Schwerer Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Schwerer Verkehrsunfall

Blaulicht
2 Bilder

3 Tote bei Verkehrsunfall am Ostersonntag in Marl-Hüls

Marl, Victoriastraße, Verkehrsunfall mit drei tödlich verletzten Personen.  Am Ostermorgen gegen  6.13 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann mit einem Opel-Astra die Victoriastraße in Marl in westlicher Richtung. Unmittelbar vor der Einmündung Droste-Hülshoff-Straße kam das Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die in dem Fahrzeug befindlichen jungen Männer aus Marl (Fahrer 21 Jahre, Beifahrer...

  • Marl
  • 21.04.19
Blaulicht
6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall, 9 Personen verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es um 10.27 Uhr in Gelsenkirchen - Hassel. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin aus Münster hatte die Ulfkotter Str. in Richtung Dorsten befahren. Am Bellendorfsweg wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie eine 23-jährige Pkw- Führerin aus Dorsten, die die Ulfkotter Str. in Richtung Buer befuhr.Im Kreuzungsbereich prallten beide Pkw ungebremst aufeinander, wodurch an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Bei dem Unfall wurden insgesamt 9 Personen...

  • Marl
  • 21.04.19
Blaulicht
Auf der Dortmunder Straße stießen diese beiden Pkw aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegeneinander. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Schwerer Frontalunfall auf der Dortmunder Straße

Auf der Dortmunder Straße, zwischen dem Kreisverkehr am Roten Haus und dem Ortsteil Gerlingsen, ereignet sich heute Mittag, 15. April, gegen 12:15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Lebensgefahr bei einem Unfallopfer Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei PKW frontal und ungebremst zusammen. Bei dem Unfall wurden ein 79 jähriger Mann und eine 78 Jahre alte Frau schwer verletzt. Bei den Verletzungen der Frau ist von Lebensgefahr auszugehen. Beide wurden an der Einsatzstelle vom...

  • Iserlohn
  • 15.04.19
Blaulicht

Autos kollidieren beim Abbiegen auf der L511, zwei Personen schwer verletzt

Am Montagnachmittag (8.4. 16:15 Uhr) kam es auf der L 511 an der Ausfahrt Herten-Scherlebeck zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 58-Jährige war mit ihrem Fiat in Richtung Oer-Erkenschwick und wollte die Landstraße an der Ausfahrt verlassen. Hierzu ordnete sie sich auf der vorhandenen Linksabbiegespur ein. Beim Abbiegevorgang übersah sie den Opel eines 18-Jährigen, der ihr entgegenkam. Die beiden Pkw stießen zusammen. Durch den Aufprall wurden die 58-Jährige und die...

  • Marl
  • 09.04.19
Blaulicht
Foto: Archiv

Spezialgeräte im Einsatz
Schwerer Unfall auf der Tackstraße

Am späten Sonntagabend des 7. Aprils wurde der Rüstzug der Feuerwehr Oberhausen zu einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung Tackstraße / Emmericher Straße alarmiert. Ein zum Wohnmobil umgebauter Transporter geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf der Straße ins Schleudern, durchbrach den Zaun zu einem Grundstück und blieb dort auf der Fahrerseite liegen. Von den drei Insassen wurde der Fahrer unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Das Fahrzeug musste mit Spezialgerät angehoben werden,...

  • Oberhausen
  • 08.04.19
Blaulicht
3 Bilder

20-jährige Frau bei Verkehrsunfall auf der A 31 getötet, sechs Schwerverletzte

Am frühen Samstagmorgen (6.4., 06:39) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 31. Bei dem Unfall kam eine 20-jährige Frau aus Xanten ums Leben, sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war die 20-Jährige mit ihrem BMW und vier weiteren Fahrzeuginsassen auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Oberhausen unterwegs. Zeitgleich fuhr ein VW-Transporter mit Anhänger ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen vor dem BMW der...

