Feuerwehr Bottrop

Beiträge zum Thema Feuerwehr Bottrop

Blaulicht
3 Bilder

Hagel und Platzregen sorgt für Verkehrsunfälle auf der A31 und A 2, Rettungshubschrauber im Einsatz

Am heutigen Samstag wurde die Feuerwehr Bottrop gegen 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 31 in Fahrtrichtung Bottrop alarmiert. Noch bevor die ersten Kräfte eintrafen, wurde der Leitstelle ein weiterer Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Emden, gegenüber der ersten Einsatzstelle gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigten sich die Meldungen. Durch einen Hagelschauer und Platzregen waren die Fahrbahnen stellenweise spiegelglatt. In beiden Fahrtrichtungen waren jeweils zwei PKW...

  • Marl
  • 02.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Lkw und Autos landeten im Graben auf der A 2, schwierige Befreiung eines eingeklemmten Lkw-Fahrers

Die Richtungsfahrbahn Dortmund der Autobahn 2 bei Oberhausen war  seit Donnerstagmorgen (13.2., 5:09 Uhr) nach einem Unfall zwischen Oberhausen-Königshardt und Dreieck Bottrop voll gesperrt.  Ersten Erkenntnissen zufolge touchierte ein Pkw-Fahrer einen Mulden-Kipper, der daraufhin ins Schlingern geriet. Dieser kippte auf der Fahrbahn um, verlor seine Ladung auf der Fahrbahn und rutschte gemeinsam mit einem Pkw und einem Sprinter in den angrenzenden Graben.Der Fahrer des Sattelzuges wurde in...

  • Marl
  • 13.02.20
Blaulicht

LKW verliert Gefahrstofftank

Am  Freitagvormittag kam es um 9:20 Uhr auf der Essener Straße  im Bottrop zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw verlor während der Fahrt aus ungeklärter Ursache seinen Aufliegertank. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Im Tank waren 3500 Liter Methoxy-Propanol, eine brennbare Flüssigkeit, geladen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte traten geringe Mengen des Gefahrstoffs aus. Dieser Austritt konnte durch die Kräfte in Zusammenarbeit mit dem Fahrer des Lkw umgehend gestoppt werden. Des Weiteren...

  • Marl
  • 18.01.20
Blaulicht
3 Bilder

Übergriff auf Einsatzkräfte, Feuerwehrmann beworfen

Bei einem Feuerwehreinsatz ist am Dienstagabend ein Feuerwehrmann mit Kieselsteinen beworfen worden. Polizeibeamte fanden vor Ort einen flachen Kieselstein. Der Feuerwehrmann war gegen 18.30  Uhr an der Hochstraße  in Bottrop am Bein getroffen worden. Wer die Steine geworfen hat, ist noch unklar. Eine umfassende Erkundung der Polizei im Nahbereich blieb erfolglos. Es wurde eine Strafanzeige gegen unbekannt gefertigt. Kellerbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus Am 07.01. wurde die...

  • Marl
  • 08.01.20
Blaulicht
Feuerwache 1 in Gladbeck

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 224 mit mehreren Verletzten

Am Samstag 07. Dezember. 2019 um 16:45 Uhr wurde die Gladbeck Feuerwehr über einen Verkehrsunfall auf der B 224  Informiert, bei dem Verkehrsunfall waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Bei dem Ereignis kam es zu mehreren Verletzten. Umliegende Feuerwehren aus Bottrop, Gelsenkirchen, Essen und der Leitende Notarzt aus dem Kreis Recklinghausen unterstützen die Feuerwehr Gladbeck bei der Patientenversorgung. Alle Verletzten wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert.

  • Gladbeck
  • 08.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Zugmaschine eines Sattelaufliegers auf der A 31 brannte

Am Freitag wurde die Feuerwehr Dorsten zusammen mit der Feuerwehr Bottrop auf die Bundesautobahn 31 alarmiert. In Höhe der Anschlussstelle Kirchhellen Nord war ein LKW aus unklarer Ursache in Brand geraten. Die Zugmaschine des Sattelaufliegers stand in Vollbrand. Eine dunkle Rauchsäule wies den Einsatzkräften bereits den Weg. Vor Ort brannte die Zugmaschine eines Sattelaufliegers in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf den Auflieger übergegriffen. Das Feuer wurde von zwei Trupps...

