Schwerer Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Schwerer Verkehrsunfall

Blaulicht
2 Bilder

Kradfahrer auf der A 2 bei Gelsenkirchen-Buer gestürzt und von Pkw erfasst

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Gladbeck wurde am Montagmorgen (18.1., 6:37 Uhr) ein 18-jähriger Kradfahrer lebensgefährlich verletzt.  Der Mann aus Mühlheim an der Ruhr war mit seiner Suzuki in Richtung Oberhausen unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge musste der 18-Jährige zwischen Gelsenkirchen-Buer und Essen/Gladbeck einem Gegenstand auf der Fahrbahn ausweichen, geriet gegen die Mittelschutzplanke, verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Ein nachfolgender Pkw...

  • Marl
  • 18.01.21
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Unfall auf der A 45

Durch einen Auffahrunfall am heutigen Donnerstag (7. Januar) in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-West sind die beiden Insassen zweier Fahrzeuge zum Teil schwer verletzt worden. Gegen 10.40 Uhr fuhr ein 67-jähriger Wittener auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. In Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-West staute sich der Verkehr, so dass er seinen Wagen bis zum Stillstand abbremsen musste. Ersten Ermittlungen zufolge erkannte dies eine von hinten herannahende Autofahrerin offenbar zu...

  • Marl
  • 07.01.21
Blaulicht

A 40 - 24-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend auf der A 40 Richtung Dortmund kollidierten zwei Autos in Höhe der Anschlussstelle Essen Holsterhausen. Eine 24-jährige Frau verletzte sich dabei so schwer, dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten. Nach bisherigen Ermittlungen war die 24-jährige Frau aus Bottrop mit ihrem Opel auf dem rechten Fahrstreifen der A 40 Richtung Dortmund unterwegs. Als sie sich auf Höhe der Anschlussstelle Essen-Holsterhausen befand, beabsichtigte eine...

  • Marl
  • 07.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 44 - vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (2.1.) gegen 23.10 Uhr auf der A 44  sind vier Menschen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 26-jähriger Dortmunder mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Nachdem er zwei Fahrzeuge überholt hatte, wechselte er zwischen den Anschlussstellen Soest und Werl-Süd auf den rechten Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er dort auf den VW eines 23-Jährigen aus Menden auf. Bei dem Unfall erlitt der...

  • Marl
  • 03.01.21
Blaulicht

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A 2 - offenbar Alkohol im Spiel

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (31.12.) auf der A 2 bei Bönen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Offenbar war bei dem Unfall Alkohol im Spiel. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 53-Jährige aus Hamm gegen 22 Uhr mit ihrem Auto in Richtung Hannover unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Bönen fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein 40-Jähriger aus Duisburg mit seinem Mercedes auf ihren Fiat auf. Durch den Zusammenstoß schleuderte dieser gegen die rechte Schutzplanke. Bei...

  • Marl
  • 02.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Streifenwagen- Seat prallte frontal in die Fahrzeugseite des Streifenwagens

Auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz kollidierte Samstagabend (12. Dezember gegen 22:30 Uhr) ein Streifenwagen des Essener Polizei auf der Hindenburgstraße mit einem anderen Fahrzeug. Sanitäter transportierten die drei Insassen der Fahrzeuge in naheliegende Krankenhäuser. Unmittelbar vor dem folgenschweren Unfall bekamen die beiden Polizisten (Fahrer 32 Jahre/ Beifahrer 22 Jahre) einen dringenden Funkruf: "Schwerverletzter nach mutmaßlichem Suizidversuch mit Messer in der XY-Straße." Mit...

  • Marl
  • 14.12.20
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 40, fünf Personen verletzt

Samstagabend gegen 17:30 Uhr kam es auf der BAB 40 in Fahrtrichtung Dortmund in Höhe der Anschlussstelle Werne aus ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit drei PKW. Fünf der insgesamt sieben beteiligten Personen wurden bei dem Unfallgeschehen verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt. Zur weiteren Behandlung wurden sie in umliegende Krankenhäuser transportiert. Durch die Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe im Zuge der Gefahrenabwehr aufgenommen und der Brandschutz...

