausmachte. Übrigens ist der traurige Rüde ein Kangal oder Kangal-Mix, der schon einiges erlebt hat. 2010 wurde der damals noch sehr junge Hund von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und landete noch im selben Jahr im Tierheim. 2011 wurde er vermittelt und jetzt - acht Jahre später - ist...

  • Marl
  • 10.10.19
  • 10
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Dezeit sind's 17-Abino-Mäuschen im Tierheim. Aber es könnten noch mehr werden.
12 Bilder

Marler Tierheimbewohner
17 Mäuschen suchen Beziehung fürs Leben

17 kleine Albino-Mäuse beherbergt das Tierheim Marl aktuell. Sie sind als Fundtiere eingezogen und wurden natürlich sofort nach Geschlechtern getrennt untergebracht. Da man nicht weiß, wie jung die Mäuschen sind, bleibt noch abzuwarten, ob sich nach zirka 17 bis 24 Tagen bei den Mädels noch Nachwuchs einstellt. Vermittelt werden die Mäuschen in kleineren, gleichgeschlechtlichen Gruppen. Ein Augenmerk legen die Mitarbeiter auf jeden Fall auf eine artgerechte Haltung ihrer Schützlinge....

  • Marl
  • 12.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.