  • Marl
  • 07.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten auf der Straße nach Marl-Sinsen

Am Dienstag, den 2.4. 2019 befuhr gegen 17:56 Uhr ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Erwitte mit seinem Pkw die Sinsener Straße in Richtung Oer-Erkenschwick. In Höhe des Kaninchenbergweges verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den Fahrstreifen des entgegenkommenden Verkehrs. Hier kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 48-jährigen Recklinghäusers, der die Sinsener Straße in Fahrtrichtung Marl befahren hatte.  Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw in den Straßengraben...

  • Marl
  • 03.04.19
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B 67

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend  (7. März 2019) in Kalkar. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Goch in einem Transporter der Marke Fiat Fiorino aus Richtung Keppeln auf der Neulouisendorfer Straße. Als er nach links in die Gocher Straße (Bundesstraße 67) einbog, stieß er mit einem von links kommenden Hyundai i10 zusammen. In dem Hyundai war eine 47-Jährige Frau aus Xanten auf der vorfahrtsberechtigten B67 in Richtung Kalkar unterwegs. Beide verletzen sich bei dem...

  • Kalkar
  • 08.03.19
  •  1
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 2 , eine Frau schwer verletzt

Am Donnerstag gegen kurz vor 19.00 Uhr wurde die Feuerwehr zur Autobahnauffahrt der BAB 2, Fahrtrichtung Oberhausen alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache hat eine Frau im Bereich des Beschleunigungsstreifens die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke gekracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen bereiteten die patientenorientierte Rettung vor. Da es spontan zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes der Betroffenen kam, wurde die Crashrettung...

  • Marl
  • 23.02.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der Autobahn 42

Eine 48-jährige Autofahrerin kollidierte am Mittwochmittag (13.02., 12:08 Uhr) mit einem 26-jährigen BMW-Fahrer auf der Autobahn 42.. Die 48-Jährige wechselte in Richtung Dortmund vom rechten auf den linken Fahrstreifen um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah sie den 26-Jährigen, der sich unmittelbar hinter ihr auf der linken Spur befand. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte auf das Heck des Opels. Durch den Aufprall verlor der Mann aus Recklinghausen die...

  • Marl
  • 14.02.19
Blaulicht

Drei Schwerverletzte nach LKW-Unfall auf der A 2

Gegen 16:10 Uhr am 31.1. befuhr ein 27-jähriger polnischer Tanklastzugfahrer die BAB 2 in Richtung Oberhausen. In Höhe der Anschlussstelle Recklinghausen-Ost bemerkte er einen verkehrsbedingten Stau und bremste stark ab. Ein nachfolgender 45-jähriger britischer Sattelzugfahrer bemerkte dies zu spät und prallte seitlich auf den polnischen LKW. Ein dahinter fahrender niederländischer 41-jähriger Silozugfahrer bemerkte den Unfall nicht rechtzeitig und prallte auf den britischen LKW auf. Dabei...

  • Marl
  • 31.01.19
Fotografie

Auffahrunfall auf der A 2 , zwei Schwerverletzte

Am Montagnachmittag (28.01., 17:50 Uhr) kam es auf der Autobahn 2 bei Gladbeck zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzen Personen. Eine 56-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Skoda in Richtung Hannover, als sie an der Anschlussstelle Gladbeck auf die rechte Spur wechselte. Sie sah den vorrausfahrenden 54-jährigen Hamburger zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Ford auf. Die Anschlussstelle Gladbeck war wegen der Bergungsarbeiten für 30 Minuten gesperrt....