  • Marl
  • 23.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 31 - 5 Schwerverletzte

Am späten Sonntag Abend um 22:40 Uhr, kam es auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 61jähriger Pkw-Fahrer aus Düsseldorf befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen. Kurz vor dem Autobahndreieck Bottrop stieß er aus bisher unbekannter Ursache mit einem vor ihm fahrenden Pkw aus dem Ennepe-Ruhrkreis zusammen. Bei dem Aufprall erlitten insgesamt 5 Personen schwere Verletzungen. Sie wurden von mehreren eingesetzten Rettungswagen...

  • Marl
  • 21.10.19
Blaulicht

Landesweiter Warntag
Donnerstag heulen um 10 Uhr die Sirenen

Nicht erschrecken, wenn am Donnerstag, 5. September, die Sirenen heulen. Denn dann findet der landesweite Warntag statt. In ganz Nordrhein-Westfalen werden an diesem Tag die einzelnen Warnelemente getestet. Das Warnkonzept der Stadt Bottrop beruht auf den drei Säulen: Sirenen/Lautsprecherdurchsagen, der WarnApp "Nina" sowie Infos über Medien und soziale Medien. Um 10 Uhr wird in der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop ein Probealarm aller Sirenen im Stadtgebiet ausgelöst. Das Sirenensignal für...

  • Bottrop
  • 03.09.19
LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Best in Bottrop

die Best läd von 10 bis 14 Uhr am Recyclinghof Donnerberg am Südring zum Tag der offenen Tür ein. Auf die Besucher warten Informationen zum Thema Entsorgung und zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel Fahrten mit dem Müllfahrzeug, Kehrmaschine und Hubwagen, Mülltonnenrennen, Kinderschminken, Fahrzeugvorführungen und vieles mehr. Einen besonderen Show-Act bieten in diesem Jahr die Groove Onkels, die aus einfachen Mülltonnen wunderbare Instrumente machen und das Publikum zu einem...

  • Bottrop
  • 31.08.19
  •  22
  •  7
Blaulicht
3 Bilder

Vollalarm für die Feuerwehr: Mehrere ausgedehnte Flächenbrände entlang einer Bahnlinie in Bottrop

Im Bottroper Süden ist es entlang der Bahnlinie zwischen Oberhausen und Gelsenkirchen zu mehreren ausgedehnten Flächenbränden gekommen. Die Brandstellen liegen im Bereich der Straßen Prosperstr., Am Kämpchen, Polderstr. Die Brände drohen sich auf benachbarte Grundstücke auszubreiten. Die Feuerwehr Bottrop ist mit allen verfügbaren Kräften an den verschiedenen Einsatzstellen tätig. Zur Unterstützung hat die Feuerwehr Essen zusätzlich einen Löschzug entsendet. Zur Lagebeurteilung aus der Luft...

  • Marl
  • 27.08.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW auf der A 2

Am Mittwoch, den 04.07.2019, kam es gegen ca. 09:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei LKW auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Oberhausen, ca. 2 km vor dem Autobahnkreuz Bottrop. Hierbei ist eine Person in der Fahrzeugkabine seines LKW eingeklemmt worden. Die Person musste mit schweren technischen Rettungsgeräten (Schere/Spreizer) aus der Zwangslage befreit werden. Die technische Rettung dauerte ca. 2 Stunden und für diesen Zeitraum war die BAB 2 in Fahrtrichtung Oberhausen vollständig...

  • Marl
  • 05.07.19
Blaulicht
Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Gelände der Kokerei gerufen. Foto: privat

Auslöser war ein technischer Defekt
Brand in der Kokerei

Am Sonntag um 21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Gelände der Kokerei gerufen. Hier war ein Ventilator-Kühlturm in Brand geraten. Auslöser war ein technischer Defekt. Es entstand Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Menschen wurden nicht verletzt. Die Betreiberfirma weist darauf hin, dass durch den zerstörten Kühlturm mehr Gas über eine Hochdruckfackel abgebrannt werden muss. In der Nacht kann dies zu einem deutlich helleren Feuerschein führen. Beim Eintreffen der ersten...

