Sieg der 1. Damen der Iserlohn Kangaroos im ersten Saisonspiel der Basketball Oberliga....

Anzeige
Ohne Mariah Brown ( noch nicht Spielberechtigt ), Bea Walorczyk, Annika Löwen ( beide bei der EM in Berlin ) und Laura Leifholz ( Verletzung ) ging es für die 1.Damen am gestrigen Samstag zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Dorsten.
Nach der guten Vorbereitung war das Ziel nun in die neue Saison gut zu starten. Von Beginn an war auf beiden Seiten viel Nervosität im Spiel. Dennoch entschieden die Iserlohnerinnen das 1.Viertel mit 12-8 für sich. Das 2.Viertel war sehr ausgeglichen, aber auch das konnte man knapp mit 14-12 für sich entscheiden. Mit einem Halbzeitstand von 26-20 für Iserlohn ging es dann in die Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte Iserlohn dann auf eine kleine Aufstellung um. Schnell konnte man sich dadurch eine Führung von 16 Punkten herausspielen, die aber zum Ende des 3.Viertel auf 10 Punkte wieder schmolz.
Im 4.Viertel machten es die Iserlohnerinnen dann wieder spannend. Angeführt von Leonie Blenker ( Neuzugang aus der 2.Bundesliga ) kam Dorsten Punkt für Punkt heran. Zwischenzeitlich wackelte die Führung sogar. Am Ende konnten die Iserlohnerinnen durch eine stark spielende Jessica Gusinde aber immer wieder kontern. 7 ihrer 20 Punkte machte sie in den letzten 5 Minuten, darunter 2 Dreier. Am Ende konnten die Iserlohnerinnen somit das Spiel mit 55-51 für sich entscheiden, und somit den ersten Sieg in der neuen Saison feiern.

Topscorerin in diesem Spiel war Jessica Gusinde mit 20 Punkten ( 4 Dreier ).

Am nächsten Samstag treffen die Iserlohnerinnen dann in ihrem ersten Heimspiel auf den Aufsteiger Ruhrpott Baskets Herne. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Sundernallee.

Gusinde (20), Kramer (9), Bücker (8), Molde (4 , Wilkes (4), Judtka (3), Schäfer (3), Frommholz (2), Knura (2)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.