Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft
Die Gewinner des Schulmalwettbewerbs präsentieren ihre Bilder am MVG Bus. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis

Gewinnerbilder zur Europäischen Mobilitätswoche zieren MVG-Busse
Die schönsten Busse im MK

Iserlohn. "Das sind die schönsten Busse im Märkischen Kreis", ist sich Horst Peter Hohage, Fachbereichsleiter Öffentliche Ordnung und Bürgerservice des Märkischen Kreises (MK), sicher. Bei den Gewinnern des Malwettbewerbs zur Europäischen Mobilitätswoche bedankte sich Horst Peter Hohage für die Bilder. Vor den Sommerferien wurden jeweils bis zu zwei Gewinnerbilder pro Stadt im Märkischen Kreis ausgewählt. "Wir waren so begeistert, dass wir uns entschieden haben, als Dankeschön für Eure...

  • Iserlohn
  • 17.09.21
Vereine + Ehrenamt
Der mutmaßliche Täter nutzte seine Stellung als ehrenamtlicher Helfer gegenüber den vier betroffenen Kindern aus.

Übergriffe im Jugendcafé Checkpoint
33-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Die Evangelische Versöhnungskirchengemeinde Iserlohn ist erschüttert über die sexuellen Übergriffe, zu denen es von November 2020 bis Januar 2021 gekommen sein soll. „Unsere Anteilnahme gilt besonders den betroffenen Kindern und Jugendlichen und ihren Familien, mit denen wir in engem Kontakt stehen“, sagt Pfarrerin Mirjam Ellermann, Vorsitzende des Presbyteriums. Der 33-jährige Angeklagte war ehrenamtlicher Helfer im Jugendcafé Checkpoint, einer Einrichtung der Versöhnungskirchengemeinde in...

  • Iserlohn
  • 17.08.21
Reisen + Entdecken
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
Vereine + Ehrenamt
Und wie soll er denn heißen? Fantasie ist gefragt.

Wettbewerb für Kinder bis zwölf Jahre
Der Esel braucht einen Namen!

Nun ist er da - und braucht einen Namen. Alle Kinder bis zwölf Jahren können bei dem Wettbewerb mitmachen. In den Jahren 2019 und 2020 hatte sich das Team der Reformierten Kirche in Iserlohn stets mit einer eigens gebastelten Sonderanfertigung beholfen beim Aufbau der Weihnachtskrippe. Doch die Besucher der Kirche meinten: Da muss ein würdiger Esel gefunden werden für die heilige Familie. Nun ist der stolze männliche Esel mit sanftem Blick in der Reformierten Kirche Iserlohn eingetroffen und...

  • Iserlohn
  • 28.06.21
Ratgeber
Der Jugendhilfeausschuss verabschiedete den Kinder- und Jugendförderplan.

Kinder- und Jugendförderplan in Iserlohn verabschiedet
Mehr Geld für die Kindertagespflege in Iserlohn

Der Kreisjugendhilfeausschuss tagte unter Vorsitz von Stefan Herbel im Forum des Berufskollegs des Märkischen Kreises in Iserlohn. Auf der Tagesordnung stand unter anderem auch die Verabschiedung des Kinder- und Jugendförderplans. In seiner Sitzung im Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn votierte der Jugendhilfeausschuss einstimmig für eine Überarbeitung der Richtlinien für laufenden Geldleistungen in der Kindertagespflege. Sie beinhalte, so Mathias Sauerland, Fachdienstleiter...

  • Iserlohn
  • 01.06.21
Politik
Schülerinnen und Schüler sind von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen.

Die Pandemie mal von einer anderen Seite sehen
Die „vergessene“ Generation

Die Impfungen gegen das Coronavirus schreiten voran. Immer mehr Ältere und Risikopatienten haben bereits ihre zweite Impfung erhalten und bekommen somit einen Teil ihrer Freiheiten zurück. Sie können sich wieder mit anderen treffen und ebenso problemlos wie sorglos in den Urlaub fahren. Es geht also wieder in Richtung „Normalität“. Doch Moment mal...war da nicht noch jemand? Richtig - was ist mit den ganzen Kindern und Jugendlichen, die seit gut einem Jahr solidarisch auf alles verzichten um...