  • Marl
  • 30.01.19
Blaulicht

Viehtransporter geriet in Gegenverkehr, drei Männer starben

Bei einem Verkehrsunfall in Bocholt starben am Montagmorgen drei Männer im Alter von 23, 25 und 34 Jahren. Die aus den Ortschaften Mikstat und Komorów in Polen stammenden Männer befuhren gegen 06.55 Uhr die Bundesstraße 67 aus Rhede kommend in Richtung Isselburg. Für diese Fahrtrichtung gab es in Höhe der Unfallstelle zwei Fahrstreifen (2-1 Regelung). Zwischen den Anschlussstellen Ostring (Fachhochschule) und Bocholt-Biemenhorst (Franzstraße) kam ihnen ein Viehtransporter entgegen. Dieser war...

  • Marl
  • 29.01.19
Blaulicht
Auf der B235/Habinghorster Straße hat es am Donnerstag (24. Januar) gegen 13.15 Uhr einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Bildquelle: Stadtanzeiger

16-Jähriger von Auto erfasst
Schwerer Verkehrsunfall auf der B235

Auf der B235/Habinghorster Straße hat es am Donnerstag (24. Januar) gegen 13.15 Uhr einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Das sagt die Polizei: "Ein 47-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel war auf der B235 in Richtung Autobahn unterwegs. Als er über die Kreuzung Pallasstraße fuhr, erfasst er einen 16-jährigen Fußgänger aus Castrop-Rauxel, der über die Fußgängerampel lief. Der Jugendliche musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die 44-jährige Beifahrerin des 47-Jährigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.01.19
Blaulicht

Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt, über Eisplatte geschleudert und überschlagen

Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück waren zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord nach einem Unfall zwei Fahrstreifen gesperrt. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Autofahrer Mittwochvormittag (23.1., 10:22 Uhr) auf dem linken Fahrstreifen Richtung Norden unterwegs. Der Wagen geriet dort vermutlich aufgrund einer Eisfläche auf der Fahrbahn außer Kontrolle und schleuderte nach rechts. Laut Zeugenangaben überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam auf der rechten Schutzplanke zum...

  • Marl
  • 24.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Rettungshubschrauber auf der A 43 bei Marl-Nord im Einsatz

Auto fährt unter Lkw - Rettungshubschrauber im Einsatz. Bei einem Unfall am Montagmittag (21.1., 13.55 Uhr) auf der Autobahn 43 verletzte sich ein 39-jähriger Autofahrer schwer. Nach ersten Erkenntnissen war ein LKW-Fahrer in Richtung Münster unterwegs und musste zwischen Marl-Nord und Lavesum wegen einer Baustelle bremsten. Das erkannte der 39-Jährige zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Der Peugeot verkeilte sich unter dem Auflieger. Rettungskräfte befreiten den Münsteraner aus seinem Auto und...

  • Marl
  • 22.01.19
Blaulicht

Schwer verletzte Autofahrerin auf der A 43

Kontrolle über Auto verloren und im Grünstreifen gelandet - 23-Jährige schwer verletzt.  Schwer verletzte sich eine 23-jährige Frau  Montagvormittag (14.1., 10.33 Uhr) bei einem Unfall auf der Autobahn 43. Die Frau  war mit ihrem Mazda auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Münster unterwegs. Bei Nottuln verlor die 23-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte nach rechts. Der Wagen rutschte unter der Leitplanke in den Grünstreifen und kam vor einem...

  • Marl
  • 15.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Eine Person tötlich verletzt bei schweren Verkehrsunfall, Rettungskräfte aus Marl gerufen

 Mehrere Personen an Bushaltestelle von Pkw erfasst - 1 Person verstorben, mehrere Verletzte.  Heute (20.12.) gegen 14.55 Uhr kam in Recklinghausen auf der Hertener Straße von der Innenstadt kommend ein Pkw-Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Personengruppe, die sich zu diesem Zeitpunkt an einer Bushaltestelle aufhielt. Hierbei wurden nach derzeitigen Stand sechs Personen im Alter von 17 bis 67 Jahren verletzt, teilweise erlitten sie schwere...