  • Bottrop
  • 02.07.19
Blaulicht
Feuerwehr Bottrop

Fünf Verletzte nach Wohnungsbrand

Ein Kind (10 Jahre), ein Jugendlicher (15 Jahre) und drei Erwachsene (zwischen 31 und 56 Jahren) mussten nach einem Küchenbrand auf der Trappenstraße in Bottrop am Donnerstag mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer brach gegen 13 Uhr aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schließt die Polizei fahrlässiges Verhalten nicht aus. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 5000 Euro. Einsatzbericht der Feuerwehr Um 13.00 Uhr wurde die Feuerwehr...

  • Marl
  • 04.01.19
Blaulicht
Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen.

Küchenbrand:
Nachbarn verhindern Schlimmeres

Wohnungsbrand in Bottrop-Eigen Bottrop. Um 13 Uhr wurde die Feuerwehr am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in der Trappenstraße gerufen. Hier war es in einer Erdgeschosswohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Fünf Menschen, zwei Kinder aus der Brandwohnung sowie die drei Nachbarn, die das Feuer löschten, wurden vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Bei allen besteht der Verdacht der Rauchgasvergiftung....

  • Bottrop
  • 03.01.19
Blaulicht
3 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund Marl beteiligte sich an Großübung der Feuerwehr

Am  Samstag führte die Feuerwehr eine Großübung durch. Ziel war es, die Abläufe eines sogenannten "Massenanfall von Verletzten" (MANV) zu üben. Ein Massenanfall von Verletzten ist dadurch gekennzeichnet, dass zu Beginn des Einsatzes mehr Verletzte an der Einsatzstelle vorhanden sind, als durch den Rettungsdienst versorgt werden können. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Patientensichtung. Dies bedeutet, dass die ersteintreffenden Notärzte die Verletzungsschwere der Patienten beurteilen...

  • Marl
  • 10.11.18
Überregionales
Teile des zerstörten Fahrzeuges

Schwerer Verkehrsunfall, zwei Personen tödlich verletzt, sie verbrannten bis zur Unkenntlichkeit

Am 23.09.2018, gegen 05.40 Uhr, überholte in Bottrop ein 5er BMW mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf der Bottroper Straße mehrere Fahrzeuge. Die erlaubte Geschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt beträgt 70 km/h. In Höhe des Hotels Jandewerth-Bayer kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer gemauerten Überführung des Straßengrabens und wurde in die Luft geschleudert. Dabei beschädigte es mindestens neun Fahrzeuge, die auf dem Hotel Parkplatz abgestellt...

  • Marl
  • 23.09.18
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fachkraft aus dem Chemiepark Marl half bei Austritt von Brom aus Gefahrstoffschrank einer Schule

Aus noch unbekannter Ursache kam es im Bereich des Chemie-Vorbereitungsraumes zu einem Austritt von Brom innerhalb eines Gefahrstoffschrankes. Um ein weiteren Austritt zu verhindern wurde der Gefahrstoff unter Vollschutz in einen Ersatzbehälter umgefüllt. Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit waren zu diesem Zeitpunkt keine Schüler mehr im Gebäude, so dass eine Gefährdung von Personen ausgeschlossen war. Die Feuerwehr Bottrop war mit insgesamt 24 Einsatzkräften rund 4 Stunden vor Ort und wurde...

  • Marl
  • 22.09.18
Ratgeber

Erster landesweiter Warntag: Donnerstag heulen die Warnsirenen

Die Stadt Bottrop hat 22 Sirenen im Stadtgebiet aufgestellt, um die Lücke bei der frühzeitigen Alarmierung der Bevölkerung zu schließen (Der Stadtspiegel berichtete). Der laute und schrille Ton der Sirenen soll als effektives Mittel dienen, um zumindest die Existenz einer Gefahr für die Menschen in der Umgebung deutlich hörbar anzeigt. Am morgigen Donnerstag, 6. September, findet der erste landesweite Warntag statt. Dann werden NRW-weit die einzelnen Elemente der Bevölkerungswarnung getestet....

  • Bottrop
  • 03.09.18
Überregionales
So sah die Situation beim Eintreffen der Feuerwehr Bottrop aus.