  • Dinslaken
  • 22.05.21
  • 15
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Das städtische Familienzentrum "Abenteuerland" (Elsterstraße 12) lädt alle Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zu einer Rallye durch Sümmern ein. Zur Teilnahme eingeladen sind auch alle anderen (externen) Interessierten.

Familienzentrum „Abenteuerland“ lädt in Iserlohn zum Mitmachen ein / Anmelden bis Freitag, 28. Mai, möglich
„Stadtteil-Rallye“ in Sümmern

Das städtische Familienzentrum "Abenteuerland" (Elsterstraße 12) lädt alle Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zu einer Rallye durch Sümmern ein. Zur Teilnahme eingeladen sind auch alle anderen (externen) Interessierten. Unter dem Motto "Gemeinsam Spaß haben und aktiv werden" sollen Erwachsene und Kinder zusammen "ihren" Stadtteil erkunden und dabei beim Lösen verschiedener Aufgaben zeigen, wie gut sie sich in Sümmern auskennen. Damit die Aktion...

  • Iserlohn
  • 20.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Kultur Care Pakete für Kinder werden von der Tafel verteilt.

Tafel verteilt kreatives Geschenk in Iserlohn
Kultur-Care-Paket für Kinder

Kinder- und Jugendtreffs sowie Kultureinrichtungen sind derzeit geschlossen – auch auf die Projekte im Rahmen des „Kulturrucksacks“ hatte die Pandemie leider Auswirkungen. Das kostenlose oder deutlich kostenreduzierte, außerschulische Kreativangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis vierzehn Jahren. Sie erleben so hautnah Kunst, Kultur, Fotografie, Film, kreatives Gestalten und vieles mehr. „Aufgrund von Corona konnten leider auch einige der zahlreich geplanten...

  • Iserlohn
  • 21.12.20
  • 1
Ratgeber
Neben Umwelt- und Sportangeboten gibt es auch Kreativangebote bei den Herbstferienspielen in Iserlohn.

„Kids und Kunst“
Anmeldung für Herbstferienspiele in Iserlohn beginnt

Die Herbstferienspiele des städtischen Kinder- und Jugendbüros bieten Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahren wieder eine erlebnisreiche schulfreie Zeit. In diesem Jahr finden die Ferienspiele unter demselben Motto und mit dem Konzept der Sommerferien statt, das heißt, "Kids und Kunst" wird im Herbst weitergeführt. Es gibt sowohl Wochenangebote mit einer Betreuungszeit von 9 bis 16 Uhr sowie Stunden- und Tagesangebote. Bewährte Anbieter wie das Checkpoint Iserlohn, der Quartierstreff...

  • Iserlohn
  • 26.09.20
Fotografie
Drahtauto aus Guinea, Afrika
Fotografie von der Story: "Kreativität Ideen Kunst Fotografie Nachricht.
Bilder: kreativ Kunst Foto Impressionen von Ausstellung Eröffnung Weltspielzeug, Parktheater Iserlohn, Deutschland."
18 Bilder

Kreativität Ideen Kunst Fotografie Nachricht.
Bilder: kreativ Kunst Foto Impressionen von Ausstellung Eröffnung Weltspielzeug, Parktheater Iserlohn, Deutschland.

Weltweiten kreativ Kunst Rundgang erlebt mit Kreativität Kunst SPIELZEUG Exponaten. Genossen die tollen Kreativität Ideen von Spielzeug Kreationen aus Natur- und Reststoffen von Kindern aus Asien, Afrika und Lateinamerika. Entstanden Bilder / Fotografie Impressionen von der Ausstellung Eröffnung „Weltspielzeug“ vom Kinderhilfswerk Plan im Parktheater Iserlohn, Deutschland. Eine Foto Serie entstanden zur Ausstellung mit einem Ausschnitt der vielen Exponate. Die Ausstellung kann noch bis...