  • Marl
  • 20.12.18
Blaulicht

A 43
Zwei Schwerverletzte bei Zusammenprall, Autofahrer nach Unfall eingeklemmt

 Autobahn 43 für Bergung gesperrt. Nach einem Auffahrunfall am Sonntag25.11.2018 auf der A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal wurde die Richtungsfahrbahn zur Bergung einer Person durch die Feuerwehr zwischen Haltern-Lavesum und der Ausfahrt Haltern ab ca. 14:00 Uhr gesperrt. Vor einem in Richtung Wuppertal fahrenden 54-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Moers scherte ein zuvor in Haltern aufgefahrener 19-jähriger Fahrzeugführer aus Gelsenkirchen derart abrupt auf die Überholspur aus, dass trotz...

  • Marl
  • 26.11.18
Blaulicht

22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl nach Unfall, schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

 Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 19.11.2018 gegen 21:00 Uhr im Einmündungsbereich der KreisstraßeGutenbergstraße. Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl fuhr vom Reiterhof kommend auf die Kreisstraße - Zeugenangaben zufolge ohne den Querverkehr zu beachten. Dabei fuhr sie frontal in die linke Fahrzeugseite des Pkw eines 48jährigen Selmers, der die Kreisstraße in Fahrtrichtung Bork befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden bei der Kollision...

  • Marl
  • 20.11.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Oberhausen

Schwerer Unfall auf der A3

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen (kurz vor der Auffahrt A3 Richtung Köln) wurde die Feuerwehr Oberhausen heute, Freitag, 26. Oktober, gegen 13.20 Uhr, gerufen.   An der Einsatzstelle ist es zu einem Unfall zwischen drei LKW und einemPKW gekommen, wobei ein niederländischer PKW zwischen zwei LKW geraten ist. Die Beifahrerin des PKW befand sich noch im Fahrzeug und wurde glücklicherweise trotz starker Verformungen des Fahrzeuges nicht eingeklemmt....

  • Oberhausen
  • 26.10.18
Überregionales
Bei einem Verkehrsunfall in Till-Moyland wurde eine 24jährige Frau aus Emmerich verletzt.

Till: Moyland: 24-Jährige aus Emmerich fährt frontal gegen Baum und verletzt sich schwer

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Sonntag (30. September 2018) in Till-Moyland.  Laut Polizeiangaben befuhr eine 24jährige Frau aus Emmerich gegen 5 Uhr mit ihrem PKW die Sommerlandstraße von Till aus in Fahrtrichtung Kalkar. Zwischen den Kreisverkehren Moyländer Allee und Berksche Straße kam sie aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen dortigen Straßenbaum und verletzte sich schwer. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten...

  • Bedburg-Hau
  • 30.09.18
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag mit zwei Verletzten an der Stadtgrenze Marl

Am Sonntagnachmittag (23.09.2018) kam es auf der Bockholter Straße im Grenzgebiet zwischen Recklinghausen und Marl zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Die Feuerwehr wurde um 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bockholter Str. in Höhe des Golfplatzes in Fahrtrichtung Marl gerufen. Laut den ersten Meldungen sollte eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt sein.Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden zwei verunfallte PKW festgestellt. Der Fahrer des ersten...

  • Marl
  • 24.09.18
  •  1
Überregionales
Teile des zerstörten Fahrzeuges

Schwerer Verkehrsunfall, zwei Personen tödlich verletzt, sie verbrannten bis zur Unkenntlichkeit

Am 23.09.2018, gegen 05.40 Uhr, überholte in Bottrop ein 5er BMW mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf der Bottroper Straße mehrere Fahrzeuge. Die erlaubte Geschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt beträgt 70 km/h. In Höhe des Hotels Jandewerth-Bayer kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer gemauerten Überführung des Straßengrabens und wurde in die Luft geschleudert. Dabei beschädigte es mindestens neun Fahrzeuge, die auf dem Hotel Parkplatz abgestellt...

  • Marl
  • 23.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.