  • Marl
  • 13.12.20
Blaulicht

Streifenwagen stießen zusammen, fünf Polizeibeamte schwer verletzt

Im Rahmen eines Einsatzes kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Streifenwagen, bei dem alle eingesetzten Polizisten schwer verletzt wurden. Die Polizei erreichten gegen 21:00 Uhr am gestrigen Samstag (12.12.2020) zahlreiche Notrufe über eine größeren Schlägerei im Bereich des Westbahnhofs. Aus diesem Grunde schickte man umgehend mehrere Streifenwagen aus dem gesamten Innenstadtbereich zu dem angegebenen Ort. Einer der Einsatzwagen kam von der Lochnerstraße, andere Kollegen näherten sich...

  • Marl
  • 13.12.20
Blaulicht

Unfall auf der A 31 - 36-Jähriger schwer verletzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (10.12., 00:30 Uhr) wurde ein 36-jähriger Autofahrer aus Heiden bei einem Unfall auf der Autobahn 31 bei Dorsten schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Opel Vectra auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Emden unterwegs, als er aus bislang unklarer Ursache auf das Heck eines vor ihm fahrenden Lkw mit Anhänger auffuhr. Durch den Aufprall kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Danach drehte sich der Opel,...

  • Marl
  • 10.12.20
Blaulicht

23-jährige Frau bei Unfall auf der Autobahn 43 schwer verletzt

Eine 23-jährige Autofahrerin aus Münster wurde am Montagnachmittag (16.11., 15:50 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43  schwer verletzt. Die junge Frau fuhr an der Anschlussstelle Nottuln auf die Bahn und wollte mit ihrem VW Up anschließend auf den linken der beiden Fahrstreifen wechseln. Dabei sah sie den von hinten kommenden Mercedes eines 41-jährigen Greveners zu spät. Der 41-Jährige konnte nicht mehr bremsen und prallte mit seinem Pkw gegen das Heck des VW Up. Durch die Wucht...

  • Marl
  • 18.11.20
Blaulicht

Schwerer Auffahrunfall auf der A44

Auf der A 44 hat sich am heutigen Dienstagmorgen (17. November) ein schwerer Verkehrsunfall in Richtung Dortmund ereignet. Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich der Verkehr gegen 9.10 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Werl und dem Kreuz Unna-Ost gestaut. Offenbar ist ein Pkw auf einen am Stauende haltenden Lkw aufgefahren. Die Autobahn war für die Unfallaufnahme- und Rettungsmaßnahmen in Richtung Dortmund gesperrt. Der Verkehr wurde ab dem Autobahnkreuz Werl abgeleitet. Die Polizei bat...

  • Marl
  • 17.11.20
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der A 1

Zwei Männer sind am Samstagnachmittag (14. November) bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 bei Wuppertal schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Fahrtrichtung Köln. Den ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 62-Jähriger aus Wuppertal mit seinem Auto in Höhe des Autobahnkreuzes Wuppertal-Nord aus bislang ungeklärter Ursache auf den vor ihm fahrenden Wagen eines 55-Jährigen aus Erwitte auf. Durch den Aufprall schleuderte dieser nach rechts gegen die Schutzplanke und - von...

  • Marl
  • 17.11.20
Blaulicht

Unfallopfer verstorben

Der 84-jährige Autofahrer aus Bottrop, der am Samstagmorgen, 24. Oktober, bei einem Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße Ecke Ulfkotter Straße in Scholven schwer verletzt wurde ist am 6. November in einem Krankenhaus verstorben. Der Unfall Offenbar ohne auf den Querverkehr zu achten fuhr ein 84-jähriger Bottroper mit seinem Pkw von der Altendorfer in die Ulfkotter Straße ein und kollidierte hier mit dem Pkw eines 60-jährigen Gladbeckers. Das Fahrzeug des Gladbeckers wurde hierdurch gegen...

  • Marl
  • 12.11.20
Blaulicht

Zusammenstoß mit PKW
Motorradunfall in Gladbeck fordert Schwerverletzten

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad ist am Sonntag (8. November) der Kradfahrer schwer verletzt worden. Am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, wollte ein 34-jährigerAutofahrer aus Heidelberg auf der Essener Straße in Höhe der Phönixstraße die Fahrspur wechseln. Dabei stieß er mit einem 41-jährigen Motorradfahrer aus Essen zusammen. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand 1.500 Euro...

  • Gladbeck
  • 09.11.20
Blaulicht
Symbolbild Axel Schepers. Text Polizei.

Update: Täter gefasst
Mutmaßliche Geldautomatensprenger verunfallen und verhaftet

UPDATE Isselburg/Rees (ots) Einsatzkräfte der Polizei haben am Montag drei mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger im Grenzbereich Isselburg/Gemeinde Rees festnehmen können. Damit endete eine Flucht, die die Tatverdächtigen ersten Erkenntnissen zufolge nach einer misslungenen Tatausführung in Rees ergriffen hatten. Dort hatten sie sich gegen 01.45 Uhr erfolglos am Geldautomaten einer Bankfiliale an der Straße "Vor dem Delltor" zu schaffen gemacht: Die Sicherheitstechnik hatte dabei ausgelöst und die...

  • Hamminkeln
  • 09.11.20
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz, schwerer Verkehrsunfall auf der A44

Am  (2.11.) kam es auf der A44 zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Personen. Gegen 7 Uhr morgens fuhr ein 53-jähriger Mann aus Polen mit seinem Sattelzug auf der A44 in Richtung Dortmund auf dem rechten Fahrstreifen. Unmittelbar hinter der Anschlussstelle Möhnesee kollidierte ein 19-Jähriger Autofahrer aus Sachsen mit dem Lkw. Er fuhr zuvor vermutlich auf dem linken Fahrstreifen. Das Auto des 19-Jährigen schleuderte daraufhin nach links gegen die Betonschutzwand und von dort...

  • Marl
  • 03.11.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos auf der A 40 - fünf Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag (30.10.) gegen 22.45 Uhr auf der A 40 bei Bochum sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Vier Autos waren beteiligt. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 25-Jähriger aus Essen mit seinem Mercedes auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Bochum-Stadion wollte er nach rechts wechseln. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er dabei offenbar das dortige Stauende und prallte gegen den stehenden Wagen eines...

  • Marl
  • 02.11.20
Blaulicht
 Schwerer Verkehrsunfall auf der Essener Straße in Bochum-Hamme
3 Bilder

Vier zeitgleiche Verkehrsunfälle halten die Feuerwehr Bochum in Atem
An einem arbeitsreichen Freitagabend wurden der Feuerwehr Bochum innerhalb von nur einer halben Stunde vier Verkehrsunfälle gemeldet.

Gegen 18:10 Uhr rückte am heutigen Donnerstag. 30. Oktober. 2020 der Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache Bochum-Werne mit Rüstwagen und Führungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Universitätsstraße aus. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache frontal gegen den Brückenpfeiler der Autobahnbrücke A44 geprallt und fing im Bereich des Motorraums Feuer. Der Brand konnte durch das umsichtige Eingreifen eines Ersthelfers mit einem Pulverlöscher noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.20
Blaulicht
Die 71-jährige Fußgängerin wurde von dem Auto eines 42-jährigen Gelsenkircheners erfasst und schwer verletzt. Archiv-Foto: Polizei Essen Mülheim

Auto erfasst 71-jährige Marlerin
Fußgängerin bei Unfall in Recklinghausen schwer verletzt

Am Donnerstag wurde in Recklinghausen eine 71-jährige Fußgängerin aus Marl um 18.35 Uhr von dem Auto eines 42-jährigen Gelsenkircheners erfasst und schwer verletzt. Die Frau wollte gerade den Herzogswall in Höhe der Sparkasse überqueren und stieß dabei mit dem Auto zusammen, das auf der rechten Fahrspur unterwegs war. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Unfallstelle war für etwa eine Stunde gesperrt.

  • Stadtspiegel Recklinghausen
  • 30.10.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Beifahrerin auf der Autobahn

Am Donnerstag, den 29.10.2020, gegen 19:25 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Fahrzeugführer aus Essen mit seinem PKW die BAB A 42 in Fahrtrichtung Duisburg. Heierbei benutzte er den rechten von zwei Geradeausfahrstreifen. Mit ihm im Fahrzeug befanden sich eine 28-jährige Beifahrerin sowie ein 3 Wochen altes Baby, beide ebenfalls aus Essen. Zeitgleich befuhr ein 57-jähriger LKW-Fahrer aus dem Kreis Heinsberg mit seinem LKW-Gespann die BAB A42 in gleicher Fahrtichtung, hinter dem PKW des 29-jährigen....

  • Marl
  • 30.10.20
Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall auf der Ulfkotter Straße / Altendorfer Straße in Gelsenkirchen Scholven

Schwerer Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Scholven
Schwerer Verkehrsunfall auf der Ulfkotter Straße / Altendorfer Straße in Gelsenkirchen Scholven

 Gelsenkirchen – Scholven. Offenbar ohne auf den Querverkehr zu achten fuhr am Samstag, 24. Oktober. 2020 ein 84-jähriger Bottroper mit seinem Pkw von der Altendorfer in die Ulfkotter Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Scholven und kollidierte hier mit dem Pkw eines 60-jährigen Gladbeckers. Das Fahrzeug des Gladbeckers wurde hierdurch gegen die dortige Schutzplanke geschleudert. Der 84-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Beide Fahrzeuge...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.20
Blaulicht
Der Fahrer musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem verformten Fahrzeug befreit werden.

Verkehrsunfall fordert eine schwerverletzte Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückte am heutigen Vormittag die Feuerwehr Gelsenkirchen nach Scholven aus. Um 10.50 Uhr informierte die Polizei die Feuerwehrleitstelle über einen Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Ulfkotter-Straße / Altendorfer Straße. Zwei Pkw waren dort zusammengestoßen, wobei ein Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden war. Mit hydraulischem Rettungsgerät konnten die Einsatzkräfte den schwerverletzten Fahrer aus seinem stark deformierten Fahrzeug befreien. Unter...

  • Marl
  • 24.10.20
Blaulicht

Unfall am Freitag mit drei Verletzten auf der A 43

Nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Freitag (23.10., 14.04 Uhr) war  die Autobahn 43 in Richtung Münster  gesperrt. An dem Unfall zwischen den Anschlußstellen Haltern-Lavesum und Dülmen sind nach ersten Erkenntnissen ein Pkw und ein Kleintransporter beteiligt. Drei Personen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Die Sperrung der Autobahn dauerte an. Der Verkehr staute sich  auf 6 Kilometern. Die Umleitung erfolgte ab Haltern-Lavesum über...

  • Marl
  • 23.10.20
Blaulicht

Frau auf der A 45 angefahren - Lkw prallen nach offensichtlichem Suizidversuch zusammen

Auf der A 45 ist am Mittwochnachmittag (14. Oktober) eine Frau angefahren worden. Sie war offenbar in suizidaler Absicht auf die Fahrbahn getreten. Daraufhin kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw. Die Autobahn war an der Unfallstelle rund zwei Stunden lang voll gesperrt. Seinen ersten Zeugenangaben zufolge war ein 26-Jähriger aus Schwalbach mit seinem Lkw gegen 15.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Frankfurt unterwegs. Zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der...

  • Marl
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.