Gegen Baum geprallt: Frau (28) aus Kalkar bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Kalkar: Römerstraße |

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am  Dienstag (29. August 2017)  auf der Römerstraße in Kalkar.

Gegen 14 Uhr fuhr hier eine 28-jährige Frau aus Kalkar in einem Hyundai Atos in Richtung Kalkar. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 28-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Unfallstelle war bis gegen 15.15 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.