Vorbereitungen des Sommerfestes des STV Hünxe am 08.07.2017 laufen auf Hochtouren

Anzeige
Orientierungsplan Festgelände für das Sommerfest vom STV Hünxe (Foto: STV Hünxe)
Hünxe: STV Vereinsheim | Georg Schmidt, Pressesprecher vom STV Hünxe, teilt in einer Pressemitteilung mit wie der Stand der Planungen für das Sommerfest des Spiel- und Turnvereins Hünxe 1912 e.V. (STV Hünxe) ist.

Die Planungen für das STV Hünxe Sommerfest am 8. Juli ab 18:00 Uhr laufen auf Hochtouren. Die Grafik vermittelt euch einen Eindruck über das Festgelände. Im Mittelpunkt steht eine 6 x 3 m große überdachte Bühne mit professioneller Sound- und Lichttechnik, die hinter dem STV-Vereinsheim im Biergarten stehen wird. Auf dieser wird die Soundtrack-Partyband wieder für mächtige Stimmung sorgen. Neben der überdachten Terrasse mit Sitz- und Stehplätzen stehen weitere Pavillons mit Bierzeltgarnituren zur Verfügung. Natürlich ist auch für eine große Anzahl von Stehplätzen mit Biertischen gesorgt, die bei Regen ebenfalls überdacht werden können. Abgerundet wird der musikalische Rahmen zu vorgerückter Stunde durch einen DJ. Während der Feier findet eine große Tombola statt. Für das leibliche Wohl, Essen und Trinken, sorgt sowohl im Außen- als auch im Innenbereich das Team unserer Pächter Heiko und Timo Völksen.

Es ist jetzt schon abzusehen, dass die Feier ein Treffpunkt über mehrere Generationen sein wird. Sichert euch die Karten, denn das Kartenkontingent ist begrenzt. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 5 € und an der Abendkasse 7 €. Insgesamt stehen fünf Vorverkaufsstellen in Hünxe zur Verfügung: STV Hünxe Vereinsheim, STV Hünxe Tennisheim, Bäckerei Nuyken, Gaststätte Dames und das Reisebüro Förster. Der Erlös des Kartenverkaufs dient zur Finanzierung des STV Kinder- und Jugendtages, der bereits am 24. Juni 2017 stattgefunden hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.