Schwerer Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Schwerer Verkehrsunfall

Blaulicht

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall an der Zufahrt zur A 52

Zwei verletzte Autofahrer und etwa 26000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend, 14. Januar, auf der Einmündung Ulfkotter Straße/Zufahrt zur Autobahn 52. Gegen 21.10 Uhr war ein 19-jähriger Opel-Fahrer aus Gladbeck mit seinem Corsa auf der Ulfkotter Straße in Richtung Dorsten unterwegs. Im Einmündungsbereich stieß er mit dem Audi einer 30-jährigen Gelsenkirchenerin zusammen. Die Frau war auf der Ulfkotter Straße in Gegenrichtung unterwegs und wollte gerade...

  • Marl
  • 16.01.20
Blaulicht

Unfall in Bylerward
Motorradfahrer (58) aus Xanten schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch (15.01.2020) ein 58 Jahre alter Kradfahrer aus Xanten in das Krankenhaus gebracht werden. Er war gegen 13.20 Uhr auf der Emmericher Straße im Kalkarer Ortsteil Bylerward in Fahrtrichtung Emmerich unterwegs, als er in einer Kurve einer Fahrbahnverschmutzung auswich. Bei dem Ausweichmanöver prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 74-jährigen Autofahrers aus Kalkar zusammen.

  • Kalkar
  • 16.01.20
Blaulicht

Recklinghausen: Zwei schwer und eine lebensgefährlich verletzte Person bei Verkehrsunfall

Am Dienstag, 14. Januar, kam es gegen 17.20 Uhr auf der Dortmunder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 27-jährige Frau aus Recklinghausen als Beifahrerin in einem Pkw lebensgefährlich verletzt wurde. Ihre 27-jährige Schwester war mit ihrem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt auf die Dortmunder Straße eingefahren. Hierbei hatte sie den Pkw eines 22-jährigen Mannes aus Datteln übersehen, der die Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Die 27-jährige Fahrerin und der...

  • Recklinghausen
  • 15.01.20
Blaulicht

Zwei schwer und eine lebensgefährlich verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 14.01.2020 kam es gegen 17:20 Uhr auf der Dortmunder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 27 jährige Frau aus Recklinghausen als Beifahrerin in einem Pkw lebensgefährlich verletzt wurde. Ihre 27 jährige Schwester war mit ihrem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt auf die Dortmunder Straße eingefahren. Hierbei hatte sie den Pkw eines 22 jährigen Mannes aus Datteln übersehen, der die Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Die 27 jährige Fahrerin und der 22...

  • Marl
  • 15.01.20
Blaulicht

BMW prallt gegen Lkw auf der A 43, 81-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 43 wurde Montagmorgen (13.1., 10.05 Uhr) ein 81-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Der Dülmener war auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Recklinghausen unterwegs. Zwischen Münster-Süd und Senden wechselte der 81-Jährige auf die rechte Spur. Hier fuhr er, aus bislang ungeklärter Ursache, mit seinem BMW gegen das Heck eines dort fahrenden Lkw. Der Pkw kam ins Schleudern, prallte gegen die linke Betonschrammwand und blieb quer auf der Fahrbahn stehen....

  • Marl
  • 13.01.20
Blaulicht

Niederländerin erlag ihren schweren Verletzungen nach Verkehrsunfall

Am 08.01.2020 um 18.26 Uhr befuhr ein 34-jähriger Steinfurter mit seinem Pkw die B54 aus den Niederlanden kommend in Fahrtrichtung Münster. Zeitgleich befuhr eine 26-jährige Niederländerin aus Enschede mit ihrem Pkw die B54 aus Münster kommend in Fahrtrichtung Niederlande. Zwischen den Anschlussstellen Gronau-Mitte und Gronau-West geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der Steinfurter konnte einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Niederländerin erlitt...

  • Marl
  • 10.01.20
Blaulicht
3 Bilder

Verkehrsunfälle mit Verletzten auf der A 45

Der Löschzug Gerlingen wurde am gestrigen Abend gegen 20:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A45 Fahrtrichtung Dortmund alarmiert. Ein PKW kam aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt, sie konnten rechtzeitig abbremsen und ausweichen. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges wurde dem Rettungsdienst übergeben, er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab...

  • Marl
  • 09.01.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 mit mehreren Verletzten

Am gestrigen Donnerstag (2. Januar) hat sich auf der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen ein Auffahrunfall ereignet. Insgesamt sieben Personen wurden verletzt, darunter mehrere Kinder. Gegen 23.20 Uhr fuhr ein 29-jähriger aus Russland stammender Mann mit seinem Lada  aus bis jetzt nicht geklärten Gründen auf einen Lkw eines 56-Jährigen aus Salzkotten auf. Der Lada geriet ins Schleudern und kam zunächst quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Im Anschluss prallten ein 34-Jähriger aus St. Wendel mit...

  • Marl
  • 03.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Schwere Unfälle mit 26 Verletzten bei dichtem Nebel auf der Autobahn

Nach mehreren Verkehrsunfällen in dichtem Nebel war die Autobahn 2 zwischen Dortmund-Nordost und Kamen/Bergkamen am 1.1.2020 ab 1.46 Uhr während der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten sowie zur Vermeidung weiterer Unfälle im Nebel für mehrere Stunden gesperrt. Die Sperre ist seit 11.20 Uhr aufgehoben. Der Verkehr fließt wieder. Bei Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236 sind in der Nacht zu Mittwoch (1.1.2020) 26 Fahrzeuginsassen verletzt...

  • Marl
  • 01.01.20
Blaulicht

Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A1 - zwei Schwerverletzte

Auf der A1 bei Werne hat sich am Sonntagmorgen (29. Dezember) der Wagen eines 49-jährigen Duisburgers überschlagen. Beide Insassen wurde schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Fahrer des Ford gegen 8.35 Uhr auf der Autobahn in Richtung Bremen, als er in Höhe der Lippebrücke aus bislang ungeklärter Ursache gegen die mittlere Leitplanke stieß. Der Wagen prallte ab und rutschte anschließend über die Fahrstreifen hinweg in Richtung der rechten Leitplanke. Er durchbrach diese und...

  • Marl
  • 30.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Heute um 12.15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Horst "An der Rennbahn". Aus bisher unbekannter Ursache verlor die Führerin eines roten Kleinwagens die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie rutsche über die Mittelinsel, kollidierte mit einem Baum, prallte davon ab kollidierte dann noch mit einem entgegenkommenden schwarzen Kleinwagen. Beide Fahrzeugführerinnen wurde bei dem Unfall verletzt, die Fahrerin des roten PKW sogar schwer. Die Besatzungen eines...

  • Marl
  • 27.12.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten auf der A 1

Am Mittwochmorgen ereignete sich gegen 03 Uhr auf der A1 bei Holdorf ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten. Auf der Richtungsfahrbahn Münster kollidierten zwischen der Anschlussstelle Holdorf und dem Rastplatz Dammer Berge ein Seat Ibiza und ein Ford Mondeo frontal. Beide Pkw gerieten in Brand. Ersthelfern gelang es eine Frau aus ihrem Fahrzeug zu bergen, der Notarzt konnte aber nur noch ihren Tod feststellen. Für einen Mann kam ebenfalls jede Hilfe zu spät, er verstarb noch in seinem Pkw....

  • Marl
  • 25.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit einem Kleintransporter auf der Hervester Straße

Heute, gegen 10.10 Uhr, fuhr ein 81-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Hervester Straße in Richtung Marl. In Höhe einer Bushaltestelle ("Verlorener Sohn") kam der 81-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter der Firma DPD eines 32-jährigen Gelsenkircheners. Unmittelbar danach geriet das Auto in Brand. Trotzdem Zeugen den 81-Jährigen aus seinem brennenden...

  • Marl
  • 23.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit drei schwer Verletzten auf der A 42

Am frühen Sonntagabend, den 22.12.2019, gegen 19.15 Uhr, befährt ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus den Niederlanden mit seinem PKW Jaguar die BAB A 42 in Fahrtrichtung Duisburg. Mit ihm im Fahrzeug befinden sich noch drei weitere Insassen im Alter von 41 Jahren, weiblich, 11 Jahren, männlich und 36 Jahren, männlich, alle aus den Niederlanden. Zu diesem Zeitpunkt regnet es im Bereich der späteren Unfallstelle stark. Zwischen den Anschlussstellen Castrop Bladenhorst und Herne Börnig, der...

  • Marl
  • 23.12.19
Blaulicht
23-Jähriger muss Blutprobe abgeben
2 Bilder

Unfall in der Ausfahrt der A 43, 23-jähriger Mann aus Marl muss Blutprobe abgeben

Ein 23-jähriger Mann aus Marl prallte am frühen Samstagmorgen (21.12., 02:57) in der Ausfahrt Haltern auf der Autobahn 43 mit seinem Opel gegen einen Baum. Durch die Kollision wurden er und sein 21-jähriger Beifahrer leicht, drei weitere 19-, 20- und 54-jährige Mitfahrer schwer verletzt. Der junge Mann war in Richtung Münster unterwegs und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Haltern verlassen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich....

  • Marl
  • 21.12.19
Blaulicht

In der Abfahrt der A 43 zu schnell, 23-Jähriger schwer verletzt

Ein 23-Jähriger verletzte sich am Mittwochmorgen (18.12., 5.40 Uhr) auf der Autobahn 43 schwer, als er in der Anschlußstelle Dülmen mit seinem Ford von der Straße abkam. Der Mann aus Coesfeld war in Richtung Wuppertal unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen war der 23-Jährige in der Abfahrt zu schnell und rutschte in den Grünstreifen. Der Wagen driftete unkontroliert über die Auffahrt zur Autobahn und kam erst an einem Erdwall zum Stehen. Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen schwer verletzt in...

  • Marl
  • 19.12.19
Blaulicht

Recklinghausen: BAB 2 - Schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten

Am Dienstag, 17. Dezember, um 20.15 Uhr wurde die Feuerwehr Recklinghausen zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover kurz vor der Abfahrt Henrichenburg gerufen. Alarmiert wurden der Rettungsdienst sowie der Löschzug Suderwich, da sich der Löschzug der Hauptwache in einem Paralleleinsatz bei einer kurz zuvor ausgelösten Brandmeldeanlage befand. Aufgrund des Meldebildes entschied der diensthabende Einsatzleiter die Reduzierung der Einsatzmittel des Einsatzes bei der...

  • Recklinghausen
  • 18.12.19
Blaulicht

Autobahn 2: Unfall am Stauende - 29-Jähriger verstirbt an Unfallstelle

Nach einem Stauendunfall am Dienstagabend (17.12., 20.15 Uhr) auf der Autobahn 2 verstarb ein 29-Jähriger noch an der Unfallstelle. Der Mann aus Dortmund war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er bei Castrop-Rauxel ein Stauende und fuhr mit seinem Kia von hinten unter einen Sattelzug. Durch den Aufprall erlitt der 29-Jährige tödliche Verletzungen. Die Autobahn war für etwa vier Stunden in Richtung Hannover gesperrt. Die...

  • Marl
  • 18.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten und Verletzten auf der A 2

Auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover hat sich am Dienstagnachmittag (17. Dezember) ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Die Autobahn  wurde  an der Unfallstelle gesperrt. Der Unfall ereignete sich gegen 15.35 Uhr im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest. Zu diesem Zeitpunkt wechselte ein Auto den ersten Erkenntnissen zufolge von der Nebenfahrbahn im Kreuz auf die Hauptfahrbahn in Richtung Hannover und bremste. Ein...

  • Marl
  • 17.12.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Unfall an der Autobahn 31

Bei einem Unfall am Montag (16.12., 14.34 Uhr) an der Autobahn 31 war die Ausfahrt Legden für mehr als eine Stunde gesperrt, zwei Personen wurden schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war der 79-jährige Fahrer eines BMW in Richtung Emden unterwegs und fuhr an der Anschlussstelle Legden ab. In der Ausfahrt war er zu schnell, kam nach links in den Grünstreifen und überschlug sich. Rettungskräfte brachten den 79-Jährigen und seine Beifahrerin, beide aus dem Kreis Borken, schwerverletzt in ein...

  • Marl
  • 16.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Trunkenheit auf der A 31

Am 15.12.2019, gegen 23.30 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Essen mit seinem PKW Peugeot die BAB A31 in Fahrtrichtung Oberhausen. Hierbei benutzte er den rechten von zwei Fahrstreifen. Zeitgleich näherte sich in gleicher Fahrtrichtung von hinten ein 28-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW Daimler. Aufgrund der höheren Geschwindigkeit überholte er das Fahrzeug des 69-jährigen und wechselte nach Abschluss des Überholvorganges vom linken Fahrstreifen zurück auf den rechten...

  • Marl
  • 16.12.19
Blaulicht
Der Bräukerweg in Menden musste nach dem Verkehrsunfall gesperrt werden. Der SEAT-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei verletzte auf dem Bräukerweg
Schwerer Verkehrsunfall in Menden

Menden. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich am Donnerstagfrüh gegen 6 Uhr in Menden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 33-jähriger BMW-Fahrer aus Menden  den Bräukerweg von Sümmern in Richtung Menden. Ein 35-jähriger Mendener war mit seinem Seat in Gegenrichtung unterwegs. Ca. 250 Meter vor dem Kreisverkehr Bräukerweg/Glockenblumenweg kam der 33-Jährige mit seinem BMW nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Seat im vorderen linken...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 224

Am heutigen Samstag wurde die Feuerwehr um 16:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 224 alarmiert, bei dem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Bei dem Ereignis kam es zu mehreren Verletzten. Umliegende Feuerwehren aus Bottrop, Gelsenkirchen, Essen und der Leitende Notarzt aus dem Kreis Recklinghausen unterstützen die Feuerwehr Gladbeck bei der Patientenversorgung. Alle Verletzten wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert.

  • Marl
  • 07.12.19
Blaulicht

Schwer verletzt
Kalkarer (26) prallt auf der B 57 mit seinem Ford Fiesta gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (5.Dezember 2019) auf der B 57. Gegen 5 Uhr fuhr ein 26-jährige Mann aus Kalkar in seinem roten Ford Fiesta die Xantener Straße (B 57) aus Xanten kommend in Richtung Kalkar, als er zwischen den Ortschaften Marienbaum und Kehrum aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum am Straßenrand prallte. Der 26-Jährige wurde durch zwei Ersthelfer, einen 40-jährigen Xantener und einen 25-jährigen Mann aus...

  • Kalkar
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.