  • Iserlohn
  • 18.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtswunschbaum 2019
Weihnachtswunschbaum 2019

Die Vorbereitungen für die Weihnachtswunschbaumaktion sind nun fast alle abgeschlossen und wir möchten Sie über unsere aktuellen Standtermine informieren. Die Wunschzettelflyer können jederzeit bei uns im Büro abgeholt werden und ab dem 1.11.2019 immer Montag/Mittwoch/Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr abgegeben/registriert werden. weitere Ausgabestellen für Wunschzettelflyer: Stadt Iserlohn (Info, Kinder und Jugendbüro, Sozialamt, Jugendamt) DRK Karnacksweg Johanniter Frühförderstelle Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 22.10.19
Reisen + Entdecken
Vom 26. bis 29. Juli verzaubert die Jakobuskirmes die Hansestadt mit ihren tollen Fahrgeschäften, Imbissbetrieben und bunten Lichtern.
4 Bilder

Breckerfelder Jakobus-Kirmes 2019
Karussell-Klassiker in der Hansestadt: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Breckerfelder Jakobus-Kirmes

Am letzten Juli-Wochenende findet wieder zeitgleich mit dem Junggesellen-Schützenfest die Jakobus-Kirmes im Stadtzentrum Breckerfelds statt. Vom 26. bis 29. Juli werden dann rund 35 Schausteller mit Fahrgeschäften und Verkaufsständen für Vergnügen sorgen. Eine Karussell-Klassiker bahnt sich den Weg in die Hansestadt Breckerfeld. Denn auf der diesjährigen Jakobuskirmes in der Frankfurter Straße/Parkplatz Hochstraße gastiert 2019 der "Breakdance" der Schaustellerfamilie Welte (und nicht wie von...

  • Hagen
  • 24.07.19
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Vom 19. bis 22. Juli 2019 rocken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte die Kiliankirmes in Letmathe. Neben dem "Polyp" sind noch weitere Highlight aus dem Platz zu finden. Die folgende Bildergalerie zeigt, was die Besucher in Letmathe erwarten können.
10 Bilder

Heute startet die Kiliankirmes Letmathe 2019
Rasanter Fahrspaß: Diese Fahrgeschäfte begeistern auf der 568. Kiliankirmes in Letmathe

Langsam heben sich die riesigen Arme des „Polyp“ in die Höhe. „Alles klar wir starten, es geht los“, dring aus den Lautsprechern, die Rotationen werden schneller und die Mitfahrer schreien vor Freude. Wenn dann noch der Duft von gebrannten Mandeln und Popcorn durch die Straßen von Letmathe wehen, weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. Auch 2019 hat die Kiliankirmes, welche vom 19. bis 22. Juli stattfindet, zahlreiche tolle Fahrgeschäften zu bieten. Bei dem „Polyp“ handelt es sich um ein...

  • Hagen
  • 09.07.19
  • 2
  • 1
Blaulicht
Nach einem Fenstersturz eines Vierjährigen kam der Rettungshubschrauber zum Einsatz. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Kind stürzt aus Fenster

Am gestrigen Dienstagabend, 25. Juni, musste gleich zwei Mal ein Rettungshubschrauber aus Lünen zur Unterstützung des Iserlohner Rettungsdienstes gerufen werden. Vierjähriges Kind stürzt drei Meter in Kellerabgang Zunächst stürzte ein vier Jahre altes Kind in der Straße Adlerweg im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses aus dem Fenster. Die Sturzhöhe war dennoch beträchtlich, da sich direkt unter dem Fenster ein Kellertreppenabgang befand und somit das Kind ca. drei Meter in die Tiefe fiel....

  • Iserlohn
  • 26.06.19
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher alternativ-medizinische...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 22
  • 5
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  • 35
  • 6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  • 15
  • 8
Politik
Foto: Die Hoffotografen GmbH

Dagmar Freitag: Menden profitiert vom Bundesprogramm „Kita-Einstieg“

Das SPD-geführte Familienministerium fördert mit dem Programm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ seit April 2017 Angebote für Familien, um ihnen den Einstieg zum frühkindlichen Bildungssystem zu erleichtern. Laut Angaben der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag richtet sich das Programm an Familien mit besonderen Zugangshürden: „Das Programm zielt vor allem auf Kinder, die bisher aufgrund von Armut, mangelnden Sprachkenntnissen oder starken sozialen Belastungen nicht...

  • Iserlohn
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in der...

  • Velbert
  • 26.05.18
  • 17
  • 14
Überregionales
Jana Rickenbrock und Prof. Dr. Wilhelm Hannibal vor dem Prüfstand, für den Jana eine Ölverschäumungsvorrichtung konzipiert hat. Foto: FHSW

Jana Rickenbrock: Kind und Studium unter einem Hut

Maschinenbaustudentin beendet erfolgreich Studium mit dem Kolloquium Den Status einer Studentin hat Jana Rickenbrock kürzlich erfolgreich gegen den Status einer Absolventin eingetauscht. Mit dem Kolloquium, der mündlichen Abschlussprüfung, hat sie ihr Studium der Produktentwicklung/Konstruktion an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn beendet und startet demnächst in ihr Berufsleben. So weit, so normal. Iserlohn. Jana Rickenbrocks Studienbiografie unterscheidet sich aber deutlich von der...

  • Hemer
  • 08.04.18
Überregionales
Karin Orteri-Stampe (li.), Sylvia Olbrich und Samantha Hinzmann (re.) freuen sich über viele Wunschzettel und zahlreiche Helfer, die die Aktion unterstützen möchten. Foto: Günther

Weihnachtswunschbaum "gerettet"

Der Aufschrei war groß, als die Johanniter Unfallhilfe vor einigen Tagen bekannt gab, aufgrund fehlender ehrenamtlicher Hilfe in diesem Jahr die Aktion des Weihnachtswunschbaums nicht durchführen zu können. Jetzt naht allerdings Rettung von anderer Stelle. Am Montag gab die Flüchtlingshilfe Iserlohn bekannt, in diesem Jahr die kurzfristig entstandene Lücke schließen zu wollen und somit die Aktion 2017 durchzuführen. „Es sind natürlich große Fußstapfen, in die wir treten, und es wird in der...

  • Iserlohn
  • 25.10.17
Kultur
353 Bilder

30 Jahre Städtisches Familienzentrum Hennen " Die Wilde 13" mit Liedsänger Christian Hüser

Das städtische Familienzentrum " Die Wilde 13" feierte am Samstag die große 30 jährige Geburtstagsfeier mit Kindern, Eltern, Nachbarn und Kooperationspartnern.Die integrative Kinderstätte Hennen mit seinem Mitarbeiter-Team und dem Förderverein, freuten sich über zahlreiche Besucher.  90 Kinder in vier Gruppen eröffneten in einem super einstudierten Eröffnungsprogramm das Jubiläumsfest mit einer außergewöhnlichen Modenschau. Eltern und ehemalige Kinder des städtischen Familienzentrums brachten...

  • Iserlohn
  • 06.09.17
Kultur

"Die Wilde 13" des Städtischen Familienzentrum Hennen feiert sein 30jähriges Jubiläum

Das Städt. Familienzentrum Hennen, Rauhkampweg 2 in Hennen,  feiert am Samstag den 2. September 2017 ab 12.30 Uhr, dreißigjährigen Geburtstag. Kinderschminken, Kinderdisco, Torschießen, Bastelstand, Tombola, Airbrushtatoos, Familienfotos, Musizieren, Seifenblasenmaschine und Liedermacher Christian Hüser mit seinem Musikprogramm" Lass die Sonne rein" werden an diesem Tag angeboten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt! »Das Geheimnis der Erziehung liegt in der Achtung vor dem Kinde.«...

  • Iserlohn
  • 27.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.