Ausgedehnter Gebäudebrand "Am Schlangenholt": Zwei Leute gerettet

Um 13:32 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop heute zu einem ausgedehnten Gebäudebrand an der Straße "Am Schlangenholt" in Bottrop-Eigen gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine massive Rauchentwicklung sichtbar. Beim Eintreffen brannte es im 1. und 2. Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses. In den ersten Minuten des Einsatzes war unklar, ob noch Personen im Gebäude waren. Deswegen gingen sofort Einsatzkräfte unter Atemschutz in den brennenden Bereich vor. Da sich die Einsatzkräfte den Weg...

  • Bottrop
  • 10.04.18
Ratgeber

Starke Geruchsbelästigung im Gewerbegebiet Knippenburg

Um 7 Uhr morgens wurde am Mittwoch die Feuerwehr Bottrop zu einem Gasaustritt im Gewerbegebiet Knippenburg alarmiert. Hier roch es mehreren Anrufer zufolge stark nach Gas. Zwei Personen klagten über Atemwegsreizungen und Kopfschmerzen. Beim Eintreffen nahmen die Kräfte im Kreuzungsbereich zur Straße "Am Piekenbrocksbach" einen starken chemischen Geruch wahr. Im Laufe der Erkundung konnte eine Kesselwagenreinigung als Quelle des Geruchs ausgemacht werden. Hier war es beim Umfüllen eines...

  • Bottrop
  • 04.04.18
Ratgeber

Brand im Gewerbebetrieb

Um 13.40 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop am Dienstag zu einem Brand in einem Betrieb an der Straße "Am Südbahnhof" gerufen. Auf Grund der gemeldeten Situation rückte die Feuerwehr Bottrop mit einem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Vonderort aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Inneren eines Bürocontainers brannte. Ein Trupp der Feuerwehr bekämpfte den Brand erfolgreich und sicherte andere Gebäude, um eine Brandausbreitung auf weitere Gebäude zu verhindern....

  • Bottrop
  • 28.03.18
Ratgeber
Für eine ausreichend tragfähige Eisschicht reichen diese Temperaturen bei weitem nicht aus.

Eisflächen nicht betreten - Feuerwehr gibt Tipps für den Notfall

Die Minusgrade haben das Ruhrgebiet erreicht und bringen nicht nur glatte Straßen mit sich, sondern auch zugefrorene Seen, Teiche und Gewässer. Doch für eine ausreichend tragfähige Eisschicht reichen diese Temperaturen bei weitem nicht aus. Der momentan anhaltende Sonnenschein am Tag, lässt die Eisflächen wieder drastisch abnehmen und dünner werden. Um tragfähig zu werden braucht das Eis Zeit, gerade bei stehenden Gewässern sollte es mindestens 15 Zentimeter, bei Bächen und Flüssen sogar 20...

  • Bottrop
  • 27.02.18
Überregionales

Feuer in Imbiss- Lage unklar

Passanten bemerkten am Donnerstag, 22. Februar, Rauch, der aus einem Imbiss am Alten Postweg im Naherholungsgebiet zur Grafenmühle kam. Sie alarmierten die Feuerwehr. Auf Grund der unklaren Situation rückte die Feuerwehr Bottrop mit einem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwald aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Inneren der Imbissbude Küchengeräte brannten. Das Feuer hatte sich bereits in den Dachbereich des aus Holz errichteten Pavillions ausgebreitet. Ein...

  • Bottrop
  • 23.02.18
Überregionales

Unfall mit Gefahrgut-LKW auf der A2

LKW-Unfall mit Gefahrguttransporter. Hoher Sachschaden entstand am 12.02.2018, gegen 22:47 Uhr bei einem Verkehrsunfall, an dem zwei Lastkraftfahrzeuge beteiligt waren. Auf der BAB 2, Fahrtrichtung Oberhausen, war kurz hinter dem Autobahndreieck Bottrop ein leerer Sattelauflieger aus Ungarn auf dem Seitenstreifen abgesichert liegengeblieben. Aus bisher ungeklärter Ursache prallt ein 38-jähriger aus Bochum mit einem Gefahrgut-LKW seitlich gegen das abgestellte Fahrzeug. Bei beiden Fahrzeugen...

  • Marl
  • 